1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schneller surfen per TV-Kabel

Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: /mecki78 18.03.05 - 12:52

    Erstens ist das zu teuer. Akutelle DSL Tarife schneiden da viel besser ab, was Preis/Leistung angeht (siehe Alice!).

    Und zweitens ist Kabel fuer mich tot solange bis ich es ohne TV haben kann. Ich habe gar keinen Fernseher, ich will auch keinen. Und wenn ich einen kaufen wuerde, dann zusammen mit eine digitalen Sat Receiver, denn unser Mietshaus hat ne Sat Schuessel am Dach, an der alle Wohnungen angeschlossen sind und die monatlichen Gebuehren fuer digitales SAT TV liegt bei *0 Euro* im Monat. Ausser dem Receiver kostet es naemlich gar nichts.

    /Mecki

  2. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: David Stone 18.03.05 - 12:55

    /mecki78 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ausser dem Receiver kostet es naemlich gar nichts.
    >
    bis auf die wucher GEZapo-gebühren ;)


  3. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: Karl Krause 18.03.05 - 13:37

    David Stone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ausser dem Receiver kostet es naemlich gar
    > nichts.
    >
    > bis auf die wucher GEZapo-gebühren ;)

    ... welche in GB ähnlich hoch sind.

  4. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: GEZeter 18.03.05 - 13:55

    Karl Krause schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > David Stone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > /mecki78 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Ausser dem Receiver
    > kostet es naemlich gar
    > nichts.
    >
    > bis
    > auf die wucher GEZapo-gebühren ;)
    >
    > ... welche in GB ähnlich hoch sind.
    >
    >

    und in afganistan auch? wer will das denn wissen!?

    ausserdem: das ist ein aufruf zum GEZ-boikott! die drecksäcke
    bekommen keinen cent solange sie sich weiter als medien-cops
    aufspielen!


  5. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: nexaler 18.03.05 - 13:59

    Karl Krause schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > David Stone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > /mecki78 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Ausser dem Receiver
    > kostet es naemlich gar
    > nichts.
    > > bis
    > auf die wucher GEZapo-gebühren ;)
    >
    > ... welche in GB ähnlich hoch sind.
    >
    >

    Na und? In GB macht die ÖR-Sendeanstalt BBC wenigstens ordentliche Dokumentationen aus dem Geld. Dafür bezahl ich doch dann gerne. Und wo kommen die in "Good Old Germany"? Auf Vox bzw. Kabel1 mit Nerv-Werbung. Na danke.

  6. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: TimmUndStruppi 18.03.05 - 14:08

    nexaler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karl Krause schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > David Stone schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > /mecki78 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Ausser dem
    > Receiver
    > kostet es naemlich gar
    >
    > nichts.
    > > bis
    > auf die wucher
    > GEZapo-gebühren ;)
    >
    > ... welche in GB
    > ähnlich hoch sind.
    >
    > Na und? In GB macht die ÖR-Sendeanstalt BBC
    > wenigstens ordentliche Dokumentationen aus dem
    > Geld. Dafür bezahl ich doch dann gerne. Und wo
    > kommen die in "Good Old Germany"? Auf Vox bzw.
    > Kabel1 mit Nerv-Werbung. Na danke.


    Also ZDF ist in Politiksachen ZB richtig gut.
    Und auf 3Sat kommen auch immer öfter recht gute Dokus...

  7. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: Merlin 18.03.05 - 14:32

    > Also ZDF ist in Politiksachen ZB richtig gut.
    > Und auf 3Sat kommen auch immer öfter recht gute
    > Dokus...

    auch die "unter"-sender von zdf und dem ersten, wie z.b. zdf info, eins extra
    da laufen den ganzen tag sehr interessante reportagen, ohne werbung...

