Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Spezifikation für…

AHCI

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AHCI

    Autor: cosmophobia 16.04.08 - 09:02

    hoffen wir mal, dass sich der neue standard dann besser durchsetzt..

    ahci ist ne sehr gute sache.. kaum ein 0815 pcuser benutze es, weil im bios eh immer standardmässig auf "native IDE" oder so gestellt ist..

    und ms hat den standrad mit aufgestellt.. tolle leistung.. wenn ich ahci aktiviere, kann ich vista nichmal instalieren.. nachträglich aktiviert bootet es nicht (msahci wurde auch aktiviert..).. tolle leistung ms..

  2. Re: AHCI

    Autor: koloss 16.04.08 - 09:12

    cosmophobia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hoffen wir mal, dass sich der neue standard dann
    > besser durchsetzt..
    >
    > ahci ist ne sehr gute sache.. kaum ein 0815 pcuser
    > benutze es, weil im bios eh immer standardmässig
    > auf "native IDE" oder so gestellt ist..
    >
    > und ms hat den standrad mit aufgestellt.. tolle
    > leistung.. wenn ich ahci aktiviere, kann ich vista
    > nichmal instalieren.. nachträglich aktiviert
    > bootet es nicht (msahci wurde auch aktiviert..)..
    > tolle leistung ms..

    MS ist eben mittlerweile so ein Riesenkoloss, dass die linke Hand nicht weiß was die rechte tut.

  3. Re: AHCI

    Autor: blörp 16.04.08 - 09:24

    Bei MS weiss der Daumen nicht, was der Zeigefinger tut ;-)

    > MS ist eben mittlerweile so ein Riesenkoloss, dass
    > die linke Hand nicht weiß was die rechte tut.



  4. Re: AHCI

    Autor: AHCI unter Linux 16.04.08 - 09:25

    cosmophobia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn ich ahci aktiviere, kann ich vista
    > nichmal instalieren..

    Mit aktiviertem AHCI konnte ich XP Prof auch nicht installieren, selbst dann nicht, wenn ich die AHCI-Treiber für das Mainboard von Hand über Diskette mit eingebunden habe.
    Unter GNU/Linux dagegen kein Problem, auch kein Wechsel von IDE zu AHCI und zurück - ohne Neuinstallation. Tja.

  5. Re: AHCI

    Autor: cosmophobia 16.04.08 - 09:28

    > Mit aktiviertem AHCI konnte ich XP Prof auch nicht
    > installieren, selbst dann nicht, wenn ich die
    > AHCI-Treiber für das Mainboard von Hand über
    > Diskette mit eingebunden habe.
    > Unter GNU/Linux dagegen kein Problem, auch kein
    > Wechsel von IDE zu AHCI und zurück - ohne
    > Neuinstallation. Tja.


    meine erfahrung..

    xp + mainboardtreiber => funzt.. (allerdings umständlich über nlite, da ich kein diskettenlaufwerk mehr habe..)
    linux => funzt sowieso..
    vista => keine chance..

    -----
    Sinnlos oder Schlüssel zum Sinn des Seins..!? http://www.ultimate-mindmap.de

  6. Re: AHCI

    Autor: AHCI unter Linux 16.04.08 - 09:34

    cosmophobia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xp + mainboardtreiber => funzt.. (allerdings
    > umständlich über nlite, da ich kein
    > diskettenlaufwerk mehr habe..)

    Mit nlite habe ich's natürlich auch probiert, weil das aber nicht wollte, habe ich sogar ein Diskettenlaufwerk eingebaut ;-)

    Verallgemeinern möchte ich das aber nicht, es kann durchaus am Hersteller meines Mainboards liegen, der hat auch noch anderweitig Mist gebaut.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. OMIRA Oberland Milchverwertung GmbH, Ravensburg
  2. Dataport, Bremen, Hamburg (Home-Office möglich)
  3. IcamSystems GmbH, Leipzig
  4. Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Fridolfing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. 449€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Sony: Ein Kuss und viele Tode
      Sony
      Ein Kuss und viele Tode

      E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
      Ein Bericht von Peter Steinlechner

      1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
      2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
      3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

      1. HPE Greenlake Hybrid Cloud: Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud
        HPE Greenlake Hybrid Cloud
        Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud

        HPEs Greenlake Hybrid Cloud soll Nutzern bei der Einrichtung und der Verteilung verschiedener Cloud-Ressourcen helfen, indem sie solche Vorgänge automatisiert und den Nutzer berät. Das soll Geld sparen und auch für weniger erfahrene Teams sinnvoll sein.

      2. FSF-Zertifizierung: Librem 5 nutzt gesonderten CPU-Kern für Firmware
        FSF-Zertifizierung
        Librem 5 nutzt gesonderten CPU-Kern für Firmware

        Damit das freie Linux-Smartphone Librem 5 von Purism eine Zertifizierung der Free Software Foundation erhält, lagert das Team bestimmte binäre Firmware auf einen separaten CPU-Kern aus.

      3. Merkel und Macron: Einigung zu Digitalsteuer bis Ende 2018 versprochen
        Merkel und Macron
        Einigung zu Digitalsteuer bis Ende 2018 versprochen

        Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht eine neue Steuer für Digitalunternehmen bislang skeptisch. Dennoch will sie bis Ende dieses Jahres in der EU eine Einigung herbeiführen.


      1. 14:37

      2. 13:55

      3. 13:40

      4. 13:25

      5. 13:10

      6. 12:50

      7. 12:34

      8. 12:30