1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 wird ab September…

Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: Andreas Heitmann 06.05.08 - 23:10

    Grundsätzlich gefällt mir die Idee, meine PS3 zum HD-Recorder zu machen sehr. Aber warum nur DVB-T, das in Deutschland noch immer nicht flächendeckend verfügbar ist und bei dem hierzulande an HDTV noch nicht einmal ansatzweise zu denken ist - zumindest nicht in den nächsten 5 Jahren? Warum nicht zumindest auch DVB-C oder gleich zwei Versionen - eine noch mit DVB-S?

    Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder mieten. Gerne auch im Abo. Aber bislang ist dies in Deutschland nur über eine Kreditkarte möglich. Hallo meine Herren! In Deutschland mag man nach wie vor die Kreditkarte nicht so sehr wie in den USA oder anderswo. PrePaid oder Aboservice per Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem darstellen, oder?

    Oh, eine Bitte habe ich noch. Bitte führt im Store eine Altersverifikation ein, damit ich als volljähriger und mündiger Bürger auch die Inhalte bekommen kann, die ich haben möchte, aber Kinder und Jugendliche ausreichend geschützt sind. Ich möchte Erwachsenenunterhaltung genießen dürfen und nicht neidvoll auf die Stores anderer Länder schielen, wo dies möglich ist.

    Ach ja, und könntet ihr vielleicht noch Bungee aufkaufen? Ich möchte Halo in Full-HD auf meiner PS3 spielen können und mir nicht extra wegen Teil 3, der mir noch fehlt, eine XBox 360 kaufen müssen. Danke :-))

    Ok, das waren jetzt vier Anmerkungen. Aber es ist ja auch schon recht spät :-D

  2. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: tonydanza 07.05.08 - 08:22

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder
    > mieten...

    > ..PrePaid oder Aboservice per
    > Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem
    > darstellen, oder?

    XBLM

  3. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: ~jaja~ 07.05.08 - 08:33

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich gefällt mir die Idee, meine PS3 zum
    > HD-Recorder zu machen sehr. Aber warum nur DVB-T,
    > das in Deutschland noch immer nicht flächendeckend
    > verfügbar ist und bei dem hierzulande an HDTV noch
    > nicht einmal ansatzweise zu denken ist - zumindest
    > nicht in den nächsten 5 Jahren? Warum nicht
    > zumindest auch DVB-C oder gleich zwei Versionen -
    > eine noch mit DVB-S?

    Höhö, du kannst zufrieden sein dass es nicht ausschliesslich Inhalte über das Netz zu beziehen sind. Mal im Ernst, du als Appleuser brauchst dafür doch keine PS3, die brauchst du in erster Linie zum Spielen, weil da sieht es ja unter OSX eher mau aus. ~g~

    > Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder
    > mieten. Gerne auch im Abo. Aber bislang ist dies
    > in Deutschland nur über eine Kreditkarte möglich.
    > Hallo meine Herren! In Deutschland mag man nach
    > wie vor die Kreditkarte nicht so sehr wie in den
    > USA oder anderswo. PrePaid oder Aboservice per
    > Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem
    > darstellen, oder?

    Das kommt dann später, wenn auch die gelernt haben dass es regionale Besonderheiten gibt, die man mit einem Betonschädel nicht ändern kann. Ist eben alles Betaware. Wartest du eben auf Service Pack ... äh ... Firmware Updates.

    > Oh, eine Bitte habe ich noch. Bitte führt im Store
    > eine Altersverifikation ein, damit ich als
    > volljähriger und mündiger Bürger auch die Inhalte
    > bekommen kann, die ich haben möchte, aber Kinder
    > und Jugendliche ausreichend geschützt sind. Ich
    > möchte Erwachsenenunterhaltung genießen dürfen und
    > nicht neidvoll auf die Stores anderer Länder
    > schielen, wo dies möglich ist.

    Darf ich wetten? Als volljähriger Deutscher wirst du auch da unmündig. Das ist in XBL so, das ist in Steam so, und noch in einigen anderen Diensten. Möglich wäre eine gesetzlich anerkannte Altersverifikation nur mit hohem Aufwand, der erstens Sony (wie auch anderen zuvor) zu hoch sein dürfte, und zweitens die Angabe jeder Menge persönlicher Daten fordern würde. Eine Videothekenkarte ist das wesentlich unkomplizierter.

    > Ach ja, und könntet ihr vielleicht noch Bungee
    > aufkaufen? Ich möchte Halo in Full-HD auf meiner
    > PS3 spielen können und mir nicht extra wegen Teil
    > 3, der mir noch fehlt, eine XBox 360 kaufen
    > müssen. Danke :-))

    Ich fürchte Bungie (nicht mit Doppel-E, solltest du als Macianer aber noch aus Marathon Zeiten wissen) sind froh wieder "frei" zu sein.
    Wenn du Glück hast wird Teil 4, so es denn eines geben wird, eine Multiplattform Entwicklung. Für Teil 3 sehe ich schwarz.
    Ich weiss auch nicht inwieweit Bungie die Rechte an Halo behalten hat, es würde mich nicht wundern wenn die bei Microsoft verblieben wären. Das ist immerhin so eine Art Referenztitel für deren Konsolen, so etwas gibt man ungern her.

    > Ok, das waren jetzt vier Anmerkungen. Aber es ist
    > ja auch schon recht spät :-D

    Höhö.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: AndyMt 07.05.08 - 08:34

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich gefällt mir die Idee, meine PS3 zum
    > HD-Recorder zu machen sehr. Aber warum nur DVB-T,
    > das in Deutschland noch immer nicht flächendeckend
    > verfügbar ist und bei dem hierzulande an HDTV noch
    > nicht einmal ansatzweise zu denken ist - zumindest
    > nicht in den nächsten 5 Jahren? Warum nicht
    > zumindest auch DVB-C oder gleich zwei Versionen -
    > eine noch mit DVB-S?
    Volle Zustimmung - ein DVB-S2 Tuner für HDTV wäre dann aber wirklich sinnvoll, es gibt Länder in denen es HDTV gibt. Was nützt mir DVB-T in Full-HD Auflösung? Dann müsste allerdings die interne Festplatte ne Null mehr dran haben, so 500GB müssten es schon sein.
    >
    > Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder
    > mieten. Gerne auch im Abo. Aber bislang ist dies
    > in Deutschland nur über eine Kreditkarte möglich.
    > Hallo meine Herren! In Deutschland mag man nach
    > wie vor die Kreditkarte nicht so sehr wie in den
    > USA oder anderswo. PrePaid oder Aboservice per
    > Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem
    > darstellen, oder?
    Hm naja - ich kenne keinen mehr in meinem Bekanntenkreis, der keine Kreditkarte hat. Benutzt wird sie zwar äusserst selten, aber da man sie schon mal umsonst von den Banken hinterhergeschmissen bekommt... Da ist jeder selbst verantwortlich, es nicht zu übertreiben. Und diese "Umsonstkarten" haben auch so ein niedriges Limit, dass man sich damit ja kaum verschulden könnte. Was man übrigens auch ohne Kreditkarte offenbar problemlos schafft, wenn ich da manche Stories höre.
    >
    > Oh, eine Bitte habe ich noch. Bitte führt im Store
    > eine Altersverifikation ein, damit ich als
    > volljähriger und mündiger Bürger auch die Inhalte
    > bekommen kann, die ich haben möchte, aber Kinder
    > und Jugendliche ausreichend geschützt sind. Ich
    > möchte Erwachsenenunterhaltung genießen dürfen und
    > nicht neidvoll auf die Stores anderer Länder
    > schielen, wo dies möglich ist.
    Absolut richtig! Dem ist nichts inzuzufügen. Ausgerechnet hier, wo man das Thema "Erwachsenenunterhaltung" in der Bevölkerung entspannter sieht wird von den Anbietern so ein Drama draus gemacht und in den USA, wo ja schon ein "Nippelgate" eine Krise heraufbeschwört, da bekommt man alles.
    >
    > Ach ja, und könntet ihr vielleicht noch Bungee
    > aufkaufen? Ich möchte Halo in Full-HD auf meiner
    > PS3 spielen können und mir nicht extra wegen Teil
    > 3, der mir noch fehlt, eine XBox 360 kaufen
    > müssen. Danke :-))
    Da wär ich auch dabei.
    >
    > Ok, das waren jetzt vier Anmerkungen. Aber es ist
    > ja auch schon recht spät :-D

  5. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: Stada 07.05.08 - 08:38

    Eine wirklich geniale Idee mit PlayTV, aber für mich auch absolut unverständlich das nur DVB-T unterstützt wird! Das kann doch nicht ernst gemeint sein? DVB-T wenn man mit dem Laptop unterwegs ist kann ich ja noch verstehen, nur wer nutzt zu Hause wo Sat ober Kabel sowieso vorhanden ist schon DVB-T? Ein Großteil der Gegenden in Deutschland empfängt sowieso nur ein paar öffentlich rechtliche Sender und die PS3 Kundschaft ist sicher nicht so sehr an diesen Sendern interessiert dass da alles mögliche aufgezeichnet wird. Ich könnte mich total darüber aufregen das es keinerlei Unterstützung für DVB-S bzw. DVB-C gibt. Somit ein völlig sinnloses Produkt für die meisten. Ich würde gern mal ein offizielles Statement von Sony dazu hören... Ich hoffe es kommt auch eine Sat Version, dass wäre echt genial und ich könnte mir den Festplattenrecorder sparen.

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich gefällt mir die Idee, meine PS3 zum
    > HD-Recorder zu machen sehr. Aber warum nur DVB-T,
    > das in Deutschland noch immer nicht flächendeckend
    > verfügbar ist und bei dem hierzulande an HDTV noch
    > nicht einmal ansatzweise zu denken ist - zumindest
    > nicht in den nächsten 5 Jahren? Warum nicht
    > zumindest auch DVB-C oder gleich zwei Versionen -
    > eine noch mit DVB-S?
    >
    > Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder
    > mieten. Gerne auch im Abo. Aber bislang ist dies
    > in Deutschland nur über eine Kreditkarte möglich.
    > Hallo meine Herren! In Deutschland mag man nach
    > wie vor die Kreditkarte nicht so sehr wie in den
    > USA oder anderswo. PrePaid oder Aboservice per
    > Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem
    > darstellen, oder?
    >
    > Oh, eine Bitte habe ich noch. Bitte führt im Store
    > eine Altersverifikation ein, damit ich als
    > volljähriger und mündiger Bürger auch die Inhalte
    > bekommen kann, die ich haben möchte, aber Kinder
    > und Jugendliche ausreichend geschützt sind. Ich
    > möchte Erwachsenenunterhaltung genießen dürfen und
    > nicht neidvoll auf die Stores anderer Länder
    > schielen, wo dies möglich ist.
    >
    > Ach ja, und könntet ihr vielleicht noch Bungee
    > aufkaufen? Ich möchte Halo in Full-HD auf meiner
    > PS3 spielen können und mir nicht extra wegen Teil
    > 3, der mir noch fehlt, eine XBox 360 kaufen
    > müssen. Danke :-))
    >
    > Ok, das waren jetzt vier Anmerkungen. Aber es ist
    > ja auch schon recht spät :-D


  6. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: AndyMt 07.05.08 - 08:40

    Stada schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine wirklich geniale Idee mit PlayTV, aber für
    > mich auch absolut unverständlich das nur DVB-T
    > unterstützt wird! Das kann doch nicht ernst
    > gemeint sein? DVB-T wenn man mit dem Laptop
    > unterwegs ist kann ich ja noch verstehen, nur wer
    > nutzt zu Hause wo Sat ober Kabel sowieso vorhanden
    > ist schon DVB-T? Ein Großteil der Gegenden in
    > Deutschland empfängt sowieso nur ein paar
    > öffentlich rechtliche Sender und die PS3
    > Kundschaft ist sicher nicht so sehr an diesen
    > Sendern interessiert dass da alles mögliche
    > aufgezeichnet wird.
    > ...
    Sony sieht den globalen Markt, da ist Deutschland mit seinen Besonderheiten und Rückstand in der TV-Landschaft nicht massgeblich.

    Ich stimme dir im Prinzip aber zu.

  7. Re: Zwei kleine Anmerkungen an Sony ...

    Autor: forumswächter 07.05.08 - 08:51

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich gefällt mir die Idee, meine PS3 zum
    > HD-Recorder zu machen sehr. Aber warum nur DVB-T,
    > das in Deutschland noch immer nicht flächendeckend
    > verfügbar ist und bei dem hierzulande an HDTV noch
    > nicht einmal ansatzweise zu denken ist - zumindest
    > nicht in den nächsten 5 Jahren? Warum nicht
    > zumindest auch DVB-C oder gleich zwei Versionen -
    > eine noch mit DVB-S?
    >
    > Ja, ich möchte Spiele, Filme etc. kaufen oder
    > mieten. Gerne auch im Abo. Aber bislang ist dies
    > in Deutschland nur über eine Kreditkarte möglich.
    > Hallo meine Herren! In Deutschland mag man nach
    > wie vor die Kreditkarte nicht so sehr wie in den
    > USA oder anderswo. PrePaid oder Aboservice per
    > Bankeinzug sollten doch nicht wirklich ein Problem
    > darstellen, oder?
    >
    > Oh, eine Bitte habe ich noch. Bitte führt im Store
    > eine Altersverifikation ein, damit ich als
    > volljähriger und mündiger Bürger auch die Inhalte
    > bekommen kann, die ich haben möchte, aber Kinder
    > und Jugendliche ausreichend geschützt sind. Ich
    > möchte Erwachsenenunterhaltung genießen dürfen und
    > nicht neidvoll auf die Stores anderer Länder
    > schielen, wo dies möglich ist.
    >
    > Ach ja, und könntet ihr vielleicht noch Bungee
    > aufkaufen? Ich möchte Halo in Full-HD auf meiner
    > PS3 spielen können und mir nicht extra wegen Teil
    > 3, der mir noch fehlt, eine XBox 360 kaufen
    > müssen. Danke :-))
    >
    > Ok, das waren jetzt vier Anmerkungen. Aber es ist
    > ja auch schon recht spät :-D


    keine kreditkarte ? sorry aber wir leben nicht mehr in der steinzeit mein freund oder kommst du niemals aus diesem beschissenen Deutschland raus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  3. Mediengruppe Pressedruck, Augsburg
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. One Touch tragbare Festplatte 500 GB in verschiedenen Farben je 86,99€)
  2. 149,90€
  3. 649,00€ (Bestpreis!)
  4. 189,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00