1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gründerkongress prämiert Multimedia…

Investitionsland Deutschland ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Investitionsland Deutschland ...

    Autor: JucklJochen 30.04.08 - 19:01

    Schonmal jemand probiert, in Deutschland nen Kredit für ein Startup zu bekommen? Als Spinoff, dass von den kostenlosen Forschungen einer Uni durchstarten kann, mag das noch gehen. Aber durchschnittlich 50.000 Euro Startup-Kredit möchte ich jetzt nich als innovationsfördernde Voraussetzung bezeichnen ... Armes, armes Deutschland ...

  2. Re: Investitionsland Deutschland ...

    Autor: Deutschland den Bach runter 30.04.08 - 19:25

    JucklJochen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schonmal jemand probiert, in Deutschland nen
    > Kredit für ein Startup zu bekommen? Als Spinoff,
    > dass von den kostenlosen Forschungen einer Uni
    > durchstarten kann, mag das noch gehen. Aber
    > durchschnittlich 50.000 Euro Startup-Kredit möchte
    > ich jetzt nich als innovationsfördernde
    > Voraussetzung bezeichnen ... Armes, armes
    > Deutschland ...

    Du sollst dich ja auch nicht selbstendig machen sondern du sollst dich als Lohnsklave bei einer der inovativen Fimren wie z.B MSN AOL verpflichten.
    Oder du arbeitest bei Microsoft, schließlich haben die das Internet erfunden und machen alle erfolgreichen Computerangebote, das ist allemal sinvoller als eine eigene Firma aufzubauen die sowieso keine Chance hat auf dem Markt zu bestehen.

  3. Re: Investitionsland Deutschland ...

    Autor: PowerPete 30.04.08 - 20:14

    > Schonmal jemand probiert, in Deutschland nen
    > Kredit für ein Startup zu bekommen? Als Spinoff,
    > dass von den kostenlosen Forschungen einer Uni
    > durchstarten kann, mag das noch gehen. Aber
    > durchschnittlich 50.000 Euro Startup-Kredit möchte
    > ich jetzt nich als innovationsfördernde
    > Voraussetzung bezeichnen ... Armes, armes
    > Deutschland ...

    Nicht umsonst hat Nanosolar seinen Hauptsitz nach Kalifornien verlegt. Google hat sofort Geld in das Unternehmen geschmissen und einige andere auch. Hier zweifelt man lieber noch ein wenig an Solarstrom. - wir haben ja auch noch genug Zeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Wirtgen GmbH, Windhagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 19,49€
  3. 19,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de