1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patenteinkünfte: Nur ein…

Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: Dolores 16.04.08 - 19:49

    > und somit dafür zu sorgen, dass LTE baldige Verbreitung finden kann.

    UMTS humpelt bei uns noch am Rande der Bedeutungslosigkeit rum und schon soll sich der Nachfolger durchsetzen? Ist die "Killerapplikation" dann das 30x schnellere Abholen der EMails als mit UMTS?

  2. Re: Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: venc 16.04.08 - 19:57

    Dolores schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > und somit dafür zu sorgen, dass LTE baldige
    > Verbreitung finden kann.
    >
    > UMTS humpelt bei uns noch am Rande der
    > Bedeutungslosigkeit rum und schon soll sich der
    > Nachfolger durchsetzen? Ist die
    > "Killerapplikation" dann das 30x schnellere
    > Abholen der EMails als mit UMTS?


    weil das ja die einzige anwendung für drahtlose datenübertragung ist...

  3. Re: Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: Dolores 16.04.08 - 20:02

    Fast die einzige, die regelmäßig genutzt wird.
    Ach ne, die Jamba Mitarbeiter schicken sich untereinander noch lustige Videos per UMTS Karte im Notebook.

  4. Re: Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: guc 17.04.08 - 10:14

    Man sieht ja auch welches Interesse das Thema hier erzeugt. Nahezu null.
    Da ist immer noch nicht der Massenmarkt erreicht.

  5. Re: Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: cyd 17.04.08 - 13:23

    guc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man sieht ja auch welches Interesse das Thema hier
    > erzeugt. Nahezu null.
    > Da ist immer noch nicht der Massenmarkt
    > erreicht.
    >

    Liegt vielelicht an dem preislichen Gefüge.
    Im übrigen nutzen viele Consultants aus meinem Umfeld UMTS karten um beim Kunden Zugriff aufs Firmennetz zu bekommen, soviel zu Anwendungen die Sinn machen.
    Preislich für mich privat absolut uninteressant - auch wegen Netzausbau.

    cyd

  6. Re: Entwicklungs- und Vermarktungszyklen

    Autor: meckerfotze 17.04.08 - 16:17

    guc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man sieht ja auch welches Interesse das Thema hier
    > erzeugt. Nahezu null.
    > Da ist immer noch nicht der Massenmarkt
    > erreicht.
    >


    ...oder es beweist, dass die Masse nicht auf Neuerungen in Textnews, sondern auf bunte Werbespots reagiert.

    ...oder es beweist, wie viele golem-leser technsich versiert sind und auch interessante Artikel lesen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
  2. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  3. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  4. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Fractal Design ION Gold 550W für 59,90€ + 6,99€ Versand statt 74,90€ im Vergleich...
  2. 120,95€ (Vergleichspreis 146,99€)
  3. 189,90€ (Vergleichspreis 199,96€)
  4. 849€ inkl. Direktabzug


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor