1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bertelsmann druckt die Wikipedia

1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Wächter der Nacht 22.04.08 - 12:05

    Aber 100% Prozent kopiert.




  2. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Holgi 22.04.08 - 12:21

    Wächter der Nacht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber 100% Prozent kopiert.
    >

    Find ich auch ein bisschen schwach. Naja, Bücher kosten halt mehr als CDs oder DVD.

  3. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Ground0 22.04.08 - 12:30

    Holgi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wächter der Nacht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber 100% Prozent kopiert.
    >
    > Find ich auch ein bisschen schwach. Naja, Bücher
    > kosten halt mehr als CDs oder DVD.

    Allerdings wird auch noch etwas Arbeit hineingesteckt, und ich denke bei den Kürzungen der Artikel bzw. deren überarbeitung könnte auch dass eine oder andere wieder zurückfliessen ...

    Nur mal noch so erwähnt Gruss G0

  4. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Alexxx 22.04.08 - 12:32

    Holgi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wächter der Nacht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber 100% Prozent kopiert.
    >
    > Find ich auch ein bisschen schwach. Naja, Bücher
    > kosten halt mehr als CDs oder DVD.

    Ja was? Wikipedia ist halt ne FREIE Enzyklopädie. FREIES Wissen. Wenn jemand daraus jeden Text kopiert kann er damit machen was er möchte. Auch in Buchform drucken.

    Das Bertelsmann 1€ abgibt ist eh ok, hofft doch lieber dass sie genug verkaufen damit Wikimedia mehr Geld bekommt!

    Ach und wenn euch 1€ so wenig vorkommt, schaut mal was Musiker pro verkaufter CD bekommen...

  5. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Holgi 22.04.08 - 12:48

    Alexxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Holgi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wächter der Nacht schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Aber 100% Prozent
    > kopiert.
    >
    > Find ich auch ein
    > bisschen schwach. Naja, Bücher
    > kosten halt
    > mehr als CDs oder DVD.
    >
    > Ja was? Wikipedia ist halt ne FREIE Enzyklopädie.
    > FREIES Wissen. Wenn jemand daraus jeden Text
    > kopiert kann er damit machen was er möchte. Auch
    > in Buchform drucken.

    Da hast Du recht.

    > Das Bertelsmann 1€ abgibt ist eh ok, hofft doch
    > lieber dass sie genug verkaufen damit Wikimedia
    > mehr Geld bekommt!

    Einerseits stimmt das, andererseits ist der Ruf von Bertelsmann durch die Musikindustrie aber auch durch ihr Lobbyistentum reichlichst angeknackst, außer natürlich bei RTL-Guckern. Z. B. wollte ich mir neulich den neuen großen Wahrig kaufen (als Duden-Alternative) und hatte ihn im Buchladen bereits in der Hand. Als ich gelesen habe, wer den Wahrig verlegt, hab ich mir das dann doch verkniffen. Glaubst Du ich bin der Einzige, der so denkt?

    > Ach und wenn euch 1€ so wenig vorkommt, schaut mal
    > was Musiker pro verkaufter CD bekommen...

    Das ist natürlich wie mit den Äppeln und den Birnen.


  6. Und woher kommt das Wikipedia-Wissen? ; ) (kt)

    Autor: good idea oh lord 22.04.08 - 13:12

    Wächter der Nacht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber 100% Prozent kopiert.
    >
    >


  7. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Lall 22.04.08 - 13:13

    Wächter der Nacht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber 100% Prozent kopiert.

    Ja und? Das ist doch das Prinzip von Wikipedia. Druck doch selber und gib mehr ab - aber nee, schon klar, meckern ist halt einfacher.

  8. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: avatar 22.04.08 - 13:22

    Alexxx schrieb:
    > Das Bertelsmann 1€ abgibt ist eh ok, hofft doch
    > lieber dass sie genug verkaufen damit Wikimedia
    > mehr Geld bekommt!
    >
    > Ach und wenn euch 1€ so wenig vorkommt, schaut mal
    > was Musiker pro verkaufter CD bekommen...

