Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atom-Prozessor: Boot-Zeiten in…

Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: fragen über fragen 28.04.08 - 16:25

    Warum? Der Isaiah ist nicht nur Leistungsstärker sondern auch wesentlich energieeffiezienter.

  2. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Profi-Manager 28.04.08 - 17:09

    fragen über fragen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum? Der Isaiah ist nicht nur Leistungsstärker
    > sondern auch wesentlich energieeffiezienter.

    Dies halte ich fuer ein uebles Geruecht. Wie soll denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer Intel nicht dahinter steht? Aus einer Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres Produkt hervorgehen. Am besten ueberpruefen sie ihre Argumentationskette noch einmal, bevor sie wieder so einen Muell hier posten.

    Mfg,
    Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl. Betriebswirt

  3. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: ITPMDB-DIE! 28.04.08 - 17:24

    IT Profi-Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fragen über fragen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum? Der Isaiah ist nicht nur
    > Leistungsstärker
    > sondern auch wesentlich
    > energieeffiezienter.
    >
    > Dies halte ich fuer ein uebles Geruecht. Wie soll
    > denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer
    > Intel nicht dahinter steht? Aus einer
    > Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres
    > Produkt hervorgehen. Am besten ueberpruefen sie
    > ihre Argumentationskette noch einmal, bevor sie
    > wieder so einen Muell hier posten.
    >
    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl.
    > Betriebswirt

    Selber lesen bildet.

    https://www.golem.de/0803/58212.html
    https://www.golem.de/0801/57247.html

    alles marketing und vitamin-b geschisse.
    das bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!

  4. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Profi-Administrator 28.04.08 - 17:50

    ITPMDB-DIE! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selber lesen bildet.
    >
    > www.golem.de
    > www.golem.de
    >
    > alles marketing und vitamin-b geschisse.
    > das bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!
    >

    Das ist doch alles konspirativer Unfug. Theoretisch ist eine SSD Festplatte auch schneller als eine mit Magnetscheiben, Real-World-Applications zeigen aber ein ganz anderes Bild. Folglich ist der Atom Prozessor aus dem Hause Intel auch schneller und sparsamer als ein VIA Prozessor. Wer eine aktuelle Distribution des stabilen und sicheren Windows benutzt, erkennt den Unterschied. Auf Hobbysystemen wie Linux, Debian und SuSE muesste man den Unterschied auch bemerken koennen, auch wenn er etwas geringer sein duerfte, da solche Betriebssysteme in der Regel recht instabil sind.
    Wie dem auch sei, am besten ueberpruefen sie das naechste mal ihre Quellen, bevor sie wieder Unsinn schreiben.
    Mfg,
    Ihr kompetenter IT Profi-Administrator, Mag. Dipl. Betriebswirt

  5. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: IT Laie 28.04.08 - 18:32

    Allein die korrekte Schreibweise von SuSE outet dich als Linux-nerd :-)

    Anfängertroll!

    IT Profi-Administrator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ITPMDB-DIE! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selber lesen bildet.
    >
    > www.golem.de
    > www.golem.de
    >
    > alles
    > marketing und vitamin-b geschisse.
    > das
    > bessere ist egal, das meiste geld zaehlt!
    >
    > Das ist doch alles konspirativer Unfug.
    > Theoretisch ist eine SSD Festplatte auch schneller
    > als eine mit Magnetscheiben,
    > Real-World-Applications zeigen aber ein ganz
    > anderes Bild. Folglich ist der Atom Prozessor aus
    > dem Hause Intel auch schneller und sparsamer als
    > ein VIA Prozessor. Wer eine aktuelle Distribution
    > des stabilen und sicheren Windows benutzt, erkennt
    > den Unterschied. Auf Hobbysystemen wie Linux,
    > Debian und SuSE muesste man den Unterschied auch
    > bemerken koennen, auch wenn er etwas geringer sein
    > duerfte, da solche Betriebssysteme in der Regel
    > recht instabil sind.
    > Wie dem auch sei, am besten ueberpruefen sie das
    > naechste mal ihre Quellen, bevor sie wieder Unsinn
    > schreiben.
    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Administrator, Mag. Dipl.
    > Betriebswirt


  6. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: OMGott 28.04.08 - 20:27

    IT Profi-Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fragen über fragen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Wie soll
    > denn so etwas moeglich sein, wenn der Marktfuehrer
    > Intel nicht dahinter steht? Aus einer
    > Familienklitsche wie VIA kann niemals ein besseres
    > Produkt hervorgehen.

    Lachen oder Weinen?
    Sowas hohles hab ich schon lange nicht mehr gehört. Wie soll denn sowas nur möglich sein. Intel steht dahinter ist ja klar wie Kloßbrühe dh. IMMER schneller und besser. Hehe

    > Mfg,
    > Ihr kompetenter IT Profi-Manager, Dipl.
    > Betriebswirt

    So ein Hohlkopf, grade du solltest Wissen das Marketing geblubber dafür da ist um solche Leute wie dich aufs Ohr zu hauen. Du Opfer ...

  7. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: .................................... 28.04.08 - 21:32

    >
    > So ein Hohlkopf, grade du solltest Wissen das
    > Marketing geblubber dafür da ist um solche Leute
    > wie dich aufs Ohr zu hauen. Du Opfer ...
    >


    das war ironisch.

    das nicht ;-)

    lg

  8. Re: Wieso Intel's Atom und nicht VIA's Isaiah?

    Autor: cos3 29.04.08 - 10:02

    > Allein die korrekte Schreibweise von SuSE outet
    > dich als Linux-nerd :-)


    suse schreibt man schon lange nichtmehr so.. davon abgesehen ist es ja wohl auch ein leichtes, ihn als troll zu erkennen..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  2. InoNet Computer GmbH, Oberhaching
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-50%) 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Automaton Games: Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten
    Automaton Games
    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

    Viermal mehr Teilnehmer als in Playerunknown's Battlegrounds sollen in Mavericks Proving Grounds um den Sieg kämpfen. Das Actionspiel von Automaton Games will mit einer neuen Middleware sogar noch mehr Spieler in seine Welt locken.

  2. Sipgate: App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz
    Sipgate
    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

    Sipgate versucht mit der App Satellite etwas Neues. Doch der Aufbau einer eigenen Telefongesellschaft ist für den Internet-Telefonie-Anbieter nicht ganz einfach.

  3. AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
    AMDs Embedded-Pläne
    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

    Mit der Vorstellung neuer Embedded-Prozessoren hat AMD nun auch die Zen-Architektur für NAS-Systeme im Angebot. Im Gespräch mit AMDs Scott Aylor, der über das Embedded-Geschäft wacht, haben wir ein paar Details erfahren.


  1. 10:38

  2. 09:23

  3. 08:40

  4. 08:02

  5. 07:46

  6. 07:38

  7. 07:17

  8. 18:21