1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP SP3: Was beim Internet…

Golem: "MS-News für Admins"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: Chefkoch 06.05.08 - 15:51

    Sorry aber ich finde diese übergroßen Microsoft-Artikel sind nicht nur überflüssig sondern einfach nur noch nervig.

    Service Pack hier, Xbox360 da, ständig der Internet Explorer... es reicht!

    Mich würde mal interessieren wieviel Prozent der Golem-Leser Windows als primäre Plattform einsetzen und auch selbst administrieren (z.B. privat).

  2. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: TimTim 06.05.08 - 16:20

    Chefkoch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Mich würde mal interessieren wieviel Prozent der
    > Golem-Leser Windows als primäre Plattform
    > einsetzen und auch selbst administrieren (z.B.
    > privat).
    >
    >
    99%??? Und warum nur privat...? Viele sind hier doch auch so wie ich Entwickler, Administrator oder was auch immer.
    Microsoft ist nunmal der weltgrößte Softwarekonzern. Ich find solche Nachrichten auf jeden Fall wesentlich lesenswerter, als dass es einen neuen "pinken" iPod von Apple gibt...

  3. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: Chefkoch 06.05.08 - 16:43


    > 99%??? Und warum nur privat...? Viele sind hier
    > doch auch so wie ich Entwickler, Administrator
    > oder was auch immer.

    Toll! 99% aller großen Unternehmen setzen auch SAP R/3 oder Oracle ein. Wo sind die Artikel hierzu? Jeder "IT-Profi" wird irgendwann mit SAP zu tun haben. Wo bleiben die ausführlichen Golem-Artikel und Installationshilfen zu diesem Thema?

    Windows ist nicht der Mittelpunkt der Welt!

    Die meißten Administratoren sind eher im UNIX und Linux bereich anzusiedeln, vor allem bei Web-Admins usw. Gleiches gilt für Web-Entwicklung (Perl, PHP, Ruby, MySQL usw). Windows spielt eher in Front-End Bereich eine Rolle (MS Office usw.) und bei Hobby-Anwendern.

    Ich würde es verstehen, wenn es sich um ein neues Windows-Release handelt. Aber eine "Sammlung von Fehlerkorrekturen" hier großartig mit einer umfassenden Installationsanleitung zu begleiten finde einfach overkill. Die Leute würden sich genauso aufregen, wenn hier nach einem Update für PHP oder Oracle noch eine Installationsanleitung hier als Artikel erscheint.


  4. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: TimTim 06.05.08 - 17:58

    Chefkoch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > 99%??? Und warum nur privat...? Viele sind
    > hier
    > doch auch so wie ich Entwickler,
    > Administrator
    > oder was auch immer.
    >
    > Toll! 99% aller großen Unternehmen setzen auch SAP
    > R/3 oder Oracle ein. Wo sind die Artikel hierzu?
    > Jeder "IT-Profi" wird irgendwann mit SAP zu tun
    > haben. Wo bleiben die ausführlichen Golem-Artikel
    > und Installationshilfen zu diesem Thema?
    >
    > Windows ist nicht der Mittelpunkt der Welt!
    >
    > Die meißten Administratoren sind eher im UNIX und
    > Linux bereich anzusiedeln, vor allem bei
    > Web-Admins usw. Gleiches gilt für Web-Entwicklung
    > (Perl, PHP, Ruby, MySQL usw). Windows spielt eher
    > in Front-End Bereich eine Rolle (MS Office usw.)
    > und bei Hobby-Anwendern.
    >
    > Ich würde es verstehen, wenn es sich um ein neues
    > Windows-Release handelt. Aber eine "Sammlung von
    > Fehlerkorrekturen" hier großartig mit einer
    > umfassenden Installationsanleitung zu begleiten
    > finde einfach overkill. Die Leute würden sich
    > genauso aufregen, wenn hier nach einem Update für
    > PHP oder Oracle noch eine Installationsanleitung
    > hier als Artikel erscheint.
    >
    >

    Der große Unterschied ist aber, dass hier fast jeder Anwender Windows XP auch privat einsetzt. Bis auf ein paar Ausnahmen vielleicht, die wirklich total auf Linux, OS2 oder was auch immer setzen.

    Die wenigsten Menschen arbeiten übrigens bei den großen Firmen. Ich arbeite auch bei einer kleinen Softwarefirma, die dafür aber hochspezialisiert ist. Ich hatte beruflich auch sicherlich schon mit Oracle und SAP zu tun. Aber bei Oracle Datenbanken fällt mir nur ein Dokument zu ein, welches ich mal gelesen habe... Offene sicherheitsrelevante Punkte in Oracle Datenbanken über 200... bei Microsoft SQL Server nicht ein einziger bekannt... Also sooo schlecht ist Microsoft gar nicht, wie hier viele immer tun. Klar hat Microsoft keinen guten Ruf, aber den hat soweit ich weiß kein Softwareunternehmen. Schließlich merkt man sich Probleme immer mehr, als wenn sie einwandfrei läuft. Diese Leute melden sich ja auch nie bei einem. Kenn ich bei meiner Arbeit ja nicht anders...

    Übrigens gibts doch auch viele Foren zu SAP, allerdings ist SAP nunmal spezieller und da sie in ihrem Bereich quasi ebenso ein Monopol haben wie Microsoft, ebenso gehasst...