    Ein kurzes Googlen sagt mir, dass Fachbuchautoren pro verkauftem Buch 8-12% des Verkaufspreis bekommen. Da find' ich einen Euro an Wikimedia bei einem Verkaufspreis von 19,95 Euro auch in Ordnung, wenn man bedenkt, dass sie die Inhalte auch kostenlos nutzen könnten.

    Tschüss, Tim.

    --
    http://wikipedistik.de

  9. Re: Und woher kommt das Wikipedia-Wissen? ; ) (kt)

    Autor: Schoschone 22.04.08 - 13:42

    good idea oh lord schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Ähhh... Bert Elsmann?

  10. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Genocide 22.04.08 - 14:44

    Also ich muss sagen das ich mir dieses Buch sicher zulegen werde schon alleine wegen den zusammengefasten artikeln und wenn ich mal nicht im internet bin...

    und 1€ pro buch x sagen wir 10k ist doch auch schon was *gg*

    Solong
    greez
    Stay Metal
    Geno

  11. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Alexxx 22.04.08 - 15:13

    Genocide schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich muss sagen das ich mir dieses Buch sicher
    > zulegen werde schon alleine wegen den
    > zusammengefasten artikeln und wenn ich mal nicht
    > im internet bin...
    >
    > und 1€ pro buch x sagen wir 10k ist doch auch
    > schon was *gg*
    >
    > Solong
    > greez
    > Stay Metal
    > Geno

    Werds mir auch holen, sicherlich ganz interessant die besten Artikel, fachmännisch gekürzt in Buchform zu haben!

    Ich denke das Buch wird sich schon einige 10tsd mal verkaufen, das wird sich für alle lohnen.

  12. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: zumukulu 22.04.08 - 15:40

    Alexxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genocide schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich muss sagen das ich mir dieses Buch
    > sicher
    > zulegen werde schon alleine wegen
    > den
    > zusammengefasten artikeln und wenn ich
    > mal nicht
    > im internet bin...
    >
    > und
    > 1€ pro buch x sagen wir 10k ist doch auch
    >
    > schon was *gg*
    >
    > Solong
    > greez
    >
    > Stay Metal
    > Geno
    >
    > Werds mir auch holen, sicherlich ganz interessant
    > die besten Artikel, fachmännisch gekürzt in
    > Buchform zu haben!
    >
    > Ich denke das Buch wird sich schon einige 10tsd
    > mal verkaufen, das wird sich für alle lohnen.
    >
    >

    nicht beste, sondern beliebteste, wahrschl. landet Oralverkehr etc. mit im Bamd


  13. Re: 1 Euro gibt Bertelsmann nur ab

    Autor: Wächter der Nacht 22.04.08 - 20:59

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wächter der Nacht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber 100% Prozent kopiert.
    >
    > Ja und? Das ist doch das Prinzip von Wikipedia.
    > Druck doch selber und gib mehr ab


    Auf das drucken kann ich verzichten,
    lieber 20 Euro direkt an Wikipedia spenden
    als 18,95 Euro in den Rachen von Bertelsmann zu werfen.


  14. Typografische Nachbearbeitung?!

    Autor: grüntee 22.04.08 - 22:53

    Wächter der Nacht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber 100% Prozent kopiert.

    Im Urzustand ist doch die Wikipedia in Buchform unlesbar!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Specialist (d/m/w)
    Müller-Elektronik GmbH, Salzkotten
  2. Senior Product Owner / Senior Project Manager (w/m/d)
    ecx international GmbH, Düsseldorf
  3. Service Ingenieur SNOWsat (m/w/d)
    Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  4. Senior JAVA Software Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, München, Gmunden (Österreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  2. Holacracy Die Hierarchie der Kreise
  3. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm