1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk-Anschluss für Scanner zum…

sane...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sane...

    Autor: linuxxer 18.04.08 - 09:18

    sane ist schon lange Netzwerkfähig...

  2. Re: sane...

    Autor: lanin 18.04.08 - 09:38

    linuxxer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sane ist schon lange Netzwerkfähig...


    und was ist mit den scannern??

    dauernd nen rechner laufen zu lassen braucht auf die dauer zu viel strom

  3. Re: sane...

    Autor: Diggo 18.04.08 - 10:01

    > und was ist mit den scannern??
    >
    > dauernd nen rechner laufen zu lassen braucht auf
    > die dauer zu viel strom

    Nimm ein Slug, das sollte nicht viel mehr brauchen als dieser Adapter... zwingt Dich ja keiner nen Server aufzustellen. Sollte ein Linuxfileserver existieren (ich rede jetzt nicht von einem Rackmount teil, sondern ein Server in irgendeinem Raum wie in vielen kleinen Firmen), dann kann man den Scanner auch da dran anschließen und hat keinen höheren Verbrauch (als den Scanner selbst). Leider sind einige Scanner noch nicht von Sane ansprechbar.

  4. Re: sane...

    Autor: /dev/null 18.04.08 - 13:54

    linuxxer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sane ist schon lange Netzwerkfähig...


    Ich wundere mich auch gerade über die Nachricht. Viele 08/15 USB-to-Ethernet-Adapter, mit dennen man halt einen USB-Drucker zu einem Netzwerkdrucker machen kann, können so etwas. Bei meinem LevelOne FPS-3003 habe ich diese Funktion zufällig im Handbuch entdeckt. Wusste zuvor gar nicht, dass das so einfach geht. (Es ist auch eine Anleitung für Linux ist dabei)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  3. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach, Lörrach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  2. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  3. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera