Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Chef Obermann greift…

Fakt ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fakt ist...

    Autor: ufw1965 21.04.08 - 13:44

    Fakt ist...

    ... das ich schon seit November 2007 auf die Vertragsumstellung auf einen anderen Anbieter warte und die Telekom mit der Umstellung nicht nach kommt... na gut, am 28.04.08 ist es nun soweit... Endlich!!!

    ... das ich seit November 2007 im 2-Wochen-Rhytmus von dem Telekom-Call-Centern ständig belästigt werde, obwohl ich schon mehrfach mitgeteilt habe, das ich mit der Telekom "abgeschlossen" habe...

    ... das der Telekom-Service um keinen Deut besser ist, wie die Konkurrenz... schon mal eine Vertragsumstellung oder DSL-Umstellung durchgeführt???? Ist mittlerweile eine Katastrophe...

    ... sollen die jammern!!!

  2. Re: Fakt ist...

    Autor: unwichtich 21.04.08 - 13:59

    quark...

    das ist wie mit computern...in 95% der fälle sitzt der fehler vorm monitor


  3. Re: Fakt ist...

    Autor: Telekomfreund 21.04.08 - 14:00

    unwichtich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > quark...
    >
    > das ist wie mit computern...in 95% der fälle sitzt
    > der fehler vorm monitor
    >
    >


    Also im Call-Center?

  4. Re: Fakt ist...

    Autor: monkfish 21.04.08 - 14:00

    Und was dieser Text, den du hier schreibst, mit der News zu tun?
    NICHTS!!!
    Also, lieber mal die Klappe halten, die News richtig durchlesen und dich genauer erkundigen....

    Nun zur News:
    Fakt ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob das die Bundesnetzagentur jetzt immer noch treibt weiß ich nicht. Und Herrn Obermann kann ich nur voll zustimmen.


    ufw1965 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fakt ist...
    >
    > ... das ich schon seit November 2007 auf die
    > Vertragsumstellung auf einen anderen Anbieter
    > warte und die Telekom mit der Umstellung nicht
    > nach kommt... na gut, am 28.04.08 ist es nun
    > soweit... Endlich!!!
    >
    > ... das ich seit November 2007 im 2-Wochen-Rhytmus
    > von dem Telekom-Call-Centern ständig belästigt
    > werde, obwohl ich schon mehrfach mitgeteilt habe,
    > das ich mit der Telekom "abgeschlossen" habe...
    >
    > ... das der Telekom-Service um keinen Deut besser
    > ist, wie die Konkurrenz... schon mal eine
    > Vertragsumstellung oder DSL-Umstellung
    > durchgeführt???? Ist mittlerweile eine
    > Katastrophe...
    >
    > ... sollen die jammern!!!

  5. Re: Fakt ist...

    Autor: monkfish 21.04.08 - 14:01

    NEIN

    Telekomfreund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also im Call-Center?

  6. Re: Fakt ist...

    Autor: FischMonk 21.04.08 - 14:03

    Diesen Schwachsinn tausendmal zu schreiben macht ihn auch nicht richtiger.

    Die Telekom gehört schlicht und einfach vom Markt getilgt. Nicht mehr aber auch nicht weniger.


    monkfish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was dieser Text, den du hier schreibst, mit
    > der News zu tun?
    > NICHTS!!!
    > Also, lieber mal die Klappe halten, die News
    > richtig durchlesen und dich genauer
    > erkundigen....
    >
    > Nun zur News:
    > Fakt ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren
    > verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob das
    > die Bundesnetzagentur jetzt immer noch treibt weiß
    > ich nicht. Und Herrn Obermann kann ich nur voll
    > zustimmen.
    >
    > ufw1965 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fakt ist...
    >
    > ... das ich schon seit
    > November 2007 auf die
    > Vertragsumstellung auf
    > einen anderen Anbieter
    > warte und die Telekom
    > mit der Umstellung nicht
    > nach kommt... na
    > gut, am 28.04.08 ist es nun
    > soweit...
    > Endlich!!!
    >
    > ... das ich seit November
    > 2007 im 2-Wochen-Rhytmus
    > von dem
    > Telekom-Call-Centern ständig belästigt
    > werde,
    > obwohl ich schon mehrfach mitgeteilt habe,
    >
    > das ich mit der Telekom "abgeschlossen"
    > habe...
    >
    > ... das der Telekom-Service um
    > keinen Deut besser
    > ist, wie die Konkurrenz...
    > schon mal eine
    > Vertragsumstellung oder
    > DSL-Umstellung
    > durchgeführt???? Ist
    > mittlerweile eine
    > Katastrophe...
    >
    > ... sollen die jammern!!!


  7. Re: Fakt ist...

    Autor: Hazamel 21.04.08 - 14:08

    Stattdessen lieber Kandidat-Willkür wie Arcor oder 1&1... Na dann viel Spaß!

    FischMonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diesen Schwachsinn tausendmal zu schreiben macht
    > ihn auch nicht richtiger.
    >
    > Die Telekom gehört schlicht und einfach vom Markt
    > getilgt. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
    >
    > monkfish schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und was dieser Text, den du hier schreibst,
    > mit
    > der News zu tun?
    > NICHTS!!!
    >
    > Also, lieber mal die Klappe halten, die News
    >
    > richtig durchlesen und dich genauer
    >
    > erkundigen....
    >
    > Nun zur News:
    > Fakt
    > ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren
    >
    > verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob
    > das
    > die Bundesnetzagentur jetzt immer noch
    > treibt weiß
    > ich nicht. Und Herrn Obermann
    > kann ich nur voll
    > zustimmen.
    >
    > ufw1965 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Fakt ist...
    >
    > ...
    > das ich schon seit
    > November 2007 auf die
    >
    > Vertragsumstellung auf
    > einen anderen
    > Anbieter
    > warte und die Telekom
    > mit der
    > Umstellung nicht
    > nach kommt... na
    > gut,
    > am 28.04.08 ist es nun
    > soweit...
    >
    > Endlich!!!
    >
    > ... das ich seit
    > November
    > 2007 im 2-Wochen-Rhytmus
    > von
    > dem
    > Telekom-Call-Centern ständig
    > belästigt
    > werde,
    > obwohl ich schon
    > mehrfach mitgeteilt habe,
    >
    > das ich mit
    > der Telekom "abgeschlossen"
    > habe...
    >
    > ... das der Telekom-Service um
    > keinen
    > Deut besser
    > ist, wie die Konkurrenz...
    >
    > schon mal eine
    > Vertragsumstellung oder
    >
    > DSL-Umstellung
    > durchgeführt???? Ist
    >
    > mittlerweile eine
    > Katastrophe...
    >
    > ... sollen die jammern!!!
    >
    >


  8. Re: Fakt ist...

    Autor: PeZett 21.04.08 - 14:08

    monkfish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was dieser Text, den du hier schreibst, mit
    > der News zu tun?
    > NICHTS!!!
    > Also, lieber mal die Klappe halten, die News
    > richtig durchlesen und dich genauer
    > erkundigen....
    >
    > Nun zur News:
    > Fakt ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren
    > verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob das
    > die Bundesnetzagentur jetzt immer noch treibt weiß
    > ich nicht. Und Herrn Obermann kann ich nur voll
    > zustimmen.
    >
    > ufw1965 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fakt ist...
    >
    > ... das ich schon seit
    > November 2007 auf die
    > Vertragsumstellung auf
    > einen anderen Anbieter
    > warte und die Telekom
    > mit der Umstellung nicht
    > nach kommt... na
    > gut, am 28.04.08 ist es nun
    > soweit...
    > Endlich!!!
    >
    > ... das ich seit November
    > 2007 im 2-Wochen-Rhytmus
    > von dem
    > Telekom-Call-Centern ständig belästigt
    > werde,
    > obwohl ich schon mehrfach mitgeteilt habe,
    >
    > das ich mit der Telekom "abgeschlossen"
    > habe...
    >
    > ... das der Telekom-Service um
    > keinen Deut besser
    > ist, wie die Konkurrenz...
    > schon mal eine
    > Vertragsumstellung oder
    > DSL-Umstellung
    > durchgeführt???? Ist
    > mittlerweile eine
    > Katastrophe...
    >
    > ... sollen die jammern!!!


    Stimme dir voll zu! Es gibt scheinbar eine Spezie Mensch, die zu jedem Beitrag, in dem ein großes T die Rolle spielt, irgendeinen überflüssigen Kommentar über eigenes Leid (selbstverschuldet oder auch nicht) herausposaunen müssen. Hier im Forum geht es ja noch einigermaßen erträglich zu - in anderen ist es noch viel schlimmer (siehe EUPP Berlin)

    Gruß
    PeZett

  9. Re: Fakt ist...

    Autor: ohmygod 21.04.08 - 14:21

    monkfish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was dieser Text, den du hier schreibst, mit
    > der News zu tun?
    > NICHTS!!!
    > Also, lieber mal die Klappe halten, die News
    > richtig durchlesen und dich genauer
    > erkundigen....
    >
    > Nun zur News:
    > Fakt ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren
    > verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob das
    > die Bundesnetzagentur jetzt immer noch treibt weiß
    > ich nicht. Und Herrn Obermann kann ich nur voll
    > zustimmen.
    >

    Kündigungen und Arbeitsplatzverlagerungen in andere Städte, damit die Mitarbeiter "freiwillig" Kündigen werden im Fachjargon ja gerne mit Interne Personalumschichtung umschrieben. Dabei ists nix anderes als den Mitarbeiter aus der Firma zu ekeln, damit man sagen kann "wir kündigen niemanden" (wir mobben nur unsere Mitarbeiter raus).

