Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beckstein und Molyneux eröffnen…

HTF's Molyneux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTF's Molyneux

    Autor: FullAcker 07.04.08 - 14:15

    Die "Legende Peter Molyneux", das ich nicht lache.
    Legendär wegen seines egomanischen Auftretens in der Öffentlichkeit.
    Legendär ob seiner schwachsinnigen und undurchführbaren "Visionen".
    Legendär wegen der durch seiner "Führung" entstandenen, mittelmäßigen Spiele.

  2. Re: HTF's Molyneux

    Autor: ffff 07.04.08 - 14:38

    FullAcker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Legende Peter Molyneux", das ich nicht
    > lache.
    > Legendär wegen seines egomanischen Auftretens in
    > der Öffentlichkeit.
    > Legendär ob seiner schwachsinnigen und
    > undurchführbaren "Visionen".
    > Legendär wegen der durch seiner "Führung"
    > entstandenen, mittelmäßigen Spiele.

    Wahrscheinlich bist du erst 14 Jahre alt und weisst nicht, was er in den 80ern und 90ern für legendäre Spiele entwickelt hat.

  3. Re: HTF's Molyneux

    Autor: neme 07.04.08 - 14:43

    Verdammt, da war wer schneller ;-)

    Vor der Jahrtausendwende vollbrachte Herr Molyneux wirklich Bahnbrechendes.

    Aber so unrecht FullAcker nicht. Betrachtet man die Entwicklung der Black & White Teile sind die genannten Kritikpunkte noch sehr milde formuliert...

  4. Re: HTF's Molyneux

    Autor: XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD 07.04.08 - 16:30

    FullAcker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Legende Peter Molyneux", das ich nicht
    > lache.
    > Legendär wegen seines egomanischen Auftretens in
    > der Öffentlichkeit.
    > Legendär ob seiner schwachsinnigen und
    > undurchführbaren "Visionen".
    > Legendär wegen der durch seiner "Führung"
    > entstandenen, mittelmäßigen Spiele.


    Dann zeig mal, was du so für Spiele entworfen/entwickelt hast?

  5. Re: HTF's Molyneux

    Autor: b&w 07.04.08 - 17:01

    neme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Verdammt, da war wer schneller ;-)
    >
    > Vor der Jahrtausendwende vollbrachte Herr Molyneux
    > wirklich Bahnbrechendes.
    >
    > Aber so unrecht FullAcker nicht. Betrachtet man
    > die Entwicklung der Black & White Teile sind
    > die genannten Kritikpunkte noch sehr milde
    > formuliert...


    jo der junge kennt wohl nur black and white ;)

  6. Re: HTF's Molyneux

    Autor: Metaxa 08.04.08 - 00:08

    XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FullAcker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die "Legende Peter Molyneux", das ich
    > nicht
    > lache.
    > Legendär wegen seines
    > egomanischen Auftretens in
    > der
    > Öffentlichkeit.
    > Legendär ob seiner
    > schwachsinnigen und
    > undurchführbaren
    > "Visionen".
    > Legendär wegen der durch seiner
    > "Führung"
    > entstandenen, mittelmäßigen
    > Spiele.
    >
    > Dann zeig mal, was du so für Spiele
    > entworfen/entwickelt hast?


    Aha - wenn du also zu deiner Lieblingsdönerbude gehst, dann kannst auch sagen wenn es nicht schmeckt und es dann besser machen? *gg*

  7. Re: HTF's Molyneux

    Autor: Metaxa 08.04.08 - 00:09

    FullAcker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Legende Peter Molyneux", das ich nicht
    > lache.
    > Legendär wegen seines egomanischen Auftretens in
    > der Öffentlichkeit.
    > Legendär ob seiner schwachsinnigen und
    > undurchführbaren "Visionen".
    > Legendär wegen der durch seiner "Führung"
    > entstandenen, mittelmäßigen Spiele.

    Stimme dir zu. Ideen hat er, aber die Durchführung bekommt er nicht richtig hin.

  8. Re: HTF's Molyneux

    Autor: Fadasddas 08.04.08 - 16:43

    neme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Verdammt, da war wer schneller ;-)
    >
    > Vor der Jahrtausendwende vollbrachte Herr Molyneux
    > wirklich Bahnbrechendes.
    >
    > Aber so unrecht FullAcker nicht. Betrachtet man
    > die Entwicklung der Black & White Teile sind
    > die genannten Kritikpunkte noch sehr milde
    > formuliert...

    Korrekt, vor der Jahrtausendwende war er genial.
    Black & White 1 ist für die damalige Zeit ebenfalls toll gewesen,
    allerdings B&W2 war mies
    Multiplayer gab es keinen, was wohl für sehr viele ein Kritikpunkt war. Auch msuste man stur der Handlung folgen (in B&W1 gabs ja noch ein paar kleinere Inseln auf denen man rumspielen konnte)
    Und am amüsantesten find ich die Niederlage, es hat mal einer ausprobiert zu sterben. Nachdem er 8 Stunden NICHTS getan hat, war er besiegt. Was passierte? Nichts. Es gab keine Meldung, "ihr habt verloren" oder soetwas, es passierte einfach nichts. Man konnt nichts mehr machen, auser zuschauen.

  9. Re: HTF's Molyneux

    Autor: XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD 09.04.08 - 20:09

    Metaxa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > FullAcker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Die "Legende Peter
    > Molyneux", das ich
    > nicht
    > lache.
    >
    > Legendär wegen seines
    > egomanischen Auftretens
    > in
    > der
    > Öffentlichkeit.
    > Legendär ob
    > seiner
    > schwachsinnigen und
    >
    > undurchführbaren
    > "Visionen".
    > Legendär
    > wegen der durch seiner
    > "Führung"
    >
    > entstandenen, mittelmäßigen
    > Spiele.
    >
    > Dann zeig mal, was du so für
    > Spiele
    > entworfen/entwickelt hast?
    >
    > Aha - wenn du also zu deiner Lieblingsdönerbude
    > gehst, dann kannst auch sagen wenn es nicht
    > schmeckt und es dann besser machen? *gg*


    Wenn es nicht schmeckt, dann sag ich "Das schmeckt nicht." und nicht "So eine scheiß Dönerbude, der wich**r hat es echt nicht drauf und ist ein Arsch**ch von Türke". Wenn ihm die Spiele nicht gefallen, dann hätte er schreiben können "Die Spiele vom Peter Molyneux gefallen mir nicht". Er hat aber beleidigt und nur sinnlosen Bullshit dagelassen. Also soll er es besser machen, bevor er sowas sagt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Wolters Kluwer, Hürth bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02