Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Zak McKracken 2 - Kostenlos…
  6. Thema

Kein GTA4 Review heute? Was zum...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer braucht denn schon ...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.04.08 - 12:15

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, bei den 100er Wertungen waren einige Tester
    > dabei, die sich normalerweise nicht so schnell von
    > Hypes blenden lassen und ansonsten sehr kritisch
    > testen (IGN z.B.). Von daher müßte ein Verriss in
    > Golem schon sehr gute Argumente dafür anbringen,
    > damit er nicht diesem Vorwurf gerecht wird...


    Wenn mir etwas nicht gefällt, dann verreiss ich es und fertig. Wieso brauch ich da viel mehr Begründungen? Meinungen sind nunmal verschieden.

  2. Re: Kein GTA4 Review heute? Was zum...

    Autor: robinx 29.04.08 - 12:37

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Niko Teen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Alle namhaften
    > Onlineredaktionen sind
    > zur
    > aktuellen
    > Stunde mit fetten GTA4
    > reviews
    >
    > aufgefahren... und Golem erzählt was
    > vom
    > Kracken.
    > Naja... naja...
    >
    > Interessant die Wertungen der Magazine vs. der
    > der
    > Spieler:
    >
    > www.metacritic.com
    >
    > Warum auch immer...
    >
    > Wobei ich mich frage, wie die Spieler das Spiel
    > ausgiebig testen konnten, wo es doch heute erst
    > auf den Markt kommt - waren das alles Spieler der
    > gecrackten XBox-Version?

    Wie können magazine Wertungen geben wenn doch ein erheblicher spass teil des neuen GTA wohl auch im Online Modus liegt? Haben da Fröhlich Tester gegen Tester gespielt? Eigentlich auch noch kein Brauchbarer eindruck des Online teils, oder?

  3. Re: Wer braucht denn schon ...

    Autor: ~jaja~ 29.04.08 - 12:40

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem ist: Sollte golem.de oder 4players.de
    > oder sonst irgendwer das Spiel "verreissen", daher
    > eine Wertung kleiner 90% vergeben, werden sich
    > wiederum etliche Fanbois finden, die behaupten
    > diese Wertung wäre nur so niedrig, weil sich die
    > Redaktuere vom Mainstream durch eine bewußt
    > schlechte Wertung absetzen wollten.
    >
    > Wie Du's machst, machte's falsch *g*

    Szenario 3: Golem verzichtet komplett auf den Test kommt wieder einer und zickt rum, weil SEIN Game nicht getestet wurde. Insofern stimme ich deinem Fazit zu.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: Wer braucht denn schon ...

    Autor: Trollversteher 29.04.08 - 12:56

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, bei den 100er Wertungen waren einige
    > Tester
    > dabei, die sich normalerweise nicht so
    > schnell von
    > Hypes blenden lassen und
    > ansonsten sehr kritisch
    > testen (IGN z.B.).
    > Von daher müßte ein Verriss in
    > Golem schon
    > sehr gute Argumente dafür anbringen,
    > damit er
    > nicht diesem Vorwurf gerecht wird...
    >
    > Wenn mir etwas nicht gefällt, dann verreiss ich es
    > und fertig. Wieso brauch ich da viel mehr
    > Begründungen? Meinungen sind nunmal verschieden.
    >

    Als Privatperson ist das Dein gutes Recht, Journalisten, die eine Kritik verfassen unterliegen da aber anderen Anforderungen.

  5. Re: Kein GTA4 Review heute? Was zum...

    Autor: Trollversteher 29.04.08 - 12:57

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach so ist das... ;)
    >
    > Mal Spaß bei Seite: Ich denke das es ganz genau
    > darum geht.

    Das kann gut sein, aber das macht Userratings dann nicht wirklich aussagekräftiger als die von Spieleseiten/Zeitschriften.

  6. Re: Kein GTA4 Review heute? Was zum...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 29.04.08 - 12:59

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das kann gut sein, aber das macht Userratings dann
    > nicht wirklich aussagekräftiger als die von
    > Spieleseiten/Zeitschriften.

    Macht es auch nicht. Dennoch lag ich in der letzten Zeit persönlich deutlich näher an den User-Reviews als an denen der Magazine. Deshalb erscheinen diese mir mittel- langfristig betrachtet als vertauenswürdiger.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Kein GTA4 Review heute? Was zum...

    Autor: Trollversteher 29.04.08 - 13:28

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Niko Teen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Alle namhaften
    >
    > Onlineredaktionen sind
    > zur
    >
    > aktuellen
    > Stunde mit fetten GTA4
    >
    > reviews
    >
    > aufgefahren... und Golem erzählt
    > was
    > vom
    > Kracken.
    > Naja...
    > naja...
    >
    > Interessant die Wertungen
    > der Magazine vs. der
    > der
    > Spieler:
    >
    > www.metacritic.com
    >
    > Warum
    > auch immer...
    >
    > Wobei ich mich frage, wie
    > die Spieler das Spiel
    > ausgiebig testen
    > konnten, wo es doch heute erst
    > auf den Markt
    > kommt - waren das alles Spieler der
    >
    > gecrackten XBox-Version?
    >
    > Wie können magazine Wertungen geben wenn doch ein
    > erheblicher spass teil des neuen GTA wohl auch im
    > Online Modus liegt? Haben da Fröhlich Tester gegen
    > Tester gespielt? Eigentlich auch noch kein
    > Brauchbarer eindruck des Online teils, oder?
    >

    1.) Ist GTA (auf den Konsolen) immer noch in erster Linie ein Singleplayer Spiel, der Onlinemodus ist eine coole Dreingabe.
    2.) Gibt es für so etwas Betatests auf Testservern mit freiwilligen Testern, und da auch unter Last getestet werden muß, sind das einige. Journalisten bekommen für diesen Zweck einen Account auf einem solchen Testsystem, das ganze habe ich (bei einem sehr viel kleineren Projekt) auch schon selber miterlebt.



  8. Re: Wer braucht denn schon ...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.04.08 - 13:33

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als Privatperson ist das Dein gutes Recht,
    > Journalisten, die eine Kritik verfassen
    > unterliegen da aber anderen Anforderungen.
    >


    Nun, nicht unbedingt. Wenn es mir als Journalist keinen Spaß macht, dann schreib ich das rein. Ich muss mich nicht rechtfertigen, nur weil andere meinen, es mache Spaß.

  9. Re: Wer braucht denn schon ...

    Autor: Trollversteher 29.04.08 - 13:43

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Privatperson ist das Dein gutes
    > Recht,
    > Journalisten, die eine Kritik
    > verfassen
    > unterliegen da aber anderen
    > Anforderungen.
    >
    > Nun, nicht unbedingt. Wenn es mir als Journalist
    > keinen Spaß macht, dann schreib ich das rein. Ich
    > muss mich nicht rechtfertigen, nur weil andere
    > meinen, es mache Spaß.

    Wenn Du Dein Urteil nicht begründen kannst, hast Du als Kritiker Deinen Job verfehlt. Unbegründetes und ungerechtfertigtes subjekives Gelaber kann ich mir auch in einem beliebigen Forum durchlesen, wenn ich dagegen ein Review in einem journalistischen Medium lese, erwarte ich wenn schon nicht Objektivität, dann zumindest eine fundiert begründete Meinung.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,00€ + Versand
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  3. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

  1. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.

  2. WoW Classic: Spieler verwechseln Features mit Bugs
    WoW Classic
    Spieler verwechseln Features mit Bugs

    Die Regenerationsrate des Kriegers wirkt falsch, die Hitbox der Tauren ist in World of Warcraft Classic zu groß? Klingt nach Bug, ist es aber nicht: Als Reaktion auf Meldungen von Betatestern hat Blizzard eine Liste mit Inhalten veröffentlicht, die wie Fehler wirken - aber keine sind.

  3. Deutsche Telekom: Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring
    Deutsche Telekom
    Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring

    Die Telekom meldet wieder einen Schritt beim Netzausbau. Vectoring sorgt laut Bundesnetzagentur dafür, dass VDSL sich zunehmend in Deutschland verbreitet.


  1. 16:27

  2. 16:14

  3. 15:59

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:38

  7. 14:23

  8. 14:08