1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 wird ab September…

Zwei Aufnahmekanäle sind in DE mindestens notwendig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwei Aufnahmekanäle sind in DE mindestens notwendig

    Autor: Trockenobst 06.05.08 - 23:14


    Ich schaue selten TV. Nehme aber sehr regelmäßig was auf.

    Leider ist es so, das die guten Sachen auf Arte und den
    Dritten, sowie ein paar nette Serien meist exakt zur
    selben Zeit kommen. Gerade die Privaten prügeln sich
    um zwei, drei Sendeplätze. Schafft es einer einen
    regelmäßig zu besetzen, schmeißt der nächste auch gleich
    eine Serie dagegen. Dumm Dumm Dumm.

    Mit Infosendungen im Mix ist es daher mit einem DVB-T Kanal
    nahezu unmöglich das Ding als Videorekorder zu benutzen.

    Mein Kollege hat inzwischen auch schon resigniert, und
    für Frau einen zweiten HD-Rekorder ins Schlafzimmer
    dazugekauft. Die will halt andere Sachen aufnehmen.

    Auf meiner Fedora-Box stecken zwei DVB-T Sticks und
    ein Stick der zeitgesteuert ein Videosignal vom
    SatReceiver aufnimmt. Ich danke hiermit auch herzlichst
    Samsung, mit einer 500er Platte kann man bedenkenlos
    8 Wochen kein TV schauen und dann bei Regen in aller
    Ruhe "nachholen".

    Für den Wald+Wiesen User wird es reichen - aber spätestens
    wenn Du die Leute mal angefixt hast, wollen sie immer mehr ;)

    Trockenobst

  2. Re: Zwei Aufnahmekanäle sind in DE mindestens notwendig

    Autor: Tre 06.05.08 - 23:26

    Bei DVB T (auch C und S) liegen ja mehrere Sender auf einem transponder,
    so kann ich auf meinem PC 4 Kanäle gleichzeitig gucken bzw aufnehmen...
    ist halt blöd wenn die Sender aus unterschiedlichen Kanälen liegen, zum Glcük wird ja alles wiederholt, unter anderem ja auf EinsExtra und Co!

  3. Re: Zwei Aufnahmekanäle sind in DE mindestens notwendig

    Autor: Crass Spektakel 07.05.08 - 02:10

    Tre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei DVB T (auch C und S) liegen ja mehrere Sender
    > auf einem transponder,

    Und wenn man mehrere Transponder aufnehmen will steckt man halt noch einen USB-DVB-Stift für €20 in den Rechner, das läßt sich beliebig aufblasen...

  4. Re: Zwei Aufnahmekanäle sind in DE mindestens notwendig

    Autor: OnlineTV 07.05.08 - 10:35

    Hi,

    eine Lösung für Dich könnte save.tv sein. Das benutze ich seit 1,5 Jahren aus einem ähnlichem Grund. Ich liebe Sphinx, Terra-X usw. Die Sachen laufen aber oft zwischen 2 und 5 Uhr Früh auf Phoenix etc.

    Mit save.tv kannst Du auch verschiedene Sendungen gleichzeitig aufnehmen lassen. Die Bildqualität passt mittlerweile. Finde sie sogar sehr gut. Anfangs gabs da ein paar Probleme, auch mit dem Ton, aber die gehören der Vergangenheit an.

    Gibt glaub ich auch ein 2-wöchiges Testabo und es gibt auch Mitbewerber, einfach mal googlen.

    Trockenobst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich schaue selten TV. Nehme aber sehr regelmäßig
    > was auf.
    >
    > Leider ist es so, das die guten Sachen auf Arte
    > und den
    > Dritten, sowie ein paar nette Serien meist exakt
    > zur
    > selben Zeit kommen. Gerade die Privaten prügeln
    > sich
    > um zwei, drei Sendeplätze. Schafft es einer einen
    >
    > regelmäßig zu besetzen, schmeißt der nächste auch
    > gleich
    > eine Serie dagegen. Dumm Dumm Dumm.
    >
    > Mit Infosendungen im Mix ist es daher mit einem
    > DVB-T Kanal
    > nahezu unmöglich das Ding als Videorekorder zu
    > benutzen.
    >
    > Mein Kollege hat inzwischen auch schon resigniert,
    > und
    > für Frau einen zweiten HD-Rekorder ins
    > Schlafzimmer
    > dazugekauft. Die will halt andere Sachen
    > aufnehmen.
    >
    > Auf meiner Fedora-Box stecken zwei DVB-T Sticks
    > und
    > ein Stick der zeitgesteuert ein Videosignal vom
    > SatReceiver aufnimmt. Ich danke hiermit auch
    > herzlichst
    > Samsung, mit einer 500er Platte kann man
    > bedenkenlos
    > 8 Wochen kein TV schauen und dann bei Regen in
    > aller
    > Ruhe "nachholen".
    >
    > Für den Wald+Wiesen User wird es reichen - aber
    > spätestens
    > wenn Du die Leute mal angefixt hast, wollen sie
    > immer mehr ;)
    >
    > Trockenobst
    >


  5. Re: Soll er doch haben

    Autor: Schlaumeier 07.05.08 - 10:42

    Also bei der Vorstellung auf der IFA hieß es, dass es ein Dualtuner sein wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. LDB Analytics Services GmbH, Berlin
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Init-System: Debian soll erneut über Systemd entscheiden
    Init-System
    Debian soll erneut über Systemd entscheiden

    Die Pflege von Alternativen zu Systemd wird für das Debian-Projekt immer schwieriger. Der aktuelle Projektleiter plant deshalb ein Urabstimmung darüber, ob das Projekt diese Alternativen überhaupt noch unterstützen soll oder eben nicht.

  2. Videospiellokalisierung: Lost in Translation
    Videospiellokalisierung
    Lost in Translation

    Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.

  3. Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen
    Frost Canyon
    Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Die hauseigene Mini-PC-Reihe wird erweitert: Als NUC10 vermarktet, werden die Systeme mit Hexacore-Prozessoren ausgestattet. Optional steckt eine 2,5-Zoll-Festplatte oder -SSD in den kleinen Rechnern.


  1. 12:20

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:43

  6. 11:33

  7. 11:19

  8. 11:05