1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grüne will Microsoft von…
  6. Thema

Mal ganz ehrlich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Mal ganz ehrlich...

    Autor: Sharra 10.04.08 - 13:39

    Tobi1987 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schreibt das jetzt ein Windows Benutzer oder
    > Linuxbenutzer.
    > Tatsache ist, dass es für Windows die meisten
    > Anwendungen gibt und dass sich kaum einer mehr die
    > Mühe macht, für andere Betriebssysteme coole
    > Programme zu schreiben.
    >
    > Ich finde, Microsoft hat schon ein cooles
    > Betriebssystem.
    > Allerdings befürworte ich trotz allem, dass aus
    > Windows der Mediaplayer, und der Browser und alle
    > sonstigen Dienste rausgehören. Weil man diese
    > nicht mehr so leicht entfernen kann und es
    > manchmal stört.
    >
    > Weiter finde ich auch, dass Microsoft, wenn schon
    > bestraft, dann auch Konsequenzen ziehen muss.
    > Entweder das Geld zahlen (wobei ich die 850
    > Millionen, doch etwas herb finde...) oder eben die
    > Software ändern (da wurde ja meines Wissens doch
    > auch etwas gemacht).
    >
    > v$ta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke, dass es so war, dass es zu der
    > Zeit
    > keine Möglichkeiten
    > gab, ohne viel
    > Aufwand, zu Arbeiten. Hat sich
    > natürlich
    > geändert.
    > Ubuntu ist toll. Vista ist toller.
    > Das liegt an
    > den Effekten.
    >
    > ubuntu_user schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ok_7284 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > zum glück leben wir in
    > ner
    > freien welt und
    > jedem
    > steht
    > frei was er
    > verwendet.
    >
    > nur
    > weil sich sehr
    > viele leute für MS
    >
    > entschieden
    > haben,
    > gibt es heute den
    > hohen
    > marktanteil.
    > also
    > muss das
    > zeug ja in der
    > gesamtheit
    > gut sein,
    > sonst
    > hätten sich ja
    > nicht
    > soviele
    > dafür entschieden.
    >
    > glaubst du
    >
    > eigentlich selber was du da schreibst?
    >
    >


    Naja 900Mio zahlt MS ohne mit der Wimper zu zucken.
    Das tut denen nicht weh. Sowas ist schon lange einkalkuliert und wird dort unter Kriegskasse gebucht. Wer ein (Quasi)Monopol ausnutzt, legt auch etwas zurück um solche Strafen lächelnd bezahlen zu können.
    Und es geht gar nicht um das Entfernen des Mediaplayers, oder des IE aus dem System. Den MP haben sie entfernt, und die Version will keiner. (Ich hab sie aber auch noch nirgends gesehen)
    Es geht eher darum, dass MS es JEDESMAL wieder macht, und ihre Mistsoftware, die absolut nichts mit dem OS zu tun hat wieder so dermaßen ins System vergräbt, dass sie nicht zu entfernen ist.
    Sie wussten vorher, dass die EU keinen integrierten IE mag. Und was machen sie? Integrieren den IE in Vista genauso.
    Für soviel Frechheit gehört man von allen öffentlichen Ausschreibungen ausgeschlossen.
    Und die Vorgehensweise der EU ist in dem Fall richtig. Strafe UND Änderung.
    Denn die Änderung war verlangt. Die Strafe ist weil sie es NICHT gemacht haben. D.h. es wird so lange immer wieder Strafen und Fristen regnen bis sie es geändert haben.


  2. Re: Mal ganz ehrlich...

    Autor: foo 10.04.08 - 20:29

    Tobi1987 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tatsache ist, dass es für Windows die meisten
    > Anwendungen gibt

    Stimmt das denn eigentlich? Ich kenne dazu keine Statistiken, aber rein gefühlsmäßig glaube ich eher, daß es für GNU/Linux die meisten Anwendungen gibt.

    Jedenfalls ist die Auswahl phänomenal: Allein schon meine Linux-Distribution bietet weit über 20000 Software-Pakete (darunter dutzende Window Manager, von denen ich mindestens drei häufiger verwende - gibt's so etwas auch für Windows?), die ich bequem installieren kann, ohne sie erst irgendwo im Internet auf dubiosen Seiten suchen zu müssen - und die sind alle frei; unfreie Software, wenn man sie haben will, gibt es noch zusätzlich.

    > und dass sich kaum einer mehr die
    > Mühe macht, für andere Betriebssysteme coole
    > Programme zu schreiben.

    Hm. Und ist Vim nicht cool? ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiterin (m/w/d) Archivwesen
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Fachinformatiker Systemintegration Bildungs-IT (m/w/d)
    Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
  3. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster
  4. Junior IT-Administrator (m/w/d)
    Karl Kurz GmbH & Co. KG, Rosengarten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de