    Übrigens bin ich unter anderem Web-Applikationen-Entwickler und das basierend auf ASPX. Klar ist zur Zeit PHP dort noch führend, ASPX holt aber sehr stark auf.

  5. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: Catology 06.05.08 - 18:09

    http://marketshare.hitslink.com/report.aspx?qprid=10

  6. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: devarni 06.05.08 - 18:13

    Wir kennen ja nicht die Server-Logs von Golem :) Wenn es aber ähnlich sein sollte wie bei anderen IT lastigen Seiten wie Heise, dürfte der Firefox bei ca. 60% liegen. Zumindest wäre dann das Problem mit dem IE, für viele eher kein Problem.

  7. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: tosser@wanking.net 06.05.08 - 20:51

    TimTim schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------------------
    >Offene sicherheitsrelevante Punkte in Oracle Datenbanken über 200... bei >Microsoft SQL Server nicht ein einziger bekannt...

    Ist nicht dein ernst oder?
    >Microsoft SQL Server sqldmo.dll ActiveX Buffer Overflow Vulnerability

  8. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: Wow! 07.05.08 - 10:18

    Cool! Auf knapp 8 Prozent ist der Mac mittlerweile. Bald benutzt jeder Zehnte einen Macintosh.

    Das freut mich, weil es vor einiger Zeit mal anders aussah. Ein hoch auf die (besseren) Alternativen.

  9. Re: Golem: "MS-News für Admins"

    Autor: DerDieDas_ 07.05.08 - 10:33

    > Der große Unterschied ist aber, dass hier fast
    > jeder Anwender Windows XP auch privat einsetzt.

    Naja wie wir gerade weiter unten im Thread gesehen haben, benutzt fast jeder Zehnte mittlerweile einen Mac.
    Im meinem Umfeld kenne ich niemanden mehr, der ernsthaft noch Windows 95 oder höher einsetzt. Die Zukunft liegt nun mal bei den UNIX-basierten Systemen (Linux, Mac OS X) und im Embedded Bereich (iPhone, iPod, Java).
    Wer jetzt nicht auf den Zug aufspringt und entsprechenden Service anbietet, wird später ein Problem haben. Man sollte sich sowieso nie auf nur eine Plattform beschränken als Entwickler.

    > ... Ich hatte beruflich auch sicherlich schon mit
    > Oracle und SAP zu tun.

    Eben! Und warum erwartest Du dann nicht auch Golem-Artikel zu diesem wichtigem Thema?

    > Also sooo
    > schlecht ist Microsoft gar nicht, wie hier viele
    > immer tun.

    Stimmt! Aber eben auch nicht wirklich gut. Alles eine Frage des Anspruchs.

    > Übrigens gibts doch auch viele Foren zu SAP,
    > allerdings ist SAP nunmal spezieller und da sie in
    > ihrem Bereich quasi ebenso ein Monopol haben wie
    > Microsoft, ebenso gehasst...

    Ich denke es gibt tausend mal mehr Foren zu irgendwelchen Windows-Themen wie: "Hilfe ich hab meine Registry zerstört" oder "Wo bekomme ich HELL32.DLL her?"


    > Übrigens bin ich unter anderem
    > Web-Applikationen-Entwickler und das basierend auf
    > ASPX. Klar ist zur Zeit PHP dort noch führend,
    > ASPX holt aber sehr stark auf.

    Das ist schonmal gut. Ich würde dir aber empfehlen mehr in Richtig J2EE zu gehen. Das wird deutlich mehr nachgefragt (kam kürzlich ein Heise-Artikel dazu).



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99
  2. 4,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. (-72%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Browser: Google warnt Edge-Nutzer vor Chrome-Erweiterungen
    Browser
    Google warnt Edge-Nutzer vor Chrome-Erweiterungen

    Wollen Nutzer des neuen Edge-Browsers auf Chromium-Basis Erweiterungen aus dem Chrome-Webstore installieren, erhalten sie derzeit eine Sicherheitswarnung und in Google-Diensten werden die Nutzer direkt zum Wechsel aufgefordert. Mit anderen Chromium-Browsern wie Opera geschieht dies nicht.

  2. Microsoft Flight Simulator: Landung auf 37.000 Flughäfen möglich
    Microsoft Flight Simulator
    Landung auf 37.000 Flughäfen möglich

    Von der Buckelpiste im Regenwald bis hin zum internationalen Großflughafen: Nach Angaben von Microsoft werden alle 37.000 Flughäfen der Welt im Microsoft Flight Simulator enthalten sein. Im Vorgänger waren es lediglich 24.000.

  3. Mobilfunk: Vodafone verdoppelt Datenrate seiner 5G-Stationen
    Mobilfunk
    Vodafone verdoppelt Datenrate seiner 5G-Stationen

    Vodafone erhält Zugriff auf seine ersteigerten Frequenzen und kann im 5G-Netz von 500 MBit/s auf 1 GBit/s erhöhen. Mittelfristig wolle man das Koaxialnetz auf bis zu 10 GBit/s aufrüsten.


  1. 14:03

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:00

  5. 11:54

  6. 11:46

  7. 11:38

  8. 11:25