1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU gibt grünes Licht für Handy…

Erfolgreiche Lobbyisten zu Kosten der Flugsicherheit ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfolgreiche Lobbyisten zu Kosten der Flugsicherheit ...

    Autor: oooooooooop 07.04.08 - 17:24

    k.w.T.

  2. Naja ...

    Autor: RPGamer 07.04.08 - 17:33

    Für die Flugsicherheit war das nie ein besonders großes Problem. Hab auch schon mal vergessen das Handy auszuschalten und der Flieger ist nicht abgestürzt.

    Ich würde es aber als störend empfinden wenn im Flieger telefoniert wird. Klar da wird auch so geredet, aber ihr wisst ja wenn man den anderen schlechter Versteht ist reinbrüllen die technisch empfohlene Lösung. Also Klingelton-Terror, ins Handy-reinbrüllende Leute, schreiende und rumtobende Kinder, ...... nene da kann man ja gleich Bahn fahren.

  3. Re: Naja ...

    Autor: handover 07.04.08 - 18:02

    RPGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für die Flugsicherheit war das nie ein besonders
    > großes Problem. Hab auch schon mal vergessen das
    > Handy auszuschalten und der Flieger ist nicht
    > abgestürzt.

    Flugsicherheit ist für das Verbot tatsächlich sekundär, hauptsächlich geht es darum, die Basisstationen zu schonen, da aufgrund des Zusammenspiels von in großer Höhe betriebenen (und sich schnell bewegenden) Mobiletelefonen und den verwendeten Protokollen zur Übergabe von Telefonverbindungen von einer Basisstation zur nächsten ein Mobiltelefon im Flugzeug kritisch viele Resourcen am Boden verbraucht.

  4. Re: Naja ...

    Autor: händchen 07.04.08 - 22:02

    und das kannst du belegen? link?


    > Basisstationen zu schonen, da aufgrund des
    > Zusammenspiels von in großer Höhe betriebenen (und
    > sich schnell bewegenden) Mobiletelefonen und den
    > verwendeten Protokollen zur Übergabe von
    > Telefonverbindungen von einer Basisstation zur
    > nächsten ein Mobiltelefon im Flugzeug kritisch
    > viele Resourcen am Boden verbraucht.


  5. Re: Naja ...

    Autor: Ph43n0m 08.04.08 - 08:19

    händchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und das kannst du belegen? link?



    Uah, dein Furz stinkt,
    kannste da belegen hast du nen Link
    meine Fresse hört es sich den so unlogisch an ?

  6. Re: Naja ...

    Autor: Rumpelstilzchen 09.04.08 - 17:16

    Ph43n0m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > händchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und das kannst du belegen? link?
    >
    > Uah, dein Furz stinkt,
    > kannste da belegen hast du nen Link
    > meine Fresse hört es sich den so unlogisch an ?
    >
    >

    Allerdings!
    Warum sollte ein Handy, das sich sehr bewegt, denn mehr Ressourcen in Anspruch nahmen, als ein stationäres oder Auto-fahrendes. Es ist ja nicht so, dass Flugzeuge schnell sind wie Funkwellen oder Elektronen.

    Aber schön, dass Du die Luft versaut hast. Erträgst Du Dein Leid jetzt besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. NetCom BW GmbH, Ellwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Software-Update: Der Jaguar I-Pace bekommt mehr Reichweite
    Software-Update
    Der Jaguar I-Pace bekommt mehr Reichweite

    Elektrischer Rennsport ist für Jaguar eine Möglichkeit, Erkenntnisse für Serien-Elektroautos zu gewinnen. Beim I-Pace ist das gelungen: Unter anderem durch Verbesserungen im Management des Akkus fährt das Auto weiter.

  2. Ghostbusters Afterlife: Im Sommer 2020 kommt die nächste Generation Geisterjäger
    Ghostbusters Afterlife
    Im Sommer 2020 kommt die nächste Generation Geisterjäger

    Ein erster Trailer zum kommenden Film Ghostbusters: Afterlife zeigt die neuen Geisterjäger, aber auch das alte Geistermobil und die Ausrüstung von 1984. Neben neuen Gesichtern sollen auch Dan Akroyd, Bill Murray und Sigourney Weaver wieder dabei sein.

  3. Fußball: Der FC Bayern kickt im E-Sport mit
    Fußball
    Der FC Bayern kickt im E-Sport mit

    Kaum ist Uli Hoeneß nicht mehr Präsident, engagiert sich auch der FC Bayern München mit einem eigenen Fußballteam im E-Sport. Unter einem Trainer aus Österreich treten drei Spieler aus Spanien in der von Konami unterstützten Liga an.


  1. 11:43

  2. 11:16

  3. 11:01

  4. 10:37

  5. 10:22

  6. 10:07

  7. 09:04

  8. 08:04