    Merlin

  8. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: GEZ Mitarbeiter 18.03.05 - 15:52

    /mecki78 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erstens ist das zu teuer. Akutelle DSL Tarife
    > schneiden da viel besser ab, was Preis/Leistung
    > angeht (siehe Alice!).
    >
    > Und zweitens ist Kabel fuer mich tot solange bis
    > ich es ohne TV haben kann. Ich habe gar keinen
    > Fernseher, ich will auch keinen. Und wenn ich
    > einen kaufen wuerde, dann zusammen mit eine
    > digitalen Sat Receiver, denn unser Mietshaus hat
    > ne Sat Schuessel am Dach, an der alle Wohnungen
    > angeschlossen sind und die monatlichen Gebuehren
    > fuer digitales SAT TV liegt bei *0 Euro* im Monat.
    > Ausser dem Receiver kostet es naemlich gar nichts.
    >
    > /Mecki


    tschuldige, können sie mir sagen, wo das Haus genau liegt.
    Danke

  9. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: GEiZhalz 18.03.05 - 16:30


    > tschuldige, können sie mir sagen, wo das Haus
    > genau liegt.
    > Danke

    Das Posting gefällt mir ... :-)

  10. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: cyd 18.03.05 - 16:33

    TimmUndStruppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nexaler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Karl Krause schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > David Stone
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > /mecki78
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > > Ausser
    > dem
    > Receiver
    > kostet es naemlich
    > gar
    >
    > nichts.
    > > bis
    > auf die
    > wucher
    > GEZapo-gebühren ;)
    > > ...
    > welche in GB
    > ähnlich hoch sind.
    >
    > > Na und? In GB macht die
    > ÖR-Sendeanstalt BBC
    > wenigstens ordentliche
    > Dokumentationen aus dem
    > Geld. Dafür bezahl
    > ich doch dann gerne. Und wo
    > kommen die in
    > "Good Old Germany"? Auf Vox bzw.
    > Kabel1 mit
    > Nerv-Werbung. Na danke.
    >
    > Also ZDF ist in Politiksachen ZB richtig gut.
    > Und auf 3Sat kommen auch immer öfter recht gute
    > Dokus...
    >


    3Sat? und wer kriegt das alles? hat ja nicht jeder überall die gleichen programme und das gilt auch für kabel!
    Ich habs nämlich nicht, is mir zwar relativ egal, nur so zur info.
    ausserdem rechtfertigen die wenigen infos auf ZDF nicht die unbestreitbar viel zu hohen GEZ gebühren oder lieg ich da falsch?

  11. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: cyd 18.03.05 - 16:34

    Merlin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also ZDF ist in Politiksachen ZB richtig
    > gut.
    > Und auf 3Sat kommen auch immer öfter
    > recht gute
    > Dokus...
    >
    > auch die "unter"-sender von zdf und dem ersten,
    > wie z.b. zdf info, eins extra
    > da laufen den ganzen tag sehr interessante
    > reportagen, ohne werbung...
    >
    > Merlin

    ich sags gern nochmal,

    die sind mir zwar teilweise bekannt, aber ich empfange sie trotzdem nicht!

  12. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: cfi 18.03.05 - 19:16

    Das ist doch so nicht richtig:
    GEZ muss man nur zahlen, wenn man ein Geraet zum Empfang bereit haelt. Du kannst also - wenn Du keinerlei Empfangsgeraete in der Wohnung hast - sehr wohl Kabel bestellen und trotzdem legal keine GEZ zahlen. Oder sehe ich hier etwsa falsch?

    cfi

  13. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: vladelay 18.03.05 - 19:48

    GEZ Mitarbeiter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erstens ist das zu teuer. Akutelle DSL
    > Tarife
    > schneiden da viel besser ab, was
    > Preis/Leistung
    > angeht (siehe Alice!).
    >
    > Und zweitens ist Kabel fuer mich tot solange
    > bis
    > ich es ohne TV haben kann. Ich habe gar
    > keinen
    > Fernseher, ich will auch keinen. Und
    > wenn ich
    > einen kaufen wuerde, dann zusammen
    > mit eine
    > digitalen Sat Receiver, denn unser
    > Mietshaus hat
    > ne Sat Schuessel am Dach, an
    > der alle Wohnungen
    > angeschlossen sind und
    > die monatlichen Gebuehren
    > fuer digitales SAT
    > TV liegt bei *0 Euro* im Monat.
    > Ausser dem
    > Receiver kostet es naemlich gar nichts.
    >
    > /Mecki
    >
    > tschuldige, können sie mir sagen, wo das Haus
    > genau liegt.
    > Danke

    Kann Dir noch ein paar Personen nennen, die keine GEZ zahlen. Wie hoch ist denn z.Zt. die Prämie pro Kopf oder nehmt Ihr nur Skalps?

    GEZ ist das hinterletzte!!!

    Vladelay

  14. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: nichtder/Mecki 19.03.05 - 02:35

    /mecki78 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erstens ist das zu teuer. Akutelle DSL Tarife
    > schneiden da viel besser ab, was Preis/Leistung
    > angeht (siehe Alice!).
    >
    > Und zweitens ist Kabel fuer mich tot solange bis
    > ich es ohne TV haben kann. Ich habe gar keinen
    > Fernseher, ich will auch keinen. Und wenn ich
    > einen kaufen wuerde, dann zusammen mit eine
    > digitalen Sat Receiver, denn unser Mietshaus hat
    > ne Sat Schuessel am Dach, an der alle Wohnungen
    > angeschlossen sind und die monatlichen Gebuehren
    > fuer digitales SAT TV liegt bei *0 Euro* im Monat.
    > Ausser dem Receiver kostet es naemlich gar nichts.
    >
    > /Mecki


    Erstens ist DSL zu teuer. Akutelle Kabel-Tarife
    schneiden da viel besser ab, was Preis/Leistung angeht.

    Und zweitens ist DSL fuer mich tot solange bis ich es ohne Telefonanschluss haben kann. Ich habe gar kein Telefon
    ich will auch keins. Und wenn ich eins kaufen wuerde, dann zusammen mit einem digitalen Anrufbeantworter, denn unser Mietshaus hat
    ne MAcke am Dach, an der alle Wohnungen
    angeschlossen sind und die monatlichen Gebuehren für die Terrorkom
    fuer Telefon liegen bei sehr vielen Teuros im Monat.

    nichtder/Mecki

  15. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: campari 19.03.05 - 15:51

    ?
    Alice ist BILLIGER als Dieses kabelangebot
    und wenn ich Telefon noch dazukriege ist doch Prima!
    was spricht dagegen, selbst wenn ich das telefon nicht nutze
    komm ich billiger weg als mit dem kabelangebot

  16. Re: Teuer und uninteressant, da nur im Bundle

    Autor: omg 19.03.05 - 18:58

    nichtder/Mecki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erstens ist das zu teuer. Akutelle DSL
    > Tarife
    > schneiden da viel besser ab, was
    > Preis/Leistung
    > angeht (siehe Alice!).
    >
    > Und zweitens ist Kabel fuer mich tot solange
    > bis
    > ich es ohne TV haben kann. Ich habe gar
    > keinen
    > Fernseher, ich will auch keinen. Und
    > wenn ich
    > einen kaufen wuerde, dann zusammen
    > mit eine
    > digitalen Sat Receiver, denn unser
    > Mietshaus hat
    > ne Sat Schuessel am Dach, an
    > der alle Wohnungen
    > angeschlossen sind und
    > die monatlichen Gebuehren
    > fuer digitales SAT
    > TV liegt bei *0 Euro* im Monat.
    > Ausser dem
    > Receiver kostet es naemlich gar nichts.
    >
    > /Mecki
    >
    > Erstens ist DSL zu teuer. Akutelle Kabel-Tarife
    > schneiden da viel besser ab, was Preis/Leistung
    > angeht.
    >
    > Und zweitens ist DSL fuer mich tot solange bis ich
    > es ohne Telefonanschluss haben kann. Ich habe gar
    > kein Telefon
    > ich will auch keins. Und wenn ich eins kaufen
    > wuerde, dann zusammen mit einem digitalen
    > Anrufbeantworter, denn unser Mietshaus hat
    > ne MAcke am Dach, an der alle Wohnungen
    > angeschlossen sind und die monatlichen Gebuehren
    > für die Terrorkom
    > fuer Telefon liegen bei sehr vielen Teuros im
    > Monat.
    >
    > nichtder/Mecki
    >


    wie alt bist du?
    oder einfach mal zu faul/zu dumm sich zu informieren ?
    nur so nen tip : schonmal was von QSC gehört?
    wenn nicht : dort bekommste dien inet ohne telefonanschluss

    soviel stuss wie hier zu diesem thread gabs lange net mehr :) amüsant zu lesen ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
  3. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 629,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
Neues Apple TV 4K im Test
Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
  2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
  3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel