1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Durchsuchung…

Ihr habts nicht verstanden...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ihr habts nicht verstanden...

    Autor: Sharra 16.04.08 - 07:41

    Klar im Moment klingt das Gesetz nach einen Zahnlosen Tiger.
    Und?
    Das Gesetz ist erstmal da.
    Wie ist egal.
    Denn: Zusätze und Änderungen sind sehr einfach zu machen, im Vergleich zum Aufwand ein Gesetz einzubringen.

    Heute also ein Wischiwaschi, morgen der Betonklotz.
    Denkt an meine Worte. Nicht dieses Jahr, wohl kaum nächtes Jahr (Wahlen?) aber das Jahr drauf sehr wahrscheinlich.

    Ich erinnere:
    Niemand wird die Mautdaten für andere Zwecke missbrauchen.
    Schäuble: Wir brauchen die Mautdaten für TerroristenKeifZeter

  2. Re: Ihr habts nicht verstanden...

    Autor: hoshman 16.04.08 - 08:25

    Sharra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar im Moment klingt das Gesetz nach einen
    > Zahnlosen Tiger.
    > Und?
    > Das Gesetz ist erstmal da.
    > Wie ist egal.
    > Denn: Zusätze und Änderungen sind sehr einfach zu
    > machen, im Vergleich zum Aufwand ein Gesetz
    > einzubringen.
    >
    > Heute also ein Wischiwaschi, morgen der
    > Betonklotz.
    > Denkt an meine Worte. Nicht dieses Jahr, wohl kaum
    > nächtes Jahr (Wahlen?) aber das Jahr drauf sehr
    > wahrscheinlich.
    >
    > Ich erinnere:
    > Niemand wird die Mautdaten für andere Zwecke
    > missbrauchen.
    > Schäuble: Wir brauchen die Mautdaten für
    > TerroristenKeifZeter


    ist doch gut für die politiker, selbst die "vermeintlichen" it profis lachen darüber :D somit gibts kaum gegenwehr!

  3. Auswüchse

    Autor: Tritop 16.04.08 - 09:24

    Sharra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar im Moment klingt das Gesetz nach einen
    > Zahnlosen Tiger.
    > Und?
    > Das Gesetz ist erstmal da.
    > Wie ist egal.
    > Denn: Zusätze und Änderungen sind sehr einfach zu
    > machen, im Vergleich zum Aufwand ein Gesetz
    > einzubringen.
    >
    > Heute also ein Wischiwaschi, morgen der
    > Betonklotz.
    > Denkt an meine Worte. Nicht dieses Jahr, wohl kaum
    > nächtes Jahr (Wahlen?) aber das Jahr drauf sehr
    > wahrscheinlich.
    >
    > Ich erinnere:
    > Niemand wird die Mautdaten für andere Zwecke
    > missbrauchen.
    > Schäuble: Wir brauchen die Mautdaten für
    > TerroristenKeifZeter

    In der Praxis ist es leider so, dass von überlasteten, desinteressierten oder schlicht ahnungslosen Richtern die Anträge der Staatsanwaltschaften durchgewinkt werden, was dann auch zu klassischen Hausdurchsuchungen führen kann, deren Grundlage so brüchig ist, dass man es kaum glauben mag:
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/27/27734/1.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Berater (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Professur "Wirtschaftsinformatik und Mathematik"
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Enterprise Architekt (m/w/d)
    Hays AG, München
  4. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. 4,50€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de