1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ermittlungen gegen hacksector.cc

Lächerlich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lächerlich!

    Autor: Unterschichten Bürger 06.05.08 - 16:14

    "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen Ermittlungserfolg im Bereich der 'Internetkriminalität'"."

    Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.

  2. Re: Lächerlich!

    Autor: Apollon 06.05.08 - 16:17

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.

    [x] signed.

  3. Re: Lächerlich!

    Autor: tischlampe 06.05.08 - 16:35

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.


    Naja, da wird gerne übertrieben damit es nicht so aussieht als ob Polizei/StA nichts tut.

    Foren wo sich jeder anmelden kann, sind eben unsicher. Wenn die Betreiber das nicht absehen konnten, dann sind sie eben dumm.

  4. Re: Lächerlich!

    Autor: hwguy 06.05.08 - 16:38

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.

    Nicht nur das - es sind auch noch Kinder die sicher hauptsächlich Spaß am rumhaxx0rn haben - legal oder auch illegal. Nach der Musikindustrie jagt jetzt auch die Polizei die Jugend..


  5. Re: Lächerlich!

    Autor: ioöklö 06.05.08 - 16:54

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.


    Nunja, gemeint ist eigentlich, dass die Polizei dank der beschlagnahmten Rechner nun endlich auch eine eigene PC Ausstattung hat und nicht mehr im Internetcafé und die Ecke sitzen muss:

    Siehe: https://www.golem.de/0804/59398.html

    golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bereits am 9. April gab es bei den Beschuldigten Durchsuchungen, wobei
    > 20 PCs und Notebooks, knapp 1.000 CDs und mehrere externe
    > Festplatten [...] sichergestellt wurden.


  6. Re: Lächerlich!

    Autor: ioöklö 06.05.08 - 16:54

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.


    Nunja, gemeint ist eigentlich, dass die Polizei dank der beschlagnahmten Rechner nun endlich auch eine eigene PC Ausstattung hat und nicht mehr im Internetcafé und die Ecke sitzen muss:

    Siehe: https://www.golem.de/0804/59398.html

    golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bereits am 9. April gab es bei den Beschuldigten Durchsuchungen, wobei
    > 20 PCs und Notebooks, knapp 1.000 CDs und mehrere externe
    > Festplatten [...] sichergestellt wurden.


  7. Re: Lächerlich!

    Autor: adlerweb 06.05.08 - 17:21

    hwguy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nach der Musikindustrie
    > jagt jetzt auch die Polizei die Jugend..

    Die Jugend wird nicht gejagt - sie wird nur eingeschüchtert um sie in "normale Bahnen" zu lenken - schließlich soll aus denen ja mal ordentliches Wahlvieh werden...


  8. Re: Lächerlich!

    Autor: Lausbube 06.05.08 - 17:38

    tischlampe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unterschichten Bürger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen
    > großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    >
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das
    > sind doch nur kleine Fische.
    >
    > Naja, da wird gerne übertrieben damit es nicht so
    > aussieht als ob Polizei/StA nichts tut.
    >
    > Foren wo sich jeder anmelden kann, sind eben
    > unsicher. Wenn die Betreiber das nicht absehen
    > konnten, dann sind sie eben dumm.


    LoL Hoch 3

    1. ist diese seite zu 90% von script kiddies besucht worden
    2. war die seite zum zeit des "burst" bereits lange ausser betrieb (durch einen hack das sagt alles schon ^^)
    3. gabs auf der seite nur anleitungen zu illegalen möglichkeiten
    und wenn es strafbar ist jemandem zu sagen wie er ein auto kurz schließst verdamt soviele zellen gibts garnicht ^^


    klar war da wohl auch in gewisser weise reger handel das waren aber wenns hoch kommt 20 leute

    da gibt es viel kleinere public websites wo das 10 fache an leuten drauf is ^^

  9. Re: Lächerlich!

    Autor: Auto 06.05.08 - 17:47

    Lausbube schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wenn es strafbar ist jemandem zu sagen wie er
    > ein auto kurz schließst verdamt soviele zellen
    > gibts garnicht ^^


    Ist das nicht sogar strafbar?

  10. Re: Lächerlich!

    Autor: DingDong 06.05.08 - 19:42

    Unterschichten Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen
    > Ermittlungserfolg im Bereich der
    > 'Internetkriminalität'"."
    >
    > Wirklich? Das sind doch nur kleine Fische.

    eben.

  11. Re: Lächerlich!

    Autor: Lord_Pinhead 07.05.08 - 00:31

    Auto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lausbube schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und wenn es strafbar ist jemandem zu sagen
    > wie er
    > ein auto kurz schließst verdamt
    > soviele zellen
    > gibts garnicht ^^
    >
    > Ist das nicht sogar strafbar?


    Mit welcher Begründung?
    In meinem ersten Beruf hat uns die Kripo gezeigt wie man Schlösser knackt. Vom Kern ziehen, Falle mit Plastikstreifen reindrücken, gekippte Fenster und Therassen öffnen etc. bis hin zu Aushebeln von den Plastik und Alufenstern mittels Holzkeil war da innerhalb von 8 Stunden alles dabei wie ich in eine fremde Wohnung komme, von daher, warum sollte das Überbrücken der Zündung den dann strafbar sein?

  12. Re: Lächerlich!

    Autor: abcd 07.05.08 - 13:54

    die polizei hat rein gar nichts abgeschaltet. das forum wurde im november/dezember von einem ehemaligen mitglied gecrackt (hatte stress mit den admins) und das backup geklaut, weil er zugang und das vertrauen eines server-admins hatte. dieses backup spielte er danach der polizei, welche nur noch das backup einmal aufsetzen und die logs auswerten musste. also weiß ich nicht ,was hier wieder fürn schwachsinn geschrieben wird, von wegen "durch überwachungen & ermittlungen ermittelt und abgeschaltet"


    http://www.fxps.info/19-netzwelt_news/286-hacksector_gehackt/

  13. Re: Lächerlich!

    Autor: Jan-HBM 08.05.08 - 09:05

    Auto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lausbube schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und wenn es strafbar ist jemandem zu sagen
    > wie er
    > ein auto kurz schließst verdamt
    > soviele zellen
    > gibts garnicht ^^
    >
    > Ist das nicht sogar strafbar?


    Die Ausbildung zum KFZ - Elektriker gehört sofort verboten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  3. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm
  4. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound Blaster Z SE für 64,99€ + 6,99€ Versand, Kingston KC2500 2 TB für 184...
  2. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  3. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
    Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
    Wir missachten die Abstandsregel

    Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll