1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mario Kart Wii - mit…

Review schwach, total daneben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Review schwach, total daneben

    Autor: Hr. Lohmann 16.04.08 - 16:01

    Schon allein der erste Satz "Never change a winning concept - nach diesem Motto handelt Nintendo bei der Mario-Kart-Reihe schon seit langem, und auch die Wii-Umsetzung setzt ganz auf die Stärken der Reihe." ist falsch.

    Denn am Konzept wurde immer wieder geschraubt, nachzulesen in einem wesentlich fundierteren Review hier:

    http://eurogamer.de/article.php?article_id=131888

  2. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: Stalkingwolf 16.04.08 - 16:13

    Kommt ja nicht gut weg und deckt sich mit dem was _meister_ geschrieben hatte.

  3. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: _meister_ 16.04.08 - 16:23

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt ja nicht gut weg und deckt sich mit dem was
    > _meister_ geschrieben hatte.


    jup, meine rede, gute review

  4. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: LH_ 16.04.08 - 20:49

    _meister_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jup, meine rede, gute review

    Ganz so gut ist der Review nicht. Immerhin war schon DD ein Spiel mit den gleichen Schwächen wie er sie bei dem neuen Mario Kart anprangert, das sieht er nur nicht weil er DD mehr mochte.

    Strecken: Die ersten 3 Cups von Mario Kart DD sind so schrecklich langweilig, ich konnte sie schon beim ersten mal fast blind fahren.
    Was war bitte an Strecken wei Luigis Piste, dem Babyminikurs und co. besser? Auch die Brückenstrecke war eher langweilig, und an Straßenbreite kaum noch zu überbieten. Wenn 8 Karts fast nebeneinander passen ists kein Rennspiel mehr ;)
    Auch der Battlemode war in DD mehr als grausam. Waren schon die Battlemode Kurse in MarioKar64 bis auf Blockfort unspielbar waren sie bei DD einfach alle schrecklich, bei Mario Kart DS wars leider nicht besser.

    Aber er erkennt es selbst wenn er zugibt das er wohl einer der wenigen ist die DD gut fanden. Da hat er auch recht. Aber das liegt auch daran das er die Kritikpunkte an DD vielleicht selbst nicht so klar sieht.


    Meine persönliche Mario Kart Fav. Liste:

    Mario Kart DS
    Super Mario Kart

    ENDE

    Früher auch Mario Kart 64, aber inzwischen mag ich das auch nicht mehr wirklich. Die Grafik... ;)

    Mario Kart GBA war furchtbar (saudumme Strecken [ihnen fehlte da Flair], schreckliche Grafik). Und DD s.o.

  5. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: _meister_ 16.04.08 - 23:21

    > Ganz so gut ist der Review nicht. Immerhin war
    > schon DD ein Spiel mit den gleichen Schwächen wie
    > er sie bei dem neuen Mario Kart anprangert, das
    > sieht er nur nicht weil er DD mehr mochte.

    leider hab ich DD nicht gespielt, aber ansonsten kann ich der review im großen und ganzen zustimmen

    > Strecken: Die ersten 3 Cups von Mario Kart DD sind
    > so schrecklich langweilig, ich konnte sie schon
    > beim ersten mal fast blind fahren.
    > Was war bitte an Strecken wei Luigis Piste, dem
    > Babyminikurs und co. besser? Auch die
    > Brückenstrecke war eher langweilig, und an
    > Straßenbreite kaum noch zu überbieten. Wenn 8
    > Karts fast nebeneinander passen ists kein
    > Rennspiel mehr ;)

    wie gesagt DD nie gespielt, aber die Strecken von MKWii sind auch nicht so der Hammer, die ersten sind langweilig, später kommen paar gute aber bei 32 Strecken sind das nicht genug


    > Auch der Battlemode war in DD mehr als grausam.
    > Waren schon die Battlemode Kurse in MarioKar64 bis
    > auf Blockfort unspielbar waren sie bei DD einfach
    > alle schrecklich, bei Mario Kart DS wars leider
    > nicht besser.

    Skyscraper ftw, Blockfort ist für 2 Karts viel zu groß find ich, auf dem Skyscraper hat man Instant Action, man kann immer in direkter Linie zum Gegner fahren, einfach toll, roten Panzern entkommen durch geschicktes Springen über die Abgründ :) *schmacht*
    Leider kommt bei mir dieses TOLL/GEIL Feeling garnicht beim Wii Skyscraper auf :\


    > Meine persönliche Mario Kart Fav. Liste:
    >
    > Mario Kart DS
    > Super Mario Kart
    >
    > ENDE
    >
    > Früher auch Mario Kart 64, aber inzwischen mag ich
    > das auch nicht mehr wirklich. Die Grafik... ;)
    >
    > Mario Kart GBA war furchtbar (saudumme Strecken ,
    > schreckliche Grafik). Und DD s.o.

    gba, ds, gc versionen nie gespielt, also wäre das meine favliste

    1. Mk64
    2. Super Mario Kart (knapp an eins vorbei, aber im echten 3d fährt sichs besser)
    10. Mario Kart Wii


    Und MK Gba müsste doch grafisch auf dem Niveau vom SNES liegen?

  6. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: FranUnFine 17.04.08 - 10:40

    _meister_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gba, ds, gc versionen nie gespielt, also wäre das
    > meine favliste
    >
    > 1. Mk64
    > 2. Super Mario Kart (knapp an eins vorbei, aber im
    > echten 3d fährt sichs besser)
    > 10. Mario Kart Wii

    Ich hab nur Super Mario Kart und Mario Kart 64 gespielt, aber eines ist klar:

    1. Super Mario Kart
    2. Diddy Kong Racing
    100. Mario Kart 64

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: Z101 17.04.08 - 10:41

    Hr. Lohmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon allein der erste Satz "Never change a
    > winning concept - nach diesem Motto handelt
    > Nintendo bei der Mario-Kart-Reihe schon seit
    > langem, und auch die Wii-Umsetzung setzt ganz auf
    > die Stärken der Reihe." ist falsch.
    >
    > Denn am Konzept wurde immer wieder geschraubt,
    > nachzulesen in einem wesentlich fundierteren
    > Review hier:
    >
    > eurogamer.de
    >
    >

    Das Review in bei eurogamer ist wohl eines der schwächsten Reviews des Spiels überhaupt. Da ärgert sich einfach jemand das es kein "Double Dash 2" geworden ist. "Die Strassen sind zu breit" (sonst würden es bei nun 12 Spielern ja auch keinen Spass machen), "basiert nur auf Glück", der Beweis das der Autor das Spiel kaum gespielt hat. Wer präzise fahren kann wird auch im neuen Teil immer weit vorne sein, wer nur mittelmässig fährt hat nun manchmal Glück (Rakete) und wird es auch mal etwas weiter nach vorne schaffen. Wenn das Spiel nur auf Glück basieren würde könnte es wohl keine Spieler geben die in den Online-Ranglisten weit oben stehen. Der Unterschied ist nur das es für Anfänger nicht ganz so frustrierend ist wie früher.

    Davon mal abgesehen, der Schreibstil des eurogamer-Reviews ist fürchterlich. Die Entschuldigungen des Autors in den Kommentaren (wurden teilweise wieder gelöscht) helfen da auch nichts mehr. Einfach ein schlechtes unüberlegtes Review.

  8. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.04.08 - 10:45

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Review in bei eurogamer ist wohl eines der
    > schwächsten Reviews des Spiels überhaupt.

    Schreibt der forenübergreifende Wii-Fanboi. Die Mühe hättest Du Dir genauso gut sparen können...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: Z101 17.04.08 - 10:48

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schreibt der forenübergreifende Wii-Fanboi. Die
    > Mühe hättest Du Dir genauso gut sparen können...

    Ist wirklich keine Mühe. Davon mal abgesehen, ich bin kein Wii-Fanboy sondern ich liebe gute Spiele. Davon findet man momentan halt die meisten auf der Wii. Mario Kart Wii hat Schwächen, ist aber definitiv ein sehr gutes Spiel. Ohne Frage.

  10. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.04.08 - 10:51

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Davon finde ICH momentan halt die meisten auf der
    > Wii.

    So ist es recht.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: Z101 17.04.08 - 10:58

    Aber Herr Meisenhofer! Bitte nicht "zitieren" wenn es kein Zitat ist, sind doch hier nicht bei der Bildzeitung.

    Davon mal abgesehen: Das eurogamer-Review ist wirklich schlecht inhaltlich sowieso wie schreibtechnisch. Gegen fundierte Kritik habe ich ehrlich nichts. :)

  12. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: LH_ 17.04.08 - 11:26

    _meister_ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > leider hab ich DD nicht gespielt, aber ansonsten
    > kann ich der review im großen und ganzen
    > zustimmen

    Er hat in Bezug auf Mario Kart Wii auch sicherlich recht, nur wundert es mich das er bei DD anderer Meinung ist, obwohl die meisten probleme dort eben auch schon existierten.

    > wie gesagt DD nie gespielt, aber die Strecken von
    > MKWii sind auch nicht so der Hammer, die ersten
    > sind langweilig, später kommen paar gute aber bei
    > 32 Strecken sind das nicht genug

    Exakt wie bei Mario Kart DD. Es ist nicht das es dort garkeine guten Strecken geben würde. Ich mag z.B. die Yoshi Insel in der Yoshi Form. Die fährt sich auch ziemlich gut, vor allem gibt es viele Kurven, auch einige Enge. Nur die meisten Strecken waren in DD eben nicht so, und da ist Mario Kart Wii nicht besser. Meine irritation ist nur das er es jetzt schlimemr findet, dabei ist es nur ein weiterer falscher Schritt nach MKDD.

    > Skyscraper ftw, Blockfort ist für 2 Karts viel zu
    > groß find ich, auf dem Skyscraper hat man Instant
    > Action, man kann immer in direkter Linie zum
    > Gegner fahren, einfach toll, roten Panzern
    > entkommen durch geschicktes Springen über die
    > Abgründ :) *schmacht*

    Ich hab eher zu 3. gespielt, da mochte ich Blockfort eher :) Ich mag vor allem strecken die nicht zu zu flächig sind. Wobei Blockfort sicher auch kein absolutes Wunder war, immerhin hatte es auch viele öde geraden. Am meisten Spaß hatte es auf den Blocks gemacht, da konnte man wirklich viel anstellen.

    Die öden flachen Plätze von Mario Kart DS und co. fand ich aber alle sehr schlecht umgesetzt. Wenigstens MKWii hat wieder eine der Original SNES Plätze.

    > Und MK Gba müsste doch grafisch auf dem Niveau vom
    > SNES liegen?

    Nicht wirklich. Das Problem ist das die wohl meinten das die Version grafisch im Stil von MK64 sein sollte, sprich die netten Comicfiguren aus dem SNES wurden durch die Figuren aus MK64 ersetzt. Außerdem sind die Farben etwas seltsam gewählt, oftmals blass, aber auch schlecht zusammengestellt.

  13. Re: Review schwach, total daneben

    Autor: _meister_ 17.04.08 - 19:01

    wenn du DKR mit reinnimmst dann ist das natürlich auch meine NR 1 (mit Abstand)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  2. Hays AG, Affalterbach
  3. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 8,99€
  3. 68,23€ (Release 03.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter