1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grüne will Microsoft von…

Golem, ganz mein niveau

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem, ganz mein niveau

    Autor: dunkelroot 09.04.08 - 17:02

    Fr. Rühle hat eine Anfrage gestellt, das heisst sie möchte etwas wissen. Sie hat nicht, wie vom Autor behauptet, beantragt MS von EU-Vergabeverfahren auszuschliessen.

    Aber die Trottel hier wetzen schon die Ausrufezeichen und das ist es doch was Golem möchte, ein Flamewar am Tag der macht das Kraut schön Fett.
    Würde Golem nur noch registrierten Usern hier erlauben zu posten wäre zwar dem Forum gedient, aber nicht den *klicks* .
    Darum einfach weiter den Bach runter :)

  2. Re: Golem, ganz mein niveau

    Autor: jojjo 09.04.08 - 18:00

    Tja - Flamewars sind echte Klickschweine

    dunkelroot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fr. Rühle hat eine Anfrage gestellt, das heisst
    > sie möchte etwas wissen. Sie hat nicht, wie vom
    > Autor behauptet, beantragt MS von
    > EU-Vergabeverfahren auszuschliessen.
    >
    > Aber die Trottel hier wetzen schon die
    > Ausrufezeichen und das ist es doch was Golem
    > möchte, ein Flamewar am Tag der macht das Kraut
    > schön Fett.
    > Würde Golem nur noch registrierten Usern hier
    > erlauben zu posten wäre zwar dem Forum gedient,
    > aber nicht den *klicks* .
    > Darum einfach weiter den Bach runter :)
    >


  3. Lesen...

    Autor: BSDDaemon 09.04.08 - 19:55

    dunkelroot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fr. Rühle hat eine Anfrage gestellt, das heisst
    > sie möchte etwas wissen. Sie hat nicht, wie vom
    > Autor behauptet, beantragt MS von
    > EU-Vergabeverfahren auszuschliessen.

    Doch, hat sie nach der eigenen Pressemitteilung.

    Dort heisst es unter anderem:

    "Mit einer schriftlichen Anfrage an die Kommission wollen wir wissen, ob Microsoft nicht von laufenden oder künftigen Vergabeverfahren ausgeschlossen werden muss."

    Die weiteren Ausführungen bestärken diese Aussage dann noch.


    Also... bitte erst die Pressemitteilung lesen, dann nichts mehr posten. ;-)



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: Lesen...

    Autor: dunkelroot 10.04.08 - 11:17

    Lies lieber du noch einmal den Text bevor du anderen irgendwelche "Ratschläge" gibst.
    Anscheinend bist es du der nicht versteht. ;)


    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dunkelroot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fr. Rühle hat eine Anfrage gestellt, das
    > heisst
    > sie möchte etwas wissen. Sie hat
    > nicht, wie vom
    > Autor behauptet, beantragt MS
    > von
    > EU-Vergabeverfahren auszuschliessen.
    >
    > Doch, hat sie nach der eigenen Pressemitteilung.
    >
    > Dort heisst es unter anderem:
    >
    > "Mit einer schriftlichen Anfrage an die Kommission
    > wollen wir wissen, ob Microsoft nicht von
    > laufenden oder künftigen Vergabeverfahren
    > ausgeschlossen werden muss."
    >
    > Die weiteren Ausführungen bestärken diese Aussage
    > dann noch.
    >
    > Also... bitte erst die Pressemitteilung lesen,
    > dann nichts mehr posten. ;-)
    >
    > ----------------------------------------
    > Suum cuique per me uti atque frui licet.
    > ----------------------------------------
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.


  5. Re: Lesen...

    Autor: Oo.blub.oO 10.04.08 - 13:33

    dunkelroot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lies lieber du noch einmal den Text bevor du
    > anderen irgendwelche "Ratschläge" gibst.
    > Anscheinend bist es du der nicht versteht. ;)

    Nein, du bist es der nicht versteht. -.-
    Es kann doch für dich nicht so schwer sein einen Text zu lesen und zu verstehen!?

  6. Re: Lesen...

    Autor: BSDDaemon 10.04.08 - 13:51

    dunkelroot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lies lieber du noch einmal den Text bevor du
    > anderen irgendwelche "Ratschläge" gibst.
    > Anscheinend bist es du der nicht versteht. ;)
    Ich habe die Pressemitteilung vor mir... warte... ja, sie gibt mir recht. Möchtest du die Pressemitteilung auch haben? ;-)

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikationsspezialist / Applications Development Engineer*
    SCHOTT Technical Glass Solution GmbH, Jena
  2. Operations Manager (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Concentrix Germany, Halle (Saale), Gera, Leipzig
  4. IT-Security-Analyst (w/m/d) im Referat OC 13 (Erstellung und Anpassung von Signaturen)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de