1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sperrungsverfügungen rechtlich…

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den sonst schützen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den sonst schützen?

Autor: desillusioniert 29.04.08 - 14:39

F.E. schrieb:
-------------------------------------------------------
> super schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Thymian schrieb:
>
> --------------------------------------------------
>
> -----
> >>
> Nein, es gibt
> durchaus Ideen und
> Informationen die
> mit
> den Regeln von Moral
> und Anstand nicht
>
> vereinbar sind.
>
> Welches sind die Regeln
> von Moral und Anstand?
> (Solange das niemand
> von denjenigen, die sich hier
> auf solche
> Regeln berufen sagen kann gilt das
> Argument
> nicht)
> Bin gespannt!
>
> Wenn ein Mensch nicht mal dies weis dann ist ihm
> kaum mehr zu helfen. Normalerweise bringen einem
> die Eltern schon in jungen Jahren die Regeln von
> Anstand und Moral bei.

Ja, als eine der ersten Regeln von Anstand und Moral sollten die Eltern ihren Kindern beibringen, dass ausschließlich sie _selbst_ für ihr Handeln verantwortlich sind und die Durchsetzung von Anstand und Moral _keinesfalls_ dem Staat überlassen dürfen.
Wer also, was Anstand und Moral betrifft, nach dem Staat ruft, zeigt, dass er nicht nur gravierenden Erziehungsmängeln ausgesetzt war, sondern darüber hinaus auch durch die eigene Lebenserfahrung nicht das Einmaleins von Anstand und Moral lernen konnte. Jemand, der zumindest lesen und schreiben kann, zeigt jedoch, dass er nicht etwa nicht lernen konnte, sondern _nicht lernen wollte_!

Meiner Meinung nach ist das kein Kavaliersdelikt, sondern sollte mit mindesten einem halben Jahr Zwangsarbeit im Steinbruch in Verbindung mit reduzierter Nahrungsaufnahme bestraft werden. Zumindest würde das zu einem gewissen Realitätssinn, der natürlich unabdingbare Voraussetzung für eigenverantwortliches Handeln ist, führen.




Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie soll der Staat seine Bürger den sonst schützen?

F.E. | 29.04.08 - 10:30
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Franka | 29.04.08 - 10:35
 

überlas ich den Ironie-Tag?

super | 29.04.08 - 10:53
 

Schutz oder Zensur?

Astorek | 29.04.08 - 10:55
 

Freiheit, das heißt keine Angst haben...

Karin Schulte | 29.04.08 - 12:04
 

Re: Freiheit, das heißt keine Angst...

dobermann | 29.04.08 - 13:00
 

Re: Freiheit, das heißt keine Angst...

Monika Scheider | 29.04.08 - 13:59
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Michael Schneider | 29.04.08 - 11:05
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Thymian | 29.04.08 - 11:22
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

super | 29.04.08 - 11:28
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Mensch | 29.04.08 - 11:34
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

super | 29.04.08 - 12:23
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

F.E. | 29.04.08 - 11:38
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

super | 29.04.08 - 11:48
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Mertinghofen | 29.04.08 - 11:54
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

super | 29.04.08 - 12:35
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Anonymer Nutzer | 29.04.08 - 12:05
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den sonst schützen?

desillusioniert | 29.04.08 - 14:39
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

Monika Scheider | 29.04.08 - 14:16
 

Ganz einfach!

Blork | 29.04.08 - 10:35
 

Re: Ganz einfach!

Melchior | 29.04.08 - 10:46
 

Re: Ganz einfach!

Blork | 29.04.08 - 10:54
 

bisschen zu einfach?

super | 29.04.08 - 11:11
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

super | 29.04.08 - 10:37
 

Gleichgültig wie alt Sie sind,

DieEigenverantw... | 29.04.08 - 10:43
 

Re: Gleichgültig wie alt Sie sind,

asdaklaf | 29.04.08 - 11:25
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

JoJoJo | 29.04.08 - 10:44
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

xxxxxxxxxxx | 29.04.08 - 10:48
 

Re: Wie soll der Staat seine Bürger den...

dobermann | 29.04.08 - 13:04

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de