Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MySQL bleibt OpenSource

Wer nutzt denn schon das MySQL?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: Winexpert 07.05.08 - 10:18

    Geile Profis benutzen ein richtig Betriebssystem wie VVindows Vista mit tollen Aero Bikdschirm wo mit richtigen Räumlichkeit ist!

  2. http://mysql.com/why-mysql/case-studies/

    Autor: BSDDaemon 07.05.08 - 10:23

    http://mysql.com/why-mysql/case-studies/

    Na die... *scnr*


    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  3. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: Radhad 07.05.08 - 10:25

    Winexpert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geile Profis benutzen ein richtig Betriebssystem
    > wie VVindows Vista mit tollen Aero Bikdschirm wo
    > mit richtigen Räumlichkeit ist!


    Vielleicht solltest du eher MySQL mit MSSQL Server 2000/2005, Oracle, PostgreSQL und DB2 vergleichen, anstatt nen Datenbankserver mit einem Betriebssystem!

    Zudem ist Vista ein Ressourcenfresser - ich warte auf ReactOS 0.5 Beta ;)

  4. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: muab 07.05.08 - 11:20

    Winexpert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geile Profis benutzen ein richtig Betriebssystem
    > wie VVindows Vista mit tollen Aero Bikdschirm wo
    > mit richtigen Räumlichkeit ist!


    omg, das treibt mir die tränen in die augen...

  5. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: Dannycool 07.05.08 - 11:21

    Radhad schrieb:
    > Vielleicht solltest du eher MySQL mit MSSQL Server
    > 2000/2005, Oracle, PostgreSQL und DB2 vergleichen,
    > anstatt nen Datenbankserver mit einem
    > Betriebssystem!

    Und obendrein läuft MySQL ja durchaus auf Vista und MySQL Workbench ist bisher nur für Windows erschienen :-)

    Ok, genug gefüttert...

  6. Re: http://mysql.com/why-mysql/case-studies/

    Autor: asdfT 07.05.08 - 11:48

    Noch mehr: http://www.mysql.de/why-mysql/case-studies/

  7. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: Heavyuser 07.05.08 - 11:53

    Ich nutze als DB eine dicke Textdatei mit "grep". Ist rasendschnell...

  8. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: tosser@wanking.net 07.05.08 - 12:01

    Winexpert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geile Profis benutzen ein richtig Betriebssystem
    > wie VVindows Vista mit tollen Aero Bikdschirm wo
    > mit richtigen Räumlichkeit ist!
    spacken! echte profis nutzen linux; beryl bzw. compiz ficken aero so richtig:
    http://youtube.com/watch?v=xC5uEe5OzNQ

  9. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: alterschwede 07.05.08 - 12:41

    Winexpert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geile Profis benutzen ein richtig Betriebssystem
    > wie VVindows Vista mit tollen Aero Bikdschirm wo
    > mit richtigen Räumlichkeit ist!


    Die Rechtschreibung sagt schon alles über den Inhalt des Beitrages...

  10. Re: Wer nutzt denn schon das MySQL?

    Autor: Byterage 15.05.08 - 10:44

    alterschwede schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Winexpert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Geile Profis benutzen ein richtig
    > Betriebssystem
    > wie VVindows Vista mit tollen
    > Aero Bikdschirm wo
    > mit richtigen Räumlichkeit
    > ist!
    >
    > Die Rechtschreibung sagt schon alles über den
    > Inhalt des Beitrages...

    Danke. Meine Meinung... Das ist so typisch clicky und bunt.
    In der Kommendozeile liegt die Macht. Nicht in aero ... ;-)


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. akquinet AG, Hamburg
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln
  4. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25