1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Image von Windows…

die wollen das image verbessern?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die wollen das image verbessern?

    Autor: rotfuxx 04.04.08 - 11:06

    dann sollen sie endlich mal ein slipstream-fähiges sp1 zum freien download anbieten...

    scnr! :-)

  2. Re: die wollen das image verbessern?

    Autor: irgendwer 04.04.08 - 11:16

    rotfuxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann sollen sie endlich mal ein slipstream-fähiges
    > sp1 zum freien download anbieten...
    >
    > scnr! :-)

    vLite 1.1.6 Beta 2
    read: http://winfuture.de/news,38424.html
    Zitat: Seit neuestem kann auch das Service Pack 1 in die Installations-DVD integriert werden.

    Ich habe es selbst nicht getestet, aber scheinbar funktioniert dies wunderbar.

  3. Re: die wollen das image verbessern?

    Autor: rotfuxx 04.04.08 - 11:31

    abgesehen davon, dass es nicht ganz ernst gemeint war...
    ... bin ich dennoch skeptisch. nicht, dass es nicht klappen würde, sondern eher, dass es zwar klappt, aber irgendwann vistas interne "raubkopierer-"erkennung damit probleme haben könnte...

  4. Re: die wollen das image verbessern?

    Autor: irgendwer 04.04.08 - 12:12

    rotfuxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > abgesehen davon, dass es nicht ganz ernst gemeint
    > war...
    > ... bin ich dennoch skeptisch. nicht, dass es
    > nicht klappen würde, sondern eher, dass es zwar
    > klappt, aber irgendwann vistas interne
    > "raubkopierer-"erkennung damit probleme haben
    > könnte...

    Skepsis ist immer gut.
    Probleme mit dem Vista Kopierschutz, schließe ich jedoch aus folgendem Grunde aus:
    1. Der Datenträger wird nicht geprüft, wie es z.b. bei Games der Fall ist.
    2. Es werden nur die Systemdateien durch neuere Versionen ersetzt. Ob ich nun Vista installiere und das SP1 drüber haue, oder ob ich das Teil "slipstreame" und in einem Rutsch installiere, das dürfte dem Schutz relative Schnuppe sein. Ansonsten müsste man beinahe Angst davor haben das bei irgendeinem Update, Bugfix oder Änderung an einer DLL, z.b. durch irgend ein Programm, das Teil anspringt ;)

    Andererseits behauptet MS selbst das ein slipstreamen mit dem SP1 nicht möglich ist (was zum Geier die sich dabei gedacht haben sei einmal dahin gestellt). Muss also jeder für sich selbst wissen. Hauptsache man weiß das man es "testen" könnte, wenn man den wollte :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  3. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP USB-C Dockingstation 2x DisplayPort 1x HDMI 4x USB 3.2 1x USB-C 3.2 für 99,90€, HP...
  2. 63,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  4. (u. a. Bluetooth-In-Ears von Soundpets ab 13,99€, Samsung Galaxy S20 5G 12GB RAM 128GB 6,2 Zoll...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss