1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Ende der Science-Fiction…

Science-Fiction ist tot, es lebe Science-Fiction

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Science-Fiction ist tot, es lebe Science-Fiction

    Autor: raccoon 07.04.08 - 09:53

    nur weils nimmer angeschaut wird heist net das es tot ist.

    die fiktionalen eigenschaften haben sich eben verlagert und von der wissensachaftlichen seite her ist das ganze einfach, einfach ausgelutscht.
    ums ma ganz verständlich zu sagen, möglich währe auch neues SciFi , alleine die menge der potentiellen zuschauer würde jedoch auf unter 5% der bevölkerung sinken. (naja plus die talkshow zombies)

  2. da fehlt ein e bei einfache

    Autor: raccoon 07.04.08 - 10:20

    > her ist das ganze einfach, einfach ausgelutscht.
    da fehlt ein e

    wer es findet bitte zusenden an
    ernie, "es einsammler"
    eisenstraße 1
    111elf eberswalde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin
  2. HiScout GmbH, Berlin
  3. ix.mid Software Technologie GmbH, Köln
  4. API Schmidt-Bretten GmbH & Co. KG, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  2. (-5%) 9,49€
  3. 4,69€
  4. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Xiaomi: Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro
    Xiaomi
    Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro

    Ninebot hat mit dem C30 ein elektrisches Moped vorgestellt, das preiswert ist und eine Alternative zum ÖPNV und dem Fahrrad darstellt.

  2. Terrorismus: Gamer unter Terrorverdacht
    Terrorismus
    Gamer unter Terrorverdacht

    Plattformen wie Steam oder Xbox Live seien nahezu unüberwacht, findet der Antiterrorkoordinator der EU. Und will das ändern. Seine Argumente sind schwierig.

  3. AMD Ryzen: Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
    AMD Ryzen
    Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM

    Die Threadripper-Pro-CPUs mit bis zu 64 Kernen und acht Speicherkanälen stecken in Lenovos Thinkstation P620.


  1. 07:46

  2. 07:24

  3. 18:30

  4. 18:01

  5. 17:30

  6. 17:00

  7. 16:53

  8. 16:35