1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo will mehr Geld von Microsoft

die sache ist etwas kompliziert denke ich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: PeterVonDerEcke 07.04.08 - 18:27

    ich denke ich muss auch einen konstruktiven beitrag hier machen.
    microsoft ist eine coole firma, die leute machen wirklich gute sachen wie windows und so. dann ist da google die microsoft in konkurrenz ist, deswegen ist die sache schwierig. yahoo ist auch eine konkurrenz denke ich, aber läuft nicht auf mac plattform wie google sondern windows, deswegen will microsoft den yahoo kaufen. yahoo will das nicht weil er noch geld machen will, deswegen ist er nicht einverstanden bist jetzt.
    die sache ist schon ziemlich kompliziert, ich denke ich verstehe es aber. denn wenn microsoft dem yahoo viel geld bietet, dann kann er gegen google kämpfen. nicht mit waffen oder schwertern, sondern mit geld und internet.

  2. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: Ping 07.04.08 - 19:41


    Tein teudsch at sig imer nok nikt ferpeserd!

    Satzzeichen, Grossbuchstaben.

    Yahoo ist eine Firma, man sagt also nicht dem/der (oder weiss ich was) Yahoo.


  3. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: PeterVonDerEcke 07.04.08 - 19:51

    Ping schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tein teudsch at sig imer nok nikt ferpeserd!
    >
    > Satzzeichen, Grossbuchstaben.
    >
    > Yahoo ist eine Firma, man sagt also nicht dem/der
    > (oder weiss ich was) Yahoo.
    >
    >


    ich fass es nicht,
    ich bin die julia, und du hast gerade meinen freund beleidigt. ist es das, was du erreichen wolltest? er gibt sich alle mühe und interessiert sich sehr für computersachen. er wollte hier zu den diskussionen beitragen, aber ihr nehmt ihn nicht ernst. ich kenne diese seite nicht, aber ich denke die diskussion ist für jedermann offen, und da ist sowohl rassismus als auch fehlender respekt unangebracht. ich appeliere an euren verstand

  4. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: jarod1701 07.04.08 - 19:56

    PeterVonDerEcke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ping schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Tein teudsch at sig imer nok nikt
    > ferpeserd!
    >
    > Satzzeichen,
    > Grossbuchstaben.
    >
    > Yahoo ist eine Firma,
    > man sagt also nicht dem/der
    > (oder weiss ich
    > was) Yahoo.
    >
    > ich fass es nicht,
    > ich bin die julia, und du hast gerade meinen
    > freund beleidigt. ist es das, was du erreichen
    > wolltest? er gibt sich alle mühe und interessiert
    > sich sehr für computersachen. er wollte hier zu
    > den diskussionen beitragen, aber ihr nehmt ihn
    > nicht ernst. ich kenne diese seite nicht, aber ich
    > denke die diskussion ist für jedermann offen, und
    > da ist sowohl rassismus als auch fehlender respekt
    > unangebracht. ich appeliere an euren verstand

    Schizophrenie: Gespaltene Persönlichkeit - gespaltene Rechtschreibung :-)

  5. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: Ping 07.04.08 - 19:57

    Und ich an dein Deutsch! Wir benutzen Grossbuchstaben bei Nomen und anfangs Sätze. Ich bin auch nicht Deutscher, gebe mir aber ein Minimum Mühe irgendwas richtig zu schreiben.
    Nur die Grossbuchstaben, bitte, nur dieeee! (Wär' da echt dankbar)

  6. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: PeterVonDerEcke 07.04.08 - 20:05

    Ping schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich an dein Deutsch! Wir benutzen
    > Grossbuchstaben bei Nomen und anfangs Sätze. Ich
    > bin auch nicht Deutscher, gebe mir aber ein
    > Minimum Mühe irgendwas richtig zu schreiben.
    > Nur die Grossbuchstaben, bitte, nur dieeee! (Wär'
    > da echt dankbar)

    1. Anfangssätzen, zusammenhängändes Nomen und hier Akkusativ
    2. gebe mir aber ein Minimum AN Mühe
    3. IrgendETwas

    nimm ne chillpill, *********

  7. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: Ping 07.04.08 - 20:09

    Na schön dann kannst es ja, warum machst es den nicht? Hab' gesagt dass ich nciht Deutscher bin, aber ein Minimum an Mühe geb' cih mir doch.

  8. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: BesorgterEckenNachbar 07.04.08 - 20:13

    Hör' auf mit den Drogen, echt jetzt.

  9. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: jarod1701 07.04.08 - 20:14

    Ping schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na schön dann kannst es ja, warum machst es den
    > nicht? Hab' gesagt dass ich nciht Deutscher bin,
    > aber ein Minimum an Mühe geb' cih mir doch.

    Das war doch die Julia

  10. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: chillpill 07.04.08 - 20:17

    PeterVonDerEcke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nimm ne chillpill, *********

    Damit kennst du dich aus, wir wissen's.


  11. Re: die sache ist etwas kompliziert denke ich

    Autor: Durchblick_PUR 08.04.08 - 10:41

    Ich fands lustig... Ein wenig.





    PeterVonDerEcke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich denke ich muss auch einen konstruktiven
    > beitrag hier machen.
    > microsoft ist eine coole firma, die leute machen
    > wirklich gute sachen wie windows und so. dann ist
    > da google die microsoft in konkurrenz ist,
    > deswegen ist die sache schwierig. yahoo ist auch
    > eine konkurrenz denke ich, aber läuft nicht auf
    > mac plattform wie google sondern windows, deswegen
    > will microsoft den yahoo kaufen. yahoo will das
    > nicht weil er noch geld machen will, deswegen ist
    > er nicht einverstanden bist jetzt.
    > die sache ist schon ziemlich kompliziert, ich
    > denke ich verstehe es aber. denn wenn microsoft
    > dem yahoo viel geld bietet, dann kann er gegen
    > google kämpfen. nicht mit waffen oder schwertern,
    > sondern mit geld und internet.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 4,25€
  3. 52,79€
  4. 68,23€ (Release 03.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher