Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ebbt die Abmahnwelle im Internet…

Und das ist auch gut so!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das ist auch gut so!

    Autor: Mainzelmännchen 14.04.08 - 11:13

    Als ich letztens einen Bericht über diese "Abmahner" gesehen habe, ist mir fast die Hutschnur geplatzt.

    Es war glaube ich Frontal 21 oder Panorama.
    Da ging es um so eine Seite die Kochrezepte mit vielen Bildern anbot.
    Und im Endeffekt war die Seite nur dazu da um die Leute abzumahnen die diese Bilder kopiert hatten usw.

    (Klar kann man diesen Sendungen nicht hundertprozentig Glauben da viel auch nur "hochgepusht" wird, aber dennoch steckt ein wenig Wahrheit darin)

    Aber da sieht man schön das Juristen schon lange keine guten Menschen mehr sind ;-)

  2. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: <> 14.04.08 - 11:18

    Mainzelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...] Es war glaube ich Frontal 21 oder Panorama. [...]

    HAHA! Wer denen glaubt, hat sie doch nicht alle beisammen.
    Man errinere sich nur an den Bericht über Gewalt in Spielen. WoW die Kriegssimulation, köstlich.






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.08 11:20 durch <>.

  3. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: Hazamel 14.04.08 - 11:20

    Dann solltest du dich mal über Marions Kochbuch informieren... da bleibt dir dann dein Lachen im Hals stecken


    <> schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mainzelmännchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...] Es war glaube ich Frontal 21 oder
    > Panorama. [...]
    >
    > HAHA! Wer denen glaubt, hat sie doch nicht alle
    > beisammen.
    >
    >


  4. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: cmi 14.04.08 - 11:26

    Hazamel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann solltest du dich mal über Marions Kochbuch
    > informieren... da bleibt dir dann dein Lachen im
    > Hals stecken

    mag sein das es stimmt (würde mich nicht wundern), aber wer als "betroffener" sieht, wie besagte sendungen über computerspiele berichten, der fragt sich natürlich auch, ob die redaktionen bei anderen themen ebenso "gut" recherchieren und berichten. das haben sich frontal21, panorama und co selbst zuzuschreiben, dass ihre reportagen von so manchem kritisch hinterfragt werden. eigentlich schade.

  5. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: Catch as catch can 14.04.08 - 12:56

    cmi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    < das haben sich frontal21, panorama und
    > co selbst zuzuschreiben, dass ihre reportagen von
    > so manchem kritisch hinterfragt werden. eigentlich
    > schade.

    Nicht ganz richtig. Das muß sogar hinterfragt werden
    und das sollte man immer mit Infos tun, die einem
    in Medien geliefert werden. Egal von wem.

  6. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: Photograph 14.04.08 - 14:06

    nutz doch http://www.openphoto.net/ da darfst Du die Bilder kopieren und weiterbenutzen.

  7. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: TheGimpv3 14.04.08 - 14:09

    Hazamel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann solltest du dich mal über Marions Kochbuch
    > informieren... da bleibt dir dann dein Lachen im
    > Hals stecken

    Was ist eigentlich, wenn ich da ein Bild nehme, und nur einen Ausschnitt daraus benutze oder den die Helligkeit leicht verändere, ist da dann immernoch der Urheberschutz drauf??

  8. Ein Tröpfen auf den heissen Stein

    Autor: Herta III 14.04.08 - 14:15

    Du, du! Du Böser du! Verlange aber nicht mehr als 50 Euro für deine Drohbriefe.

    Und das verkaufen die uns ohne rot zu werden!

  9. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: -----> 14.04.08 - 16:05

    TheGimpv3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    Dich gibt es noch gar nicht!
    Geh weg xD

  10. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: Schlechter Witz Mister Pfeil 14.04.08 - 16:26

    TheGimpv3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hazamel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann solltest du dich mal über Marions
    > Kochbuch
    > informieren... da bleibt dir dann
    > dein Lachen im
    > Hals stecken
    >
    > Was ist eigentlich, wenn ich da ein Bild nehme,
    > und nur einen Ausschnitt daraus benutze oder den
    > die Helligkeit leicht verändere, ist da dann
    > immernoch der Urheberschutz drauf??


    Ich glaube schon, bin aber kein Experte.

  11. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: TheGimpv3 14.04.08 - 16:29

    > Ich glaube schon, bin aber kein Experte.
    Ne 2.5 ist das letzte Releas und ist Develop
    2.4 ist stable

  12. Re: Und das ist auch gut so!

    Autor: XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD 14.04.08 - 16:52

    Catch as catch can schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cmi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > < das haben sich frontal21, panorama und
    > > co selbst zuzuschreiben, dass ihre reportagen
    > von
    > so manchem kritisch hinterfragt werden.
    > eigentlich
    > schade.
    >
    > Nicht ganz richtig. Das muß sogar hinterfragt
    > werden
    > und das sollte man immer mit Infos tun, die einem
    > in Medien geliefert werden. Egal von wem.
    >


    Spätestens seit der "Killerspiel" Diskussion und die Sendung bei Frontal21 und Panorama über das Thema ist vielen klar geworden, dass diese Magazine absichtlich extrem emotionalisieren um so eine möglichst große Zuschauerschar zu sammeln und diese auch zu "überreden". Mit anständigem und unparteiischem Journalismus hat das garnichts zu tun. Da kann man auch die BILD lesen oder sich auf den privaten Sendern die "Nachrichten" ansehen ;)
    OK, manchmal schau ich mir auch Frontal21 oder Panorama an, jedoch weiss ich ja, wie diese Sendungen versuchen zu manipulieren und deshalb bin ich da sehr sehr vorsichtig. Obwohl das mit den Abmahnzeugs ja eigentlich stimmt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Öltechnik mbH, Waghäusel
  2. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
      AT&T
      Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

      Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

    2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
      Netzausbau
      Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

      Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

    3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


    1. 19:45

    2. 19:10

    3. 18:40

    4. 18:00

    5. 17:25

    6. 16:18

    7. 15:24

    8. 15:00