1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doom 3 für Mac ist da

und der MacMini

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und der MacMini

    Autor: JoKa100 17.03.05 - 17:50

    ... schaut dabei wohl eher zu?

  2. Re: und der MacMini

    Autor: tomacco 17.03.05 - 18:00

    JoKa100 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... schaut dabei wohl eher zu?


    Vermutlich. Doom 3 ist auch absolut nicht sein Zielgebiet.

  3. Re: und der MacMini

    Autor: krobi 17.03.05 - 18:21

    vor einpaar monaten wurden bereits die systemvoraussetzungen bekannt zu doom3 aufn mac.

    und wer wirklich an doom 3 fürn mac interesse hat braucht einen g5 mit 1.5 ghz - also mac mini user die doom 3 spielen möchte, hätten sich wohl einfach vorher besser informieren müssen.

  4. Re: und der MacMini

    Autor: Katsenkalamitaet 17.03.05 - 18:49

    Auf dem würde sogar die Installation verweigert :)

    JoKa100 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... schaut dabei wohl eher zu?




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  5. Re: und der MacMini

    Autor: Katsenkalamitaet 17.03.05 - 18:50

    Dann hätte Apple das Ding wohl besser nicht als Gameplattform beworben =)


    tomacco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JoKa100 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... schaut dabei wohl eher zu?
    >
    > Vermutlich. Doom 3 ist auch absolut nicht sein
    > Zielgebiet.




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  6. Re: und der MacMini

    Autor: Peter Fischer 18.03.05 - 08:38

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann hätte Apple das Ding wohl besser nicht als
    > Gameplattform beworben =)

    WoW läuft allerdings recht ordentlich =)

    Jesus is coming. Look busy.

  7. Re: und der MacMini

    Autor: leuchtidiot 18.03.05 - 08:50

    Wo wurde der den von Apple als Gameplattform beworben?

  8. Re: und der MacMini

    Autor: Peter Fischer 18.03.05 - 08:57

    leuchtidiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo wurde der den von Apple als Gameplattform
    > beworben?

    In Katsamiland =-)


    Jesus is coming. Look busy.

  9. Re: und der MacMini

    Autor: Workstation 18.03.05 - 09:33

    ..ist nur was fuer Leute die nix vom Computer verstehen und nur hin und wieder mal ne email schreiben oder so - kein normaler Mensch kann so bloed sein eine solche olle ueberteuerte Minikiste zu kaufen; aber es soll ja Liebhaber geben die gerne fuer jahrealte Technik einen Haufen Geld bezahlen wollen - Hauptsache das Design stimmt. Da wart ich lieber bis es bei uns den schicken Alienware 51 5300 bei uns zu kaufen gibt (gesehen bei Alienware.com fuer schlappe 1260 Us$ mit 3GHz, 512Ram und X600) auch nicht billig - aber da "weiss man was man hat" ;-) (kriegste sogar ne tastatur mit - WOW!! - aber die hat laut Apple ja schon jeder zuhause...)

  10. Re: und der MacMini

    Autor: Supergrobi 18.03.05 - 09:41

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Katsenkalamitaet schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann hätte Apple das Ding wohl besser nicht
    > als
    > Gameplattform beworben =)
    >
    > WoW läuft allerdings recht ordentlich =)
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!

    WoW lüppt auch auf nem 12" Powebook hervorragend. :)

  11. Re: und der MacMini

    Autor: Roman Laubinger 18.03.05 - 09:49

    JoKa100 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... schaut dabei wohl eher zu?

    Genauso wie jeder PC für 500 Euro, der auch "nur" [1] für Büroanwendungen taugt.

    Tschüss
    Roman Laubinger

    [1] Das ist nicht abwertend gemeint.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.05 09:50 durch Roman Laubinger.

  12. Re: und der MacMini

    Autor: Workstation 18.03.05 - 10:04

    Roman Laubinger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JoKa100 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... schaut dabei wohl eher zu?
    >
    > Genauso wie jeder PC für 500 Euro, der auch "nur"
    > [1] für Büroanwendungen taugt.
    >
    > Tschüss
    > Roman Laubinger
    >
    > [1] Das ist nicht abwertend gemeint.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.05 09:50.


    aber dafuer krieg ich mit den 500 euro noch ne tastatur, ne maus und nen monitor dazu!! Ueberleg mal wieviel du fuer nen Mac Mini mit Zubehoer bezahlst?!?! Nicht jeder hat sowas zuhause einfach so rumliegen.. Da kommt man locker auf 900 Euro und fuer das Geld bekomm ich heutzutage schon ein recht gutes System

  13. Re: und der MacMini

    Autor: Peter Fischer 18.03.05 - 10:07

    Workstation schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber dafuer krieg ich mit den 500 euro noch ne
    > tastatur, ne maus und nen monitor dazu!! Ueberleg
    > mal wieviel du fuer nen Mac Mini mit Zubehoer
    > bezahlst?!?! Nicht jeder hat sowas zuhause einfach
    > so rumliegen.. Da kommt man locker auf 900 Euro
    > und fuer das Geld bekomm ich heutzutage schon ein
    > recht gutes System

    Dann kauf keinen Mac Mini und fühl Dich geistig überlegen. Können wir bestimmt alle gut mit Leben.


    Jesus is coming. Look busy.

  14. Re: und der MacMini

    Autor: Roman Laubinger 18.03.05 - 10:09

    Workstation schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > aber dafuer krieg ich mit den 500 euro noch ne
    > tastatur, ne maus und nen monitor dazu!!

    Tastatur und Maus kriegt man fürn Appel und n Ei.
    Wenn Du einen Monitor für 350 Euro nimmst...

    Es ging hier auch nicht um das Zubehör, es ging darum, daß das Ding nicht für Doom3 taugt.
    Mein Argument: PCs zu diesem Preis auch nicht.

    Tschüss
    Roman Laubinger

  15. Zeige mir einen PC:

    Autor: oni 18.03.05 - 10:37

    - 16x16x5cm Größe
    - Athlon XP 2400+ oder P4-2400 oder Pentium-M 1,6GHz
    - 256MB RAM
    - 40GB 2,5"-Platte
    - Combodrive
    - Radeon 9200
    - Windows-XP-Mediacenter-Lizenz (kommt noch am ehesten an iLife ran, obwohl iLife um Längen besser ist)

    Für unter 500 Euro.

  16. Re: und der MacMini

    Autor: Workstation 18.03.05 - 10:39

    Roman Laubinger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Workstation schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > aber dafuer krieg ich mit den 500 euro noch
    > ne
    > tastatur, ne maus und nen monitor dazu!!
    >
    > Tastatur und Maus kriegt man fürn Appel und n Ei.
    > Wenn Du einen Monitor für 350 Euro nimmst...
    >
    > Es ging hier auch nicht um das Zubehör, es ging
    > darum, daß das Ding nicht für Doom3 taugt.
    > Mein Argument: PCs zu diesem Preis auch nicht.
    >
    > Tschüss
    > Roman Laubinger


    Beim billigsten Mini G4 1250 256Ram mit Apple-Tastatur, Apple-Maus und Monitor komm ich auf 756 Euro
    Bei Dell kriegst du nen P4 3Ghz, 512 Ram, 160 HDD, ATI X300 und TFT um 795 Euro
    Wer hat jetzt die besseren Argumente?

  17. Re: und der MacMini

    Autor: Peter Fischer 18.03.05 - 10:44

    Workstation schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Beim billigsten Mini G4 1250 256Ram mit
    > Apple-Tastatur, Apple-Maus und Monitor komm ich
    > auf 756 Euro
    > Bei Dell kriegst du nen P4 3Ghz, 512 Ram, 160 HDD,
    > ATI X300 und TFT um 795 Euro
    > Wer hat jetzt die besseren Argumente?

    Und wie läuft Doom³ auf einer X300? Genau das war ja auch Romans Argument.

    > Es ging hier auch nicht um das Zubehör, es ging darum, daß das Ding
    > nicht für Doom3 taugt.

    Die Preis/Leistungs Debatte bzgl. MacMini vs. PC wurde hier schon so oft durchgekaut, das sich weitere Kommentare wirklich nicht mehr lohnen.



    Jesus is coming. Look busy.

  18. Re: und der MacMini

    Autor: :-) 18.03.05 - 10:51

    Workstation schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roman Laubinger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Workstation schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > aber dafuer krieg ich
    > mit den 500 euro noch
    > ne
    > tastatur, ne
    > maus und nen monitor dazu!!
    > > Tastatur
    > und Maus kriegt man fürn Appel und n Ei.
    > Wenn
    > Du einen Monitor für 350 Euro nimmst...
    > >
    > Es ging hier auch nicht um das Zubehör, es
    > ging
    > darum, daß das Ding nicht für Doom3
    > taugt.
    > Mein Argument: PCs zu diesem Preis
    > auch nicht.
    > > Tschüss
    > Roman
    > Laubinger
    >
    > Beim billigsten Mini G4 1250 256Ram mit
    > Apple-Tastatur, Apple-Maus und Monitor komm ich
    > auf 756 Euro
    > Bei Dell kriegst du nen P4 3Ghz, 512 Ram, 160 HDD,
    > ATI X300 und TFT um 795 Euro
    > Wer hat jetzt die besseren Argumente?
    >
    >

    Aber dann hasz du immer noch keinen Mac.
    Der eMac kostet 789 Euro.

  19. Re: und der MacMini

    Autor: Workstation 18.03.05 - 10:52

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Workstation schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Beim billigsten Mini G4 1250 256Ram mit
    >
    > Apple-Tastatur, Apple-Maus und Monitor komm
    > ich
    > auf 756 Euro
    > Bei Dell kriegst du nen
    > P4 3Ghz, 512 Ram, 160 HDD,
    > ATI X300 und TFT
    > um 795 Euro
    > Wer hat jetzt die besseren
    > Argumente?
    >
    > Und wie läuft Doom³ auf einer X300? Genau das war
    > ja auch Romans Argument.
    >
    > > Es ging hier auch nicht um das Zubehör, es
    > ging darum, daß das Ding
    > nicht für Doom3
    > taugt.
    >
    > Die Preis/Leistungs Debatte bzgl. MacMini vs. PC
    > wurde hier schon so oft durchgekaut, das sich
    > weitere Kommentare wirklich nicht mehr lohnen.
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!


    Sorry aber(von der Appleseite): ...und eine ATI Radeon 9200 Grafikkarte mit 32MB DDR SDRAM auf einem AGP4x Bus.... und DU fragst mich wie Doom3 auf einem P4 mit einer X300 128MB laueft???

  20. Re: und der MacMini

    Autor: Workstation 18.03.05 - 10:54


    >
    > Aber dann hasz du immer noch keinen Mac.
    > Der eMac kostet 789 Euro.


    das ist ja dann wirklich schade.... dann werde ich mir wohl oder uebel einen MAC zulegen muessen damit ich endlich zur Gemeinschaft der Erleuchteten gehoere! Amen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) für den Studienbereich Informatik
    Hochschule Aalen, Aalen
  2. Manager IT M&A/IT Post-Merger Integration (PMI) | Technologieführer Finanzdienstleistung (m/w/d)
    über xaverius Unternehmensberatung Personalberatung GmbH, deutschlandweit, europaweit
  3. Junior Information Security Manager (m/w/d)
    NOVENTI HealthCare GmbH, München
  4. IT Process Engineer Sales (m/w/div.)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. verschiedene Angebote werden nach und nach freigeschaltet
  2. 169€
  3. (u. a. Dead Age 2 für 7,77€, Lovecraft's Untold Stories für 3,33€, El Hijo - A Wild West Tale...
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Überschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln

Samsung-SSDs im Test: Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt
Samsung-SSDs im Test
Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt

Schon das erste Solid State Drive war ein Durchbruch - und das war erst der Anfang: Wir erklären, wie SSDs noch viel schneller werden konnten und haben Benchmarks aus einer Dekade.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chia Coin SSD-Hersteller warnt vor Kryptomining
  2. SSD 980 ausprobiert Samsungs SSD ohne Pro und ohne DRAM
  3. Enmotus Fuzedrive im Test Die smarte 2-in-1-SSD

Diversität in IT-Teams: Warum Avrios viele Frauen beschäftigt
Diversität in IT-Teams
Warum Avrios viele Frauen beschäftigt

Üblicherweise ist der Frauenanteil in IT-Firmen klein, bei Avrios nicht. CEO Francine Gervazio erklärt, was mehr Frauen in der IT bringen.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Evelyn Berezin Sie entwickelte die erste Textverarbeitungsmaschine
  2. Gleichstellungsbericht Nerd-Klischee hält Frauen vom Informatik-Studium ab