1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy-Armbanduhr mit Touchscreen und…

Strahlen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Strahlen

    Autor: keinname 29.04.08 - 19:26

    Also ich fühl mich ja schon unbehaglich, wenn ich längere Zeit das Handy in der Tasche habe, oder in der Brusttasche.

    Ich weiß ja, dass das alles sehr umstritten ist von wegen Handys und Erkrankungen, aber ich würde mich nicht wohlfühlen, wenn ich weiß, dass andauernd mein Handgelenk durchstrahlt wird :/

  2. Wenn die Hand abfault

    Autor: MS-Admin 29.04.08 - 19:43

    war die Strahlung zu stark ;-)

  3. Re: Strahlen

    Autor: Homo erectus 29.04.08 - 19:46

    keinname schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß ja, dass das alles sehr umstritten ist
    > von wegen Handys und Erkrankungen, aber ich würde
    > mich nicht wohlfühlen, wenn ich weiß, dass
    > andauernd mein Handgelenk durchstrahlt wird :/

    Schreib doch mal bitte deine Koordinaten, dann schicke ich dir mir meinem selbstentwickelten Erdstrahlen-Resonator etwas heilende Handy-Neutralisationsstrahlung rüber.

  4. Re: Strahlen

    Autor: keinname 29.04.08 - 19:55

    46.3437.4 / 7.5828.5

    Schick sie bitte ein wenig links von mir, mein Handy liegt links von mir. Ich glaube die Seite ist mehr belastet :D

  5. Re: Strahlen

    Autor: ztor 29.04.08 - 20:32

    keinname schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß ja, dass das alles sehr umstritten ist
    > von wegen Handys und Erkrankungen, aber ich würde
    > mich nicht wohlfühlen, wenn ich weiß, dass
    > andauernd mein Handgelenk durchstrahlt wird :/

    OK... und wo hast du dein Handy sonst immer? In der Hosentasche? Da werden ganz andere - evtl. wichtigere Dinge - "durchstrahlt" ;)

    SCNR

  6. Re: Strahlen

    Autor: keinname 29.04.08 - 21:34

    Genau deswegen trag ich mein Handy da sehr ungern und auch nur wenn ich keinen Rucksack dabei hab. Lieber lass ich es irgendwo liegen, als es in die Hosentasche zu stecken.

  7. Re: Strahlen

    Autor: McStealth 29.04.08 - 21:51

    keinname schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau deswegen trag ich mein Handy da sehr ungern
    > und auch nur wenn ich keinen Rucksack dabei hab.
    > Lieber lass ich es irgendwo liegen, als es in die
    > Hosentasche zu stecken.


    ...das Handy als Verhütungsmittel. Darüber sollte man mal nachdenken und vielleicht die Strahlung auf Wunsch erhöhen...

  8. Ihr Boons

    Autor: Quasi Modorn 29.04.08 - 22:03

    keinname schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich fühl mich ja schon unbehaglich, wenn ich
    > längere Zeit das Handy in der Tasche habe, oder in
    > der Brusttasche.
    >
    > Ich weiß ja, dass das alles sehr umstritten ist
    > von wegen Handys und Erkrankungen, aber ich würde
    > mich nicht wohlfühlen, wenn ich weiß, dass
    > andauernd mein Handgelenk durchstrahlt wird :/


    Ihr klugscheißenden BOONs habt doch keine Ahnung über Strahlung... esst weiter euren Mikrowellenfraß und sterbt dumm!

  9. Re: Ihr Boons

    Autor: keinname 29.04.08 - 23:10

    Hm, vielleicht krieg ich ein Kind wie dich, wenn ich mein Handy in der Hosentasche trage... :D

  10. Re: Ihr Boons

    Autor: gfdfgsdfsdfg 30.04.08 - 09:10

    keinname schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, vielleicht krieg ich ein Kind wie dich, wenn
    > ich mein Handy in der Hosentasche trage... :D


    nun hab ich es handy aus der Hosentasche rausgeholt...

  11. Re: Ihr Boons

    Autor: Don't Panic 30.04.08 - 10:48

    gfdfgsdfsdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keinname schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm, vielleicht krieg ich ein Kind wie dich,
    > wenn
    > ich mein Handy in der Hosentasche
    > trage... :D
    >
    > nun hab ich es handy aus der Hosentasche
    > rausgeholt...


    Ist auch besser so. Denn wie der Name schon sagt, ist es ja ein Handy und kein Hosy.

  12. Re: Ihr Boons

    Autor: Graf Pwned der Zweite 30.04.08 - 11:29


    > Denn wie der Name schon sagt,
    > ist es ja ein Handy und kein Hosy.

    Nur weil vermutlich der Hauptschul-Praktikant eines Trend-Magazins den Satz "This mobile phone is quite handy." Mit "Dieses Mobiltelefon ist ein leises Handy" übersetzt hat und jeder Deutsche die tragbare Telefonzelle nun "Handy" nennen muss, ist es selbst einem als Quasi-Freitag gefühlten Mittwoch nicht angemessen, unsere Sprache mit dem Begriff "Hosy" ein weiteres Mal auf's Schrecklichste zu vergewaltigen.

    Häppie Trolling
    ....

  13. Re: Strahlen

    Autor: Graf Pwned der Zweite 30.04.08 - 11:32


    > ...das Handy als Verhütungsmittel. Darüber sollte
    > man mal nachdenken und vielleicht die Strahlung
    > auf Wunsch erhöhen...


    Nur blöd, wenn der genetisch bis zur Unkenntlichkeit verstrahlte Chromosomenbrei dann plötzlich doch "lebensfähig" ist.
    Bissel durchgeknallt, aber alive.

    Auf uns wartet dann eine ganz neue Generation handlungs(un)fähiger Politiker.

  14. Re: Ihr Boons

    Autor: sfdx 30.04.08 - 12:27

    Graf Pwned der Zweite schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Denn wie der Name schon sagt,
    > ist es
    > ja ein Handy und kein Hosy.
    >
    > Nur weil vermutlich der Hauptschul-Praktikant
    > eines Trend-Magazins den Satz "This mobile phone
    > is quite handy." Mit "Dieses Mobiltelefon ist ein
    > leises Handy" übersetzt hat und jeder Deutsche die
    > tragbare Telefonzelle nun "Handy" nennen muss, ist
    > es selbst einem als Quasi-Freitag gefühlten
    > Mittwoch nicht angemessen, unsere Sprache mit dem
    > Begriff "Hosy" ein weiteres Mal auf's
    > Schrecklichste zu vergewaltigen.
    >
    > Häppie Trolling
    > ....

    /sign

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  3. BREMER AG, Stuttgart
  4. BREMER AG, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern