Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars mal anders - Demo zum neuen…

ohne jeden sinn!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ohne jeden sinn!

    Autor: dssdf 16.03.05 - 15:14

    entweder ein star wars- oder ein lego-spiel ... aber beides gemischt?! das nimmt einem doch jede fantasie...mehr marken-kommerz geht ja nun wirklich nicht... :-(

  2. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: 5oniX 16.03.05 - 15:26

    dssdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entweder ein star wars- oder ein lego-spiel ...
    > aber beides gemischt?! das nimmt einem doch jede
    > fantasie...mehr marken-kommerz geht ja nun
    > wirklich nicht... :-(


    Achtung, während der Installation der Demo wird auch ein Dienst von Securom mitinstalliert, der nicht deinstalliert werden kann.
    Man muss ihn manuell aus der Registry und den Verzeichnissen löschen!

  3. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: Nils 16.03.05 - 15:39

    dssdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entweder ein star wars- oder ein lego-spiel ...
    > aber beides gemischt?! das nimmt einem doch jede
    > fantasie...mehr marken-kommerz geht ja nun
    > wirklich nicht... :-(


    Oh doch es macht Sinn! Es macht nämlich Spass! Und das sollen Spiele doch, oder?

  4. Klötzchengrafik

    Autor: Lord 16.03.05 - 15:47

    Ich dachte immer das heißt Klötzchengrafik, nagut dann heissen eckige Figuren nun halt Lego-Grafik. :-)))

  5. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: Hotohori 16.03.05 - 16:07

    Nils schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dssdf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > entweder ein star wars- oder ein lego-spiel
    > ...
    > aber beides gemischt?! das nimmt einem
    > doch jede
    > fantasie...mehr marken-kommerz geht
    > ja nun
    > wirklich nicht... :-(
    >
    > Oh doch es macht Sinn! Es macht nämlich Spass! Und
    > das sollen Spiele doch, oder?

    Naja, manche vergessen das wohl heutzutage, wobei die Firmen da auch fleissig mithelfen. Von daher bin ich stolzer Nintendo DS Besitzer und hab endlich wieder Spiele für mich entdeckt die was neues bringen und vorallem Spass machen. Ich frage mich wie lange es noch dauern wird bis die ganzen Kiddies, die Spiele für "Erwachsene" spielen um sich erwachsen fühlen zu können, merken, das genau die "Erwachsenen" Spiele die meisten Erwachsenen ehr anöden und diese ehr zu typischen Kiddieimage Spielen greifen. Aber naja, so sind Kinder und Jugendliche halt, Objektivität kommt halt erst mit dem Alter.

    Ich muss gestehen bisher noch keins dieser Lego Videospiele gespielt zu haben. Da ich mit Lego praktisch aufgewachsen bin, Star Wars Fan bin und mich der allgemeine Einheitsbrei ziemlich nervt, reizt mich es doch sehr die Demo mal anzutesten, was ich auch gleich mal machen werde. Zumal das Ganze nicht mal so schlecht auszusehen scheint, ich mein jetzt vom Grafikstil, wirkt alles wie aus einem Guss, nicht das wieder einer kommt und meint "XYZ sieht aber viel besser aus!"...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.05 16:09 durch Hotohori.

  6. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: mindVex 16.03.05 - 16:17

    Hotohori schrieb:
    >
    > Ich muss gestehen bisher noch keins dieser Lego
    > Videospiele gespielt zu haben. Da ich mit Lego
    > praktisch aufgewachsen bin, Star Wars Fan bin und
    > mich der allgemeine Einheitsbrei ziemlich nervt,
    > reizt mich es doch sehr die Demo mal anzutesten,
    > was ich auch gleich mal machen werde. Zumal das
    > Ganze nicht mal so schlecht auszusehen scheint,
    > ich mein jetzt vom Grafikstil, wirkt alles wie aus
    > einem Guss, nicht das wieder einer kommt und meint
    > "XYZ sieht aber viel besser aus!"...

    Ich hab's gestern mal angezockt und fand es wirklich witzig. Zumal es auch ech tSpaß macht - man merkt ihm allerdings die Konsolenherkunft von der Steuerung her doch etwas an (aber halb so wild).

    Ich verstehe jetzt auch nicht, wieso dssdf so einen Terz wegen "Lego meets Star Wars und verdient ganz viel Geld" macht. Wenn es danach geht, darf man ja gar keine FIlm-/Comic-Umsetzungen mehr spielen. Am besten dann auch keine Rollenspiele auf Dungeons&Dragons-Basis, weil die verdienen ja auch alle mit.


  7. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: Hotohori 16.03.05 - 16:52

    mindVex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab's gestern mal angezockt und fand es
    > wirklich witzig. Zumal es auch ech tSpaß macht -
    > man merkt ihm allerdings die Konsolenherkunft von
    > der Steuerung her doch etwas an (aber halb so
    > wild).

    Inwiefern macht sich das bemerkbar? Sollte man besser per Joypad spielen? Wäre nicht weiter tragisch, da ich eh ein PS2 Pad an meinem PC nutze. ;)

    > Ich verstehe jetzt auch nicht, wieso dssdf so
    > einen Terz wegen "Lego meets Star Wars und
    > verdient ganz viel Geld" macht. Wenn es danach
    > geht, darf man ja gar keine
    > FIlm-/Comic-Umsetzungen mehr spielen. Am besten
    > dann auch keine Rollenspiele auf
    > Dungeons&Dragons-Basis, weil die verdienen ja
    > auch alle mit.

    Naja, oft denkt man halt auch "Lizenzspiel... schon wieder so n Müllspiel", 90% der Lizenzspiele kann man ja auch vergessen, allerdings muss man hier dagegenhalten, das es bei StarWars ne Menge geiler Spiele gibt, die Jedi Knight Reihe z.B. hats mir da sehr angetan. Ich bin jetzt echt mal auf die Demo hier gespannt.

  8. GEFAHR! NICHT INSTALLIEREN (s.o.!)

    Autor: hurricane 16.03.05 - 17:47

    5oniX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Achtung, während der Installation der Demo wird
    > auch ein Dienst von Securom mitinstalliert, der
    > nicht deinstalliert werden kann.
    > Man muss ihn manuell aus der Registry und den
    > Verzeichnissen löschen!

  9. ihr nintendo ds leute seid wie die gentoo fanatiker

    Autor: gentoo ds 16.03.05 - 20:37

    echt jetzt, innerhalb der ersten zwei sätze kommt per default "mein gentoo" oder "mein nintendo ds", ich kanns nicht mehr hören...

  10. eine Dose Mitleid.

    Autor: Hotohori 16.03.05 - 21:25

    gentoo ds schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > echt jetzt, innerhalb der ersten zwei sätze kommt
    > per default "mein gentoo" oder "mein nintendo ds",
    > ich kanns nicht mehr hören...

    Och, das tut mir jetzt aber leid.

    Ist Dein Problem, nicht meins. ;)

  11. Re: ohne jeden sinn!

    Autor: peter silium 16.03.05 - 22:18

    5oniX schrieb:

    > Achtung, während der Installation der Demo wird
    > auch ein Dienst von Securom mitinstalliert, der
    > nicht deinstalliert werden kann.
    > Man muss ihn manuell aus der Registry und den
    > Verzeichnissen löschen!


    wenn das stimmt hätte ich ja gerne ein paar details..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  2. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
    2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
    3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41