1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lkw-Maut soll Verkehrsströme…

Re: Denkfehler...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Denkfehler...

Autor: Jussuf 24.04.08 - 12:06

Mathias schrieb:
-------------------------------------------------------
> auf das, das noch mehr kleinere
> Transportunternehmen / Speditionen kaputt gehen,
> schließlich ist ein Arbeitsloser ja besser und
> Billiger als die Einnahmen der Maut.
> Und man darf natürlich nicht vergessen, das es
> auch sinnvoller ist, wenn die ganzen Ausländer mit
> ihren „Rollen Zeitbomben“ unsere Straßen unsicher
> machen, den TÜV und SP kennet in den Ostländern
> keiner. Wer kontrolliert ob die ihre Maut
> zahlen???? Herr Verkehrsminister? Nein, die haben
> keine fest installierten Geräte und mit jedem
> Kilometer den sie schwarz fahren machen sie einem
> Deutschen Unternehmer das leben Schwerer.
> Aber zum glück wird der Diesel ja immer Billiger,
> denn so könne die meisten die kosten für die Maut
> aufbringen… :-)
>


Warum nicht einfach unsere Autobahnen für Ausländer sperren. Ich denke dies wäre ein geeigneter erster Schritt in die richtige Richtung.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Denkfehler...

Bundesstrassenanwohner | 24.04.08 - 08:43
 

Re: Denkfehler...

nf1n1ty | 24.04.08 - 08:47
 

Re: Denkfehler...

WinamperTheSecond | 24.04.08 - 09:09
 

Re: Denkfehler...

Rainier Wulfcastle | 24.04.08 - 09:14
 

Denkfehler im Denkfehler

Onkel | 24.04.08 - 09:23
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

Bundesstrassena... | 24.04.08 - 09:33
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

stadtbewohner | 24.04.08 - 10:19
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

r3v | 24.04.08 - 10:22
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

Onkel | 24.04.08 - 10:29
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

Kein Lkw-Fahrer | 24.04.08 - 10:36
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

B8 | 24.04.08 - 10:44
 

Re: Denkfehler im Denkfehler

g-kar | 24.04.08 - 11:52
 

Re: Denkfehler...

Mathias | 24.04.08 - 11:38
 

Re: Denkfehler...

V8-Power | 24.04.08 - 12:04
 

Re: Denkfehler...

Mathias | 24.04.08 - 15:15
 

Re: Denkfehler...

Jussuf | 24.04.08 - 12:06
 

Re: Denkfehler...

kostenlos... | 24.04.08 - 13:39
 

Re: Denkfehler...

Mathias | 24.04.08 - 15:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  3. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar