Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Service Pack 3 für Windows XP kommt…

Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: trap 01.05.08 - 09:35

    windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe verursacht bluescreen !!!!
    GdiBitmapBitsize -- GDI32.dll

    Hilfe :
    von der WindowsCD booten in die Wiederherstellungskonsole
    wechseln mit Taste "R"

    c:\windows\system32\gdi32.dll umbenennen in c:\windows\system32\gdi32.bak oder old

    dann die Datei

    c:\windows\servicepackfiles\i386\gdi32.dll
    nach
    c:\windows\system32\gdi32.dll kopieren.

    System sollte dann wieder laufen
    mfg
    Trap

  2. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: Borsti93 01.05.08 - 13:09

    trap schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe verursacht
    > bluescreen !!!!
    > GdiBitmapBitsize -- GDI32.dll
    >
    > Hilfe :
    > von der WindowsCD booten in die
    > Wiederherstellungskonsole
    > wechseln mit Taste "R"
    >
    > c:\windows\system32\gdi32.dll umbenennen in
    > c:\windows\system32\gdi32.bak oder old
    >
    > dann die Datei
    >
    > c:\windows\servicepackfiles\i386\gdi32.dll
    > nach
    > c:\windows\system32\gdi32.dll kopieren.
    >
    > System sollte dann wieder laufen
    > mfg
    > Trap


    Bei mir war es so, dass danach die Kernel32.dll gesponnen hat (gleiche Fehlermeldeung + Bluescreen)

    Für alle anderen, die das Problem auch haben, empfehle ich die Windows -Installations CD/DVD einzulegen, nach den Start die F8 Taste zu drücken und von CD/DVD zu starten.
    Danch Windows-Installieren wählen (Eingabe NICHT R) und im nächsten Bildschirm reparieren wählen.
    Windows spielt dann alle Dateien noch mal neu auf, aber die Programme und einstellungen von Vorher bleiben gespeichert! Also keine Bange.
    Danach den Installationsanweisungen folgen und dann, wenn der PC neu gestrtet ist, die neuesten Updates ziehen.
    Dann läuft alles wie Vorher!

  3. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: Crystal 01.05.08 - 17:09

    sie sind meine rettung...... warum geben die sowas zum download frei wenn es nicht mal richtig geht

  4. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: Jojojupp 01.05.08 - 17:17

    Hallo!
    Bei mir gibt es leider keine Datei gdi32.dll im Ordner c:\windows\servicepackfiles\i386\. Der Ist bei mir nämlich leer.
    Kann mir die auch jemand zuschicken? :-)
    Gruß
    Jochen


    trap schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe verursacht
    > bluescreen !!!!
    > GdiBitmapBitsize -- GDI32.dll
    >
    > Hilfe :
    > von der WindowsCD booten in die
    > Wiederherstellungskonsole
    > wechseln mit Taste "R"
    >
    > c:\windows\system32\gdi32.dll umbenennen in
    > c:\windows\system32\gdi32.bak oder old
    >
    > dann die Datei
    >
    > c:\windows\servicepackfiles\i386\gdi32.dll
    > nach
    > c:\windows\system32\gdi32.dll kopieren.
    >
    > System sollte dann wieder laufen
    > mfg
    > Trap


  5. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: ea3ha4 07.05.08 - 15:29

    Vielen Dank

    Habe es mit Letzte funktionierende version widerherstellen versucht aber vergebens, Debugmodus - Vergebens, Verzeichnis widerherstellung -vergebens. Mit dem Kopieren der datei ging es sofort. Danke!!:)

    Jezt geht es wieder.

    Gurß
    ea3ha4

    Wies gemacht wird falls der eine oder andere in DOS Befehlssprache ein wenig eingerostet ist. ;)

    c:\windows\cd system32
    c:\windows\system32\ren gdi32.dll gdi32.alt
    c:\windows\system32\cd ..
    c:\windows\cd servicepackfiles
    c:\windows\servicepackfiles\cd i386
    c:\windows\servicepackfiles\i386\copy gdi32.dll c:\windows\system32\gdi32.dll

    exit



    >
    > System sollte dann wieder laufen
    >


  6. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: baumzaehler 19.05.08 - 22:31

    Danke, das war auch für mich die Rettung! Kaum zu glauben, was MS da wieder hingelegt hat! Gates ist eben ein Marketing-Genie, rein technisch hätte MS nie Marktführer werden können, nun muss man mit dem de facto Monopol leben...

    ea3ha4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielen Dank
    >
    > Habe es mit Letzte funktionierende version
    > widerherstellen versucht aber vergebens,
    > Debugmodus - Vergebens, Verzeichnis
    > widerherstellung -vergebens. Mit dem Kopieren der
    > datei ging es sofort. Danke!!:)
    >
    > Jezt geht es wieder.
    >
    > Gurß
    > ea3ha4
    >
    > Wies gemacht wird falls der eine oder andere in
    > DOS Befehlssprache ein wenig eingerostet ist. ;)
    >
    > c:\windows\cd system32
    > c:\windows\system32\ren gdi32.dll gdi32.alt
    > c:\windows\system32\cd ..
    > c:\windows\cd servicepackfiles
    > c:\windows\servicepackfiles\cd i386
    > c:\windows\servicepackfiles\i386\copy gdi32.dll
    > c:\windows\system32\gdi32.dll
    >
    > exit
    >
    > >
    > System sollte dann wieder laufen
    >
    >


  7. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: midge 28.12.08 - 19:25

    den gleichen scheiß hab ich auch, bill gates sollte am nächsten baum aufgeknüpft werden!

  8. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: Der Kaiser 28.12.08 - 20:50

    > c:\windows\cd system32
    > c:\windows\system32\ren gdi32.dll gdi32.alt
    > c:\windows\system32\cd ..
    > c:\windows\cd servicepackfiles
    > c:\windows\servicepackfiles\cd i386
    > c:\windows\servicepackfiles\i386\copy gdi32.dll c:\windows\system32\gdi32.dll
    Funktioniert diese Syntax tatsächlich? o.O

    Ich würde das so machen:

    cd c:\windows\system32
    ren gdi32.dll gdi32.old
    cd c:\windows\servicepackfiles\i386
    copy gdi32.dll c:\windows\system32

    -------------------------------------------------------------------------
    In Zukunft: Grundeinkommen http://www.kultkino.ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen

  9. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: Der Kaiser 28.12.08 - 20:56

    > cd c:\windows\system32
    > ren gdi32.dll gdi32.old
    > cd c:\windows\servicepackfiles\i386
    > copy gdi32.dll c:\windows\system32
    Oder noch kompakter:

    cd c:\windows\system32
    ren gdi32.dll gdi32.old
    copy c:\windows\servicepackfiles\i386\gdi32.dll .

    AUF DEN PUNKT AM ENDE ACHTEN! DEN BEZEICHNET DAS AKTUELLE VERZEICHNIS!

    -------------------------------------------------------------------------
    In Zukunft: Grundeinkommen http://www.kultkino.ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen

  10. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: ma 25.08.09 - 12:04

    Hallo,
    dies Problem liegt bei einer Bekanntin.
    Nach der R-Taste wird nach dem Admin-PWd gfragt, was sie vergessen hat. Was kann man hier machen?
    Danke, Ma

  11. Re: Service Pack 3 für Windows XP - Bluescreen

    Autor: ma 25.08.09 - 13:20

    Hallo, mit dem Pwd hat es geklappt aber der Ordner i386 ist leer.
    Wo kann ich noch die Datei holen?
    Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar
  3. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  4. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27