1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ebbt die Abmahnwelle im Internet…

Immer noch zu viel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch zu viel

    Autor: rr 14.04.08 - 12:23

    Also 50 Euro finde ich immer noch viel. Wenn die für einen nahzu zu 100% automatisierbaren Prozess 50 Euro pro Brief verdienen können und pro Monat locker 2000 dinger rausschicken können sind das immer noch 100.000 Euro - kein schlechter Monatsverdienst.

    OK, vielleicht zahlen nicht alle... obwohl ich 50 Tacken dafür vermutlich schon hergeben würde, um keinen weiteren Ärger zu bekommen.

  2. Re: Immer noch zu viel

    Autor: Mittwoch 14.04.08 - 12:25

    rr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also 50 Euro finde ich immer noch viel. Wenn die
    > für einen nahzu zu 100% automatisierbaren Prozess
    > 50 Euro pro Brief verdienen können und pro Monat
    > locker 2000 dinger rausschicken können sind das
    > immer noch 100.000 Euro - kein schlechter
    > Monatsverdienst.
    >
    > OK, vielleicht zahlen nicht alle... obwohl ich 50
    > Tacken dafür vermutlich schon hergeben würde, um
    > keinen weiteren Ärger zu bekommen.


    Wenn die sehen, dass du zalhst schicken die dir nen neuen Brief mit nem anderen Titel drin und so weiter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Wiesbaden
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg, Bremen
  4. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-95%) 0,75€
  2. 31,49€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14