Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompliziert: Neue Relax- und MyFaves…

Verarschen!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verarschen!?

    Autor: Zonk 21.04.08 - 22:37

    Aus dem und anderen Artikel geht für mich nicht klar hervor ob bei den Relax friends Tarifen auch eine Weekend-Flat dabei ist. sollte dem nicht so sein verarschen sie ihre Kunden ganz ordentlich, denn den gleichen Tarif gibt's im Moment für 7,50 bzw. 17,50 als Relax student inklusive subventioniertem Handy. Da fragt man sich doch ob die sie noch alle haben.


    Für die 3 neuen Tarife, öffnen ich Tor 3 und da hinter ist:

    Der Zonk

  2. Re: Verarschen!?

    Autor: Jörg Dräger 21.04.08 - 23:46

    Zonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aus dem und anderen Artikel geht für mich nicht
    > klar hervor ob bei den Relax friends Tarifen auch
    > eine Weekend-Flat dabei ist. sollte dem nicht so
    > sein verarschen sie ihre Kunden ganz ordentlich,
    > denn den gleichen Tarif gibt's im Moment für 7,50
    > bzw. 17,50 als Relax student inklusive
    > subventioniertem Handy. Da fragt man sich doch ob
    > die sie noch alle haben.
    >
    > Für die 3 neuen Tarife, öffnen ich Tor 3 und da
    > hinter ist:
    >
    > Der Zonk


    Und hinter Tor 2 steht der Obermann. Lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Glatfelter Dresden GmbH, Heidenau
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  3. Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, Heidelberg
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 21,95€
  3. 4,99€
  4. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
    Smarte Wecker im Test
    Unter den Blinden ist der Einäugige König

    Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    Faire IT: Die grüne Challenge
    Faire IT
    Die grüne Challenge

    Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
    2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
    3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45