1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mario Kart Wii - mit…

Steuerung mit Lenkrad

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 14:20

    Ist es nicht unergonomisch ein Lenkrad in der Hand zu halten, welches nirgendwo befestigt ist?
    Da sind Krämpfe und Muskelkater vorprogrammiert.

  2. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Arno Nym 16.04.08 - 14:24

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist es nicht unergonomisch ein Lenkrad in der Hand
    > zu halten, welches nirgendwo befestigt ist?
    > Da sind Krämpfe und Muskelkater vorprogrammiert.

    Bestimmt nicht unergonomischer als das Teil ohne Lenkrad in der Hand zu halten. Außerdem ist das Lankrad sicher nicht allzu schwer, sollte also kein allzu großes Problem darstellen.

    Davon abgesehen war bei den "echten" Lenkrädern das Hauptproblem ja meistens die Befestigung...

  3. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Nyx 16.04.08 - 14:27

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist es nicht unergonomisch ein Lenkrad in der Hand
    > zu halten, welches nirgendwo befestigt ist?
    > Da sind Krämpfe und Muskelkater vorprogrammiert.


    Nach einen langen Wochenende mit dem Spiel kann ich nur sagen, das es prima funktioniert.

  4. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 14:29

    Nun ja, bei den anderen Eingabemöglichkeiten muss ich mich auch nicht so sehr bewegen.
    Und die anderen Lenkräder muss ich befestigen, damit ich vernünftig fahren kann.

  5. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: center55 16.04.08 - 14:30


    >
    >
    > Nach einen langen Wochenende mit dem Spiel kann
    > ich nur sagen, das es prima funktioniert.


    kann ich bestätigen.
    riesenspass und die lenkung funktioniert spitze.

    allerdings ist es sehr gewöhnungsbedürftig... versuche manchmal beim kurvenfahren immernoch das steuerkreuz zu drücken :D

  6. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: dreamer 16.04.08 - 14:45

    Nyx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Nach einen langen Wochenende mit dem Spiel kann
    > ich nur sagen, das es prima funktioniert.

    ich hab das so extrem gezockt, dass ich die nacht darauf darüber geträumt habe! ;-)
    voll "crank"...
    aber das spiel macht spaß, auch wenn ich noch nicht die stärken/schwächen der einzelnen charaktere verstanden habe...

  7. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 14:47

    Kein Scheiß, das passiert mir bei jedem neuen Spiel.
    Und das seitdem ich eine Konsole/Computer besitze ( also Atari 2600 ).
    Mal mehr, mal weniger.
    Ich hab die Tage Star Wars : CS gespielt und die dummen roten Steine gesucht. Davon habe ich dann die ganze Nacht geträumt.

  8. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: ssssssssssssssss 16.04.08 - 15:08

    > Nach einen langen Wochenende mit dem Spiel kann
    > ich nur sagen, das es prima funktioniert.

    jupp, super
    aber ich muss sagen dass ich es nich so lang spielen kann wie zelda zB.

    irgendwie brauch ich nach 2 cups immer mal ne pause xD

  9. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Quacksalber 16.04.08 - 15:09

    Das ändert sich irgendwann wenn du groß bist und die Frauen entdecktst..


    -------------------------------------------------------
    > Kein Scheiß, das passiert mir bei jedem neuen
    > Spiel.
    > Und das seitdem ich eine Konsole/Computer besitze
    > ( also Atari 2600 ).
    > Mal mehr, mal weniger.
    > Ich hab die Tage Star Wars : CS gespielt und die
    > dummen roten Steine gesucht. Davon habe ich dann
    > die ganze Nacht geträumt.


  10. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: heribert 16.04.08 - 15:10

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist es nicht unergonomisch ein Lenkrad in der Hand
    > zu halten, welches nirgendwo befestigt ist?
    > Da sind Krämpfe und Muskelkater vorprogrammiert.


    das lenkrad ist ein bissl billigplaste ohne irgendwas dran wie alle zusatzteile für die wii eigentlich. mit dem rennfeeling von einem logitech g25 in einem gt5 kann es in keinster weise mithalten. mir ist es sogar viel zu klein und ohne die fixierung ist es eigentlich nur ein kleines gimmick ohne große bedeutung. auch hier hätte nintendo echt ein bisschen mehr machen können wenn sie schon keine arbeit in das eigentliche spiel gesteckt haben.

  11. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 15:13

    Von denen brauch ich nicht zu Träumen, ich hab sogar eine zum anfassen Nachts neben mir ;-)

  12. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: PuPa 16.04.08 - 15:16

    Und wenn du dann erwachsen bist, freust du dich wieder wenn du von Spielen Träumst ;-)


    Quacksalber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ändert sich irgendwann wenn du groß bist und
    > die Frauen entdecktst..
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kein Scheiß, das passiert mir bei jedem
    > neuen
    > Spiel.
    > Und das seitdem ich eine
    > Konsole/Computer besitze
    > ( also Atari 2600
    > ).
    > Mal mehr, mal weniger.
    > Ich hab die
    > Tage Star Wars : CS gespielt und die
    > dummen
    > roten Steine gesucht. Davon habe ich dann
    > die
    > ganze Nacht geträumt.
    >
    >


  13. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: FranUnFine 16.04.08 - 15:24

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von denen brauch ich nicht zu Träumen, ich hab
    > sogar eine zum anfassen Nachts neben mir ;-)

    Du schläfst bei deiner Mutter im Bett? o.0

    *bumm-cha-diss*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  14. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 15:25

    Also wenn die bei mir einzieht, dann zieh ich aus.

  15. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: FranUndFine 16.04.08 - 15:36

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wenn die bei mir einzieht, dann zieh ich
    > mich aus.

  16. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 15:42

    FranUndFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also wenn die bei mir einzieht, dann zieh
    > ich
    > mich aus.

    *tztz* so was macht man nicht, also Zitate ändern. Wer soll denn da direkt beim ersten mal drauf kommen.

  17. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: ohmygod 16.04.08 - 15:55

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von denen brauch ich nicht zu Träumen, ich hab
    > sogar eine zum anfassen Nachts neben mir ;-)

    so eine zum aufpusten ?
    und wenns ne richtige ist, ist die nachts wenn sie schläft ja uach zu nix zu gebrauchen

  18. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 15:58

    ohmygod schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > so eine zum aufpusten ?
    > und wenns ne richtige ist, ist die nachts wenn sie
    > schläft ja uach zu nix zu gebrauchen


    Wieso schraubt deine Nachts immer alles ab?

  19. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Jay Äm 16.04.08 - 16:22

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist es nicht unergonomisch ein Lenkrad in der Hand
    > zu halten, welches nirgendwo befestigt ist?
    > Da sind Krämpfe und Muskelkater vorprogrammiert.

    Nö, gar nicht, die Steuerung mit Lenkrad ist ziemlich easy. Aber, wie im Artikel gesagt, fühlt sie sich nicht so präzise an.

  20. Re: Steuerung mit Lenkrad

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 16:26

    Also wie bei Motorstorm mit dem Sixaxis.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36