1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MySQL 5.1 ist (fast) fertig

Re: Aber sicher

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Aber sicher

Autor: ahuegle 16.04.08 - 08:14

Hello_World schrieb:
-------------------------------------------------------
> Flar schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Und warum ist dann bei den meisten Hostern
> MySQL
> installiert???
> Weil MySQL zu dem Zeitpunkt, wo es sich
> durchgesetzt hat, schneller als Postgres war. Und
> das ganze alte PHP-Gefrickel, das ohne
> Datenbankabstraktionsschicht programmiert wurde,
> kann man leider nicht von heute auf morgen
> ersetzen.


Hm... MySQL wird aber offiziell nicht mehr von PHP5 unterstüzt.


Neues Thema


Thema
 

postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

post | 15.04.08 - 20:12
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

andi1111 | 15.04.08 - 20:33
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

andi11112 | 15.04.08 - 23:14
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

Hans Meier | 15.04.08 - 23:25
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

Ihr Name: | 15.04.08 - 23:48
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

andi11113 | 16.04.08 - 08:56
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

plömpfi | 16.04.08 - 10:44
 

Re: postgreSQL ist eh besser!!!!!!!!

Hello_World | 16.04.08 - 00:37
 

Re: Fanatiker ;)

Yeeeeeeeeha | 16.04.08 - 12:27
 

Aber sicher

Flar | 15.04.08 - 23:51
 

Re: Aber sicher

Ruffelsnuff | 16.04.08 - 00:27
 

Re: Aber sicher

Hello_World | 16.04.08 - 00:39
 

Re: Aber sicher

ahuegle | 16.04.08 - 08:14
 

Re: Aber sicher

ohneworte | 16.04.08 - 09:53
 

Re: Aber sicher

cdefgh | 16.04.08 - 10:38
 

Hier die ultimative Antwort!

Ismail Müller | 16.04.08 - 08:05
 

Re: Hier die ultimative Antwort!

Penta | 16.04.08 - 08:49
 

Re: Hier die ultimative Antwort!

Ismail Müller | 16.04.08 - 09:27
 

Re: Ja, aber MySQL zieht nach ;)

Yeeeeeeeeha | 16.04.08 - 11:54

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Projektleiter (m/w/x) - Schwerpunkt Produktion & Logistik
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. IT-Service Desk Agent (m/w/d) 1st Level-Beschaffung
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel-Waldau
  3. Trainee IT (m/w/d)
    PHOENIX CONTACT E-Mobility GmbH, Schieder-Schwalenberg
  4. Microsoft 365 Consultant (m/w/d)
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...
  2. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  3. 49,99€ (UVP 79€, Lieferung am 30.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück