Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo kauft IndexTools

Und am Ende landet alles beim Redmonder Moloch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und am Ende landet alles beim Redmonder Moloch...

    Autor: Sharra 09.04.08 - 21:58

    Sorry aber alles was Yahoo jetzt kauft, wird dann von MS gefressen.
    Arme Firmen, die dabei zerrieben werden.

  2. Re: Und am Ende landet alles beim Redmonder Moloch...

    Autor: PeterVonDer Ecke 09.04.08 - 22:00

    das ist eine krasse meinung sharra,
    ich kenne dich nicht und will nicht gemein zu dir sein aber microsoft ist eine gute firma, oder wer sonst macht vista? microsoft darf den yahoo kaufen auch die börse ist dafür, lies meinen anderen artikel wenn du mehr wissen willst. alle leute sagen schlecht über microsoft aber dabei ist microsoft eine gute firma die gute sachen macht wie xbox maschinen oder den vista. ich will dass microsoft gewinnt und den google kaputt macht

  3. Re: Und am Ende landet alles beim Redmonder Moloch...

    Autor: Sharra 10.04.08 - 01:29

    Deinem Namen entnehm ich mal, dass du Holländer bist, daher nehm ich das mit der Satzszellung etc mal nicht so genau.
    Aber MS ist keine gute Firma. Zwar auch nicht per Definition Böse, aber irgendwas im mittelfeld, mit dem schweren Hand zum Ausnutzen des Quasi-Monopols. Und sorry aber mir ist immer noch Google lieber als MS.
    Denn Google sagt öffentlich was sie tun. Bei MS kommts immer erst tröpchenweise raus, was sie wieder verbockt haben.
    Und was Vista angeht: Vista und "gut" in einem Satz passt nicht. Ja ich habe es getestet, und wäre es meine DVD gewesen wäre sie in der Tonne gelandet.

    PeterVonDer Ecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist eine krasse meinung sharra,
    > ich kenne dich nicht und will nicht gemein zu dir
    > sein aber microsoft ist eine gute firma, oder wer
    > sonst macht vista? microsoft darf den yahoo kaufen
    > auch die börse ist dafür, lies meinen anderen
    > artikel wenn du mehr wissen willst. alle leute
    > sagen schlecht über microsoft aber dabei ist
    > microsoft eine gute firma die gute sachen macht
    > wie xbox maschinen oder den vista. ich will dass
    > microsoft gewinnt und den google kaputt macht


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. Goodwheel GmbH, Soest
  4. über Becker + Partner Personalberatung für den Mittelstand, Raum Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,99€ (Bestpreis!)
  2. 61,80€
  3. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03