1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Image von Windows…

Jetzt haben sie's geschnallt

Noch zwei unbeantwortete Fragen im Forum Hilfeschrei - Wer kann helfen?
AMD Ryzen 5 5600X USB freezes/stuttering - Noch jemand betroffen?
Mailserver bei kleinen Firmen
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt haben sie's geschnallt

    Autor: Tuxkid 04.04.08 - 12:04

    "Kunden sollen PC kaufen, nicht obwohl Windows drauf ist, sondern weil Windows drauf ist"

    Scheint so als hätte M$ die Hosen jetzt wirklich gestrichen voll.
    Wahrscheinlich hat einer von Ihnen ein Konkurenz-OS wie OS-X
    oder Ubuntu wirklich mal ausprobiert.

    Und dabei festgestellt das das ewige Schlechtreden das sie praktizieren,
    totaler FUD Schawchsinn ist. Und dass beim Wettbewerb allmählich
    wirklich vieles einfacher geht und stabiler läuft als unter Win.

    Versucht bloß mal nen Durcker ohne passende CD in Betrieb zu nehmen.
    Geht ned, also proprietärer Lock-IN-Schrott!

  2. Re: Jetzt haben sie's geschnallt

    Autor: Vradash 04.04.08 - 12:15

    Tuxkid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Kunden sollen PC kaufen, nicht obwohl Windows
    > drauf ist, sondern weil Windows drauf ist"
    >
    > Scheint so als hätte M$ die Hosen jetzt wirklich
    > gestrichen voll.
    > Wahrscheinlich hat einer von Ihnen ein
    > Konkurenz-OS wie OS-X
    > oder Ubuntu wirklich mal ausprobiert.
    >
    > Und dabei festgestellt das das ewige Schlechtreden
    > das sie praktizieren,
    > totaler FUD Schawchsinn ist. Und dass beim
    > Wettbewerb allmählich
    > wirklich vieles einfacher geht und stabiler läuft
    > als unter Win.
    >
    > Versucht bloß mal nen Durcker ohne passende CD in
    > Betrieb zu nehmen.
    > Geht ned, also proprietärer Lock-IN-Schrott!
    >
    >

    Heh. Nur, weil nicht immer für alle aktuellsten Geräte die Treiber mitgeliefert werden. ;) Meiner funktioniert unter Windows und Linux einwandfrei - und ich brauche weder eine Treiber-CD noch Treiber aus dem Netz. Und nein, mein Drucker ist definitiv nicht von vor 10 Jahren. ;)

    Wie auch immer.
    Ja, ich habe irgendwie ein ähnliches Gefühl. Vielleicht versuchen die ja jetzt endlich mal, was besser zu machen...und ich rede nicht vom Image. Denn das kann widerum nur gerettet werden, WENN sie endlich mal was besser machen!

  3. Re: Jetzt haben sie's geschnallt

    Autor: Replay 04.04.08 - 14:04

    Tuxkid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Versucht bloß mal nen Durcker ohne passende CD in
    > Betrieb zu nehmen.
    > Geht ned, also proprietärer Lock-IN-Schrott!
    >

    PostScript heißt das Zauberwort. Geht mit nahezu jedem OS, ganz ohne Treiber-CD. Aber irgendwelche 39-Euro-Tintenpisser können mit PostScript natürlich nichts anfangen, das ist klar.




    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  2. Carl Roth GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  4. WingFan Ltd. & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
Surface Laptop Go im Test
Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
  2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis