1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP SP3: Was beim Internet…
  6. Thema

Wer braucht schon noch den IE?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: Firefox Rules 06.05.08 - 16:01

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noob schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Daffy Duck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Immer mehr benutzen den
    > Firefox oder Opera,
    > also
    > wird dieses
    > Problem die wenigsten
    > betreffen.
    >
    > lol...Ja du musst es ja wissen. Es gibt genug
    > DAUs
    > ;-)
    >
    > Wobei es natürlich fraglich ist, ob ein DAU in der
    > Lage ist ein Programm zu deinstallieren.
    >

    Geschweige denn ein Update durchzuführen (über Direkt Dobwnload).


  2. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: Dr. Sommer 06.05.08 - 16:05

    Robert S. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > hmm... wie
    > willst du
    > ohne
    > IE
    > den Firefox
    >
    > runterladen?
    > :D
    >
    > FTP ?!
    >
    > :)
    >
    > öhhh.... hat
    >
    > windows standardmäßig
    > FTP-Mittel an
    >
    > Bord? bzw. womit willst du dir
    > das
    >
    > ftp-Programm
    > ziehen? :D
    >
    > Eingabeaufforderung -> ftp -?
    >
    > hmmm... ok :D
    >
    > Der Windows Explorer (nicht der IE) kann auch
    > FTP.
    >
    >
    Wir alle haben doch einen Kumpel, der einen Kumpel hat und dessen Kumpel sein Schwager hat ein FTP Prog um bei einem weiteren Kumpel Firefox zu ziehen, der wiederum Firefox über den IE gezogen hat, weil er nicht wusste, dass man auch per FTP den Firefox ziehen kann.
    ALLES KLAR?

  3. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: TimTim 06.05.08 - 16:18

    noob schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > lol...Ja du musst es ja wissen. Es gibt genug DAUs
    > ;-)
    >
    >


    Meinst du jetzt mit DAU die ie-Benutzer oder die Firefox-Benutzer? Ich finds immer lustig, wenn jemand keine Ahnung von Software hat, sich den Firefox oder einen anderen alternativen Browser installiert und meint so sicherer zu Surfen. Der Firefox ist trotz seines geringen Verbreitungsgrads nicht sicherer als der IE7.

  4. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: lunatic 06.05.08 - 16:19

    Daffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Immer mehr benutzen den Firefox oder Opera, also
    > wird dieses Problem die wenigsten betreffen.

    Schonmal einen Blick, auf den leider immernoch hohen Marktanteil des IE geworfen?


  5. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: Flying Circus 06.05.08 - 16:22

    TimTim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Firefox ist trotz seines geringen
    > Verbreitungsgrads nicht sicherer als der IE7.

    Wenn man beide nicht (!) konfiguriert, stimmt das nicht. Oder ist beim IE7 ActiveX mittlerweile per default komplett aus?

  6. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: TimTim 06.05.08 - 16:41

    Flying Circus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TimTim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Firefox ist trotz seines geringen
    >
    > Verbreitungsgrads nicht sicherer als der IE7.
    >
    > Wenn man beide nicht (!) konfiguriert, stimmt das
    > nicht. Oder ist beim IE7 ActiveX mittlerweile per
    > default komplett aus?


    Wenn man Windows Server 2003 inkl. SP1 installiert hat, sind dank erweiterter Sicherheitsrichtlinien gar keine Internetzugriffe möglich. Natürlich muss der Rechner zuvor so konfiguriert sein, dass er sicher im Netz unterwegs ist...

    ActiveX ist soweit ich weiß standardmäßig nicht deaktiviert, ich halte es aber auch eher für das kleinere Übel, schließlich sollte der Virenscanner derartige Zugriffe erkennen. Außerdem sollte das Betriebssystem und der Browser natürlich imemr auf dem aktuellsten Stand sein. Ich bin jedenfalls seit 1994 mit undeaktiviertem ActiveX im Internet unterwegs und hatte noch nie ein Problem mit feindlichen Applikationen, die über ActiveX verbreitet wurden.

    P.S. Warum "default" benutzen, wenn es das schöne deutsche Wort "standarmäßig" gibt?

  7. die IE core dateien brauchen viele ...

    Autor: dpd 06.05.08 - 16:42

    ein problem sind die vielen rss reader und andere programme die die Ie core dateien nutzen, da diese oft auch ins netz wollen, ist man wieder da angelangt wo man nie hinwollte


  8. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: c & c 06.05.08 - 17:08

    Pletty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daffy Duck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Immer mehr benutzen den Firefox oder Opera,
    > also
    > wird dieses Problem die wenigsten
    > betreffen.
    >
    > hmm... wie willst du ohne IE den Firefox
    > runterladen? :D
    >
    > Der IE wude nämlich nur zu einem Grund
    > erschaffen... um Firefox runterzuladen! ^^

    haha!!
    witzige geschichte. ein bekannter hat sich einen neuen pc gekauft. mit vista und internet explorer 7. dann wollte er einen mp3 stream abspielen was nicht ging. ich wurde um hilfe gebeten.

    ich staunte nicht schlecht als mir das nagelneue system den download verweigerte. sowohl den download der m3u als auch den download von firefox.

  9. Re: Wer braucht schon noch den IE?

    Autor: derTell 06.05.08 - 17:22

    > Schonmal einen Blick, auf den leider immernoch
    > hohen Marktanteil des IE geworfen?

    Was heisst das schon! Nur weil der IE mehr Marktanteil hat, bedeutet das noch lange nicht, dass das Proggy etwas wert ist. Es genügt ja die simple Feststellung, dass M$ bis jetzt in Sachen Konventionen sich einen Deut drum gekümmert hat. Leider!


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 37,49€
  3. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

  1. Instant Ink: HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo
    Instant Ink
    HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo

    HP Instant Ink Abo liefert Druckertinte zu einem vergünstigten Preis gegen eine monatliche Zahlung. Wer Instant Ink kündigt, kann nach Vertragsende die aktuelle Kartusche nicht mehr nutzen, auch wenn sie noch gefüllt ist.

  2. Raumfahrt: Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub
    Raumfahrt
    Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub

    Luft zum Atmen ist wertvoll auf dem Mond. Wenn Kolonisten dort nicht von Lieferungen von der Erde abhängig werden sollen, müssen sie ihre Atemluft selbst produzieren. Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat ein entsprechendes Verfahren. Die Ressourcen liegen buchstäblich auf dem Boden.

  3. Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte
    Radeon RX 5600 XT im Test
    AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

    Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.


  1. 15:24

  2. 15:09

  3. 15:05

  4. 15:00

  5. 14:50

  6. 14:19

  7. 13:40

  8. 13:25