1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: "10 Prozent spielen etwa…

Irgendwann wird auch das beste Spiel langweilig

  1. Beitrag
  1. Thema

Irgendwann wird auch das beste Spiel langweilig

Autor: Agatha Christie 15.04.08 - 14:37

ich habe exzessiv Guild Wars gespielt. Das Spiel kann ich nur empfehlen,aber auch das Spiel wurde nach einiger Zeit langweilig.
Ganz am Anfang,als es nur Prophecies gab,konnte man viel mehr Menschliche Spieler finden,die mit einem Questen wollten oder einfach Missionen durchspielen.Das ist schon lange nicht mehr so.Seitdem es dort Helden gibt,das sind NPC,die der Spieler selbst steuern und kontrollieren kann und auch mit Waffen und Fertigkeiten ausrüsten,ist das Auffinden von Menschlichen Spielern eher zum Glücksspiel geworden.
Daraus ist mal wieder abzuleiten:Um so umfangreicher und um so mehr Spieler ein Spiel hat,desto schneller wird es langweilig.
Man kann auch sagen,sobald der Einfluss nachlässt,die dazu führen, mit anderen zu spielen, wird das Spiel seinen Reiz verlieren.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Irgendwann wird auch das beste Spiel langweilig

Agatha Christie | 15.04.08 - 14:37
 

Re: Irgendwann wird auch das beste...

X | 15.04.08 - 18:49
 

Re: Irgendwann wird auch das beste...

entux | 16.04.08 - 09:55
 

Re: Irgendwann wird auch der beste Sex...

Moppelkotze! | 16.04.08 - 18:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück,Markt
  3. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. W3L AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de