Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atom-Prozessor: Boot-Zeiten in…

Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: fragen über fragen 28.04.08 - 16:25

    Warum? Der Isaiah ist nicht nur Leistungsstärker sondern auch wesentlich energieeffiezienter.

  2. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Profi-Manager 28.04.08 - 17:09

    fragen über fragen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum? Der Isaiah ist nicht nur Leistungsstärker
    > sondern auch wesentlich energieeffiezienter.

    Dies halte ich fuer ein uebles Geruecht. Wie soll denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer Intel nicht dahinter steht? Aus einer Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres Produkt hervorgehen. Am besten ueberpruefen sie ihre Argumentationskette noch einmal, bevor sie wieder so einen Muell hier posten.

    Mfg,
    Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl. Betriebswirt

  3. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: ITPMDB-DIE! 28.04.08 - 17:24

    IT Profi-Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fragen über fragen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum? Der Isaiah ist nicht nur
    > Leistungsstärker
    > sondern auch wesentlich
    > energieeffiezienter.
    >
    > Dies halte ich fuer ein uebles Geruecht. Wie soll
    > denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer
    > Intel nicht dahinter steht? Aus einer
    > Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres
    > Produkt hervorgehen. Am besten ueberpruefen sie
    > ihre Argumentationskette noch einmal, bevor sie
    > wieder so einen Muell hier posten.
    >
    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl.
    > Betriebswirt

    Selber lesen bildet.

    https://www.golem.de/0803/58212.html
    https://www.golem.de/0801/57247.html

    alles marketing und vitamin-b geschisse.
    das bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!

  4. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Profi-Administrator 28.04.08 - 17:50

    ITPMDB-DIE! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selber lesen bildet.
    >
    > www.golem.de
    > www.golem.de
    >
    > alles marketing und vitamin-b geschisse.
    > das bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!
    >

    Das ist doch alles konspirativer Unfug. Theoretisch ist eine SSD Festplatte auch schneller als eine mit Magnetscheiben, Real-World-Applications zeigen aber ein ganz anderes Bild. Folglich ist der Atom Prozessor aus dem Hause Intel auch schneller und sparsamer als ein VIA Prozessor. Wer eine aktuelle Distribution des stabilen und sicheren Windows benutzt, erkennt den Unterschied. Auf Hobbysystemen wie Linux, Debian und SuSE muesste man den Unterschied auch bemerken koennen, auch wenn er etwas geringer sein duerfte, da solche Betriebssysteme in der Regel recht instabil sind.
    Wie dem auch sei, am besten ueberpruefen sie das naechste mal ihre Quellen, bevor sie wieder Unsinn schreiben.
    Mfg,
    Ihr kompetenter IT Profi-Administrator, Mag. Dipl. Betriebswirt

  5. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Laie 28.04.08 - 18:32

    Allein die korrekte Schreibweise von SuSE outet dich als Linux-nerd :-)

    Anfängertroll!

    IT Profi-Administrator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ITPMDB-DIE! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selber lesen bildet.
    >
    > www.golem.de
    > www.golem.de
    >
    > alles
    > marketing und vitamin-b geschisse.
    > das
    > bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!
    >
    > Das ist doch alles konspirativer Unfug.
    > Theoretisch ist eine SSD Festplatte auch schneller
    > als eine mit Magnetscheiben,
    > Real-World-Applications zeigen aber ein ganz
    > anderes Bild. Folglich ist der Atom Prozessor aus
    > dem Hause Intel auch schneller und sparsamer als
    > ein VIA Prozessor. Wer eine aktuelle Distribution
    > des stabilen und sicheren Windows benutzt, erkennt
    > den Unterschied. Auf Hobbysystemen wie Linux,
    > Debian und SuSE muesste man den Unterschied auch
    > bemerken koennen, auch wenn er etwas geringer sein
    > duerfte, da solche Betriebssysteme in der Regel
    > recht instabil sind.
    > Wie dem auch sei, am besten ueberpruefen sie das
    > naechste mal ihre Quellen, bevor sie wieder Unsinn
    > schreiben.
    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Administrator, Mag. Dipl.
    > Betriebswirt


  6. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: OMGott 28.04.08 - 20:27

    IT Profi-Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fragen über fragen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Wie soll
    > denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer
    > Intel nicht dahinter steht? Aus einer
    > Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres
    > Produkt hervorgehen.

    Lachen oder Weinen?
    Sowas hohles hab ich schon lange nicht mehr gehört. Wie soll denn sowas nur möglich sein. Intel steht dahinter ist ja klar wie Kloßbrühe dh. IMMER schneller und besser. Hehe

    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl.
    > Betriebswirt

    So ein Hohlkopf, grade du solltest Wissen das Marketing geblubber dafür da ist um solche Leute wie dich aufs Ohr zu hauen. Du Opfer ...

  7. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: .................................... 28.04.08 - 21:32

    >
    > So ein Hohlkopf, grade du solltest Wissen das
    > Marketing geblubber dafür da ist um solche Leute
    > wie dich aufs Ohr zu hauen. Du Opfer ...
    >


    das war ironisch.

    das nicht ;-)

    lg

  8. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: cos3 29.04.08 - 10:02

    > Allein die korrekte Schreibweise von SuSE outet
    > dich als Linux-nerd :-)


    suse schreibt man schon lange nichtmehr so.. davon abgesehen ist es ja wohl auch ein leichtes, ihn als troll zu erkennen..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Laetus GmbH, Bensheim
  2. Laempe Mössner Sinto GmbH, Barleben
  3. trendtours Touristik GmbH, Kriftel
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 14,95€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 9,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    1. Logitech Options: Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung
      Logitech Options
      Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung

      In einer Software zur Konfiguration von Logitech-Tastaturen und Mäusen klafft ein riesiges Sicherheitsloch. Nutzer von Logitech Options sollten es vorerst deinstallieren: Bisher gibt es keinen Fix.

    2. Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar
      Bixby
      Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

      Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

    3. Ice Lake: Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau
      Ice Lake
      Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau

      Mit Ice Lake kommt auch Intels 11. Generation der integrierten GPUs. Sie soll viele moderne Titel zumindest spielbar machen und ermöglicht auch Adaptive Sync. Eine andere Funktion dürfte jedoch bald umstritten sein.


    1. 16:45

    2. 16:35

    3. 15:50

    4. 15:00

    5. 15:00

    6. 14:45

    7. 14:00

    8. 13:22