Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › palmOne wohl bald mit UMTS-Smartphones

Nur ein Modell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur ein Modell

    Autor: JustDoIt 18.03.05 - 17:28

    PalmOne hat nur ein einziges Smartphone Modell, den Treo, ok, leicht abgewandelt einmal als Treo 600 und Treo 650.

    Im Vergleich zu den Windows und Symbian Geräten ein sehr trauriges Bild. Außerdem kein weiterer Hersteller. Das ist bedenklich.

    Ich hoffe sehr, daß PalmOne die Geräte preiswerter macht und mit WLAN Unterstützung integriert.

    Ohne WLAN macht ein Smartphone keinen Sinn.

    Kann ich doch per offenem WLAN auf der ganzen Welt telephonieren und ins Internet um zB Mails abzuholen etc. Da nutzt mir das schöne Bluetooth wenig.

    Ich hoffe PalmOne erhört die Klagen seiner Nutzer und Fans endlich!

    Solange es kein WLAN im Smartphone gibt, bleibe ich bei meinem Palm V, der nach ca 5 Jahren immer noch fleißig und zuverlässig seine Dienste tut.

  2. Re: Nur ein Modell

    Autor: John Doe 21.03.05 - 12:27

    JustDoIt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PalmOne hat nur ein einziges Smartphone Modell,
    > den Treo, ok, leicht abgewandelt einmal als Treo
    > 600 und Treo 650.
    >
    > Im Vergleich zu den Windows und Symbian Geräten
    > ein sehr trauriges Bild. Außerdem kein weiterer
    > Hersteller. Das ist bedenklich.

    Wobei man sagen muss, dass Qualität immer noch vor Quantität geht und mir ein einzelnes SmartPhone, das diesen Titel auch wirklich verdient (Treo 650), sinnvoller erscheint als zahllose Windows Mobile Pocket Bricket-OEM-Clones aus Fernost. Und zum Treo vergleichbar handliche Windows Mobile Smartphone Edition Handys sind in DE auch nicht zwingend verfügbar, nur weil MS auf der CeBIT tolle Flyer mit beeindruckenden Geräteübersichten verteilt...
    "Fake as fake can", sage ich nur.

    > Ich hoffe sehr, daß PalmOne die Geräte preiswerter
    > macht und mit WLAN Unterstützung integriert.

    Nun, für die palmOne WLAN SD-Karte gibt es IMHO schon gepatchte Treiber, die den Betrieb im Treo erlauben. Ist wohl nur eine Gerätekennung, die da "gefixt" werden musste... ;-)
    Aber an sich hast Du recht: WLAN ist ein "must have", da nur wenige zuhause/in der Firma einen Bluetooth Access-Point haben und schon gar nicht alles über GSM laden wollen: $$$,-

    Trotz berechtigter Kritik: der Treo ist schon seeehr nah dran am absoluten SmartPhone Killerteil meiner Träume und wer den einmal in der Hand hatte, der wirft die ganzen WinCE Telefon-Bretter lachend aus dem Fenster...
    Für mich ist es wirklich nur eine Preisfrage, dass ich zuschlage. EUR 199,- mit vernünftigem Vertrag, und ab geht's! :-)

    Gruß,
    John

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  4. Ruhrverband, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 11,99€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 8,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00