    Dass die Telekom jetzt anfängt Leuten zu Kündigen ist bloß ein Resultat davon, dass manche eben an ihrem Job hängen und sich nicht rausschubsen lassen, da sie sonst bei Hartz IV oder sonstwo landen.

  10. Re: Fakt ist...

    Autor: Wurstpelle 21.04.08 - 14:27

    Hazamel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stattdessen lieber Kandidat-Willkür wie Arcor oder
    > 1&1... Na dann viel Spaß!

    Als Kunde bist du bei jeder Firma der Arsch, egal ob die Telekom, Arcor, Vodafon oder sonstwie heißt. Hinter dir stehen zehn andere potentielle Kunden, da macht sich keine Firma groß Gedanken und dich und deine Zufriedenheit. Dir paßt was nicht? Der Nächste bitte!

    Der Obermann macht auf beleidigt, aber das ist reines Kalkül. Der legt der Konkurrenz auch jeden Brocken in den Weg, den man sich nur ausdenken kann. Und wäre Vodafon der marktbeherrschende Spieler, würden die sich auch nicht anders verhalten. Das sind alles Taktierer. Oder verlogene Säcke. Je nach Sichtweise.

  11. Re: Fakt ist...

    Autor: Seika 21.04.08 - 14:42

    FischMonk schrieb:
    > Die Telekom gehört schlicht und einfach vom Markt
    > getilgt. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Und du bist dann der Erste der rumheult wenn die Telekom ankündigt, Sie müssen Leute rausschmeißen.

    Prima Leistung!

  12. Re: Fakt ist...

    Autor: Sharra 21.04.08 - 14:44

    Völliger Schwachsinn.
    Die Telekom ist immer noch das einzige Unternehmen das in Deutschland eine staatliche Pflicht auferlegt hat, JEDEM einen Anschluss zu legen (analog).
    Kein anderer Telco muss das.
    Die Telekom hat eine Versorgungspflicht.
    Wäre das nicht so, hätten tausende von Menschen in ländlichen Gebieten längst kein Telefon mehr, weil es sich nicht rechnet.
    Aber die Telekom muss diese Leute trotzdem versorgen.
    Was also passiert wenn die Telekom pleite geht? Na?
    Erst denken, dann brüllen.


    FischMonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diesen Schwachsinn tausendmal zu schreiben macht
    > ihn auch nicht richtiger.
    >
    > Die Telekom gehört schlicht und einfach vom Markt
    > getilgt. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
    >
    > monkfish schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und was dieser Text, den du hier schreibst,
    > mit
    > der News zu tun?
    > NICHTS!!!
    >
    > Also, lieber mal die Klappe halten, die News
    >
    > richtig durchlesen und dich genauer
    >
    > erkundigen....
    >
    > Nun zur News:
    > Fakt
    > ist, dass der Telekom bis vor ein paar Jahren
    >
    > verboten (!) wurde, die Preise zu senken... Ob
    > das
    > die Bundesnetzagentur jetzt immer noch
    > treibt weiß
    > ich nicht. Und Herrn Obermann
    > kann ich nur voll
    > zustimmen.
    >
    > ufw1965 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Fakt ist...
    >
    > ...
    > das ich schon seit
    > November 2007 auf die
    >
    > Vertragsumstellung auf
    > einen anderen
    > Anbieter
    > warte und die Telekom
    > mit der
    > Umstellung nicht
    > nach kommt... na
    > gut,
    > am 28.04.08 ist es nun
    > soweit...
    >
    > Endlich!!!
    >
    > ... das ich seit
    > November
    > 2007 im 2-Wochen-Rhytmus
    > von
    > dem
    > Telekom-Call-Centern ständig
    > belästigt
    > werde,
    > obwohl ich schon
    > mehrfach mitgeteilt habe,
    >
    > das ich mit
    > der Telekom "abgeschlossen"
    > habe...
    >
    > ... das der Telekom-Service um
    > keinen
    > Deut besser
    > ist, wie die Konkurrenz...
    >
    > schon mal eine
    > Vertragsumstellung oder
    >
    > DSL-Umstellung
    > durchgeführt???? Ist
    >
    > mittlerweile eine
    > Katastrophe...
    >
    > ... sollen die jammern!!!
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Schaltbau GmbH, München
  3. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  4. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD-Monitor mit 144 Hz für 175€ statt 199,99€ im Vergleich)
  2. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  3. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  4. 39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52