1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UNO-Expertin kritisiert Drogenhandel…

Drogen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drogen

    Autor: Bibabuzzelmann 21.03.05 - 12:14

    Die sollen mal lieber herausfinden, warum viele Leute wochenends oder sogar in der Woche zu Alkoholdrogen usw greifen *g
    Sie brauchen erholung und damit meine ich nicht den Körper sondern den Geist. Ist ja schon fast traurig, hier gibts zu viele die Regeln aufstellen dürfen lol
    Die alten Negersklaven haben Gras geraucht, weil sie sonst nix hatten, auser ihr Sklavenleben....
    Ich nehm das Zeug weil ich protestiere, nichts ist unmöglich lol

    Warum ist sowas verboten, wo doch Zigarretten, die nur schaden, legal sind und den Geist eigentlich nur wegen dem Suchtgefühl befriedigen, verdient der Staat so gut daran !?
    Es gibt Drogen, die machen weniger süchtig und man hat was davon lol
    Man darf halt nur nicht auf dem geilen Gefühl hängen bleiben, da das unser System nicht mag, soll auch nicht gesund sein, aber das bereitet mir weniger Kopfschmerzen *g
    Vor allem gibts so viel unterschiedliche Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^





  2. Re: Drogen

    Autor: Steggl 21.03.05 - 12:29

    Ich kiffe ja auch gerne und habe gehofft Gras jetzt online bestellen zu können ;-) , aber du solltest vielleicht mal die Dosierung herunter fahren...


    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die sollen mal lieber herausfinden, warum viele
    > Leute wochenends oder sogar in der Woche zu
    > Alkoholdrogen usw greifen *g
    > Sie brauchen erholung und damit meine ich nicht
    > den Körper sondern den Geist. Ist ja schon fast
    > traurig, hier gibts zu viele die Regeln aufstellen
    > dürfen lol
    > Die alten Negersklaven haben Gras geraucht, weil
    > sie sonst nix hatten, auser ihr Sklavenleben....
    > Ich nehm das Zeug weil ich protestiere, nichts ist
    > unmöglich lol
    >
    > Warum ist sowas verboten, wo doch Zigarretten, die
    > nur schaden, legal sind und den Geist eigentlich
    > nur wegen dem Suchtgefühl befriedigen, verdient
    > der Staat so gut daran !?
    > Es gibt Drogen, die machen weniger süchtig und man
    > hat was davon lol
    > Man darf halt nur nicht auf dem geilen Gefühl
    > hängen bleiben, da das unser System nicht mag,
    > soll auch nicht gesund sein, aber das bereitet mir
    > weniger Kopfschmerzen *g
    > Vor allem gibts so viel unterschiedliche
    > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^
    >
    >


  3. Re: Drogen

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 12:43

    Sich mit Rauschgift zu befriedigen... siehst du als eine Art Sieg über die Unbill des Lebens an. Respekt! Und dann auch gleich für Drogenmißbrauch werben! Bravo!

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die sollen mal lieber herausfinden, warum viele
    > Leute wochenends oder sogar in der Woche zu
    > Alkoholdrogen usw greifen *g
    > Sie brauchen erholung und damit meine ich nicht
    > den Körper sondern den Geist. Ist ja schon fast
    > traurig, hier gibts zu viele die Regeln aufstellen
    > dürfen lol
    > Die alten Negersklaven haben Gras geraucht, weil
    > sie sonst nix hatten, auser ihr Sklavenleben....
    > Ich nehm das Zeug weil ich protestiere, nichts ist
    > unmöglich lol
    >
    > Warum ist sowas verboten, wo doch Zigarretten, die
    > nur schaden, legal sind und den Geist eigentlich
    > nur wegen dem Suchtgefühl befriedigen, verdient
    > der Staat so gut daran !?
    > Es gibt Drogen, die machen weniger süchtig und man
    > hat was davon lol
    > Man darf halt nur nicht auf dem geilen Gefühl
    > hängen bleiben, da das unser System nicht mag,
    > soll auch nicht gesund sein, aber das bereitet mir
    > weniger Kopfschmerzen *g
    > Vor allem gibts so viel unterschiedliche
    > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^
    >
    >


  4. Re: Drogen - und das Ergebnis

    Autor: Krille 21.03.05 - 14:19

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...
    > Alkoholdrogen usw greifen *g
    ...
    > dürfen lol
    ...
    > unmöglich lol
    ...
    > hat was davon lol
    ...
    > weniger Kopfschmerzen *g
    ...
    > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^

    Du musst ja echt geiles Zeug einwerfen, wenn Du alles so LOLig und *G-ig und ^^-ig findest.

    Krille

  5. Re: Drogen

    Autor: lala 21.03.05 - 16:14

    weiste wass - ich frage mich das auch immer.
    und ich bin eigentlich froh ueber die ganzen leute die gras anbauen und es unter die leute bringen. so gibts halt am ende den schwarzmarkt (mit all seinen nebenwirkungen). sie wollten es so
    lala

  6. Re: Drogen

    Autor: lala 21.03.05 - 16:18

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sich mit Rauschgift zu befriedigen... siehst du

    rauschgift? er kifft - thc und andere cannabinole sind keine zellgifte -> hanf ist kein gift.
    befriedigen? jeder holt sich seinen taeglichen rausch sei es durch schnelles fahren mit dem auto, die tasse tee/kaffee, der abendliche schnaps, fernsehen oder der einkaufsbummel und nicht zu vergessen sex.
    falls du auf komplett drogenfrei plaedierst dann bitte fuer dich alleine und lass leute machen was sie wollen. leben und leben lassen.
    lala

  7. Re: Drogen

    Autor: Buddha 21.03.05 - 16:39


    ichnehmenurkörpereigenedroogenpilzezüchteichanmeinenfüssenundgrasuntermeineachselvielestehenaufgraspferdeundküheundallesgeschöpfedernaaturichhabeuchliebunddrückeuch







    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die sollen mal lieber herausfinden, warum viele
    > Leute wochenends oder sogar in der Woche zu
    > Alkoholdrogen usw greifen *g
    > Sie brauchen erholung und damit meine ich nicht
    > den Körper sondern den Geist. Ist ja schon fast
    > traurig, hier gibts zu viele die Regeln aufstellen
    > dürfen lol
    > Die alten Negersklaven haben Gras geraucht, weil
    > sie sonst nix hatten, auser ihr Sklavenleben....
    > Ich nehm das Zeug weil ich protestiere, nichts ist
    > unmöglich lol
    >
    > Warum ist sowas verboten, wo doch Zigarretten, die
    > nur schaden, legal sind und den Geist eigentlich
    > nur wegen dem Suchtgefühl befriedigen, verdient
    > der Staat so gut daran !?
    > Es gibt Drogen, die machen weniger süchtig und man
    > hat was davon lol
    > Man darf halt nur nicht auf dem geilen Gefühl
    > hängen bleiben, da das unser System nicht mag,
    > soll auch nicht gesund sein, aber das bereitet mir
    > weniger Kopfschmerzen *g
    > Vor allem gibts so viel unterschiedliche
    > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^
    >
    >


  8. Re: Drogen

    Autor: Herpes 21.03.05 - 16:42

    macht ja nix

  9. Re: Drogen - und das Ergebnis

    Autor: Xert 23.03.05 - 14:20

    Krille schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > ...
    > > Alkoholdrogen usw greifen *g
    > ...
    > > dürfen lol
    > ...
    > > unmöglich lol
    > ...
    > > hat was davon lol
    > ...
    > > weniger Kopfschmerzen *g
    > ...
    > > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^
    >
    > Du musst ja echt geiles Zeug einwerfen, wenn Du
    > alles so LOLig und *G-ig und ^^-ig findest.
    >
    > Krille


    ...oder ist einfach ein aufgestellter Mensch ;p

  10. Re: Drogen

    Autor: Stefan Steinecke 23.03.05 - 14:23

    Mal abgesehen davon, daß der Bursche vor einigen Monaten einen Link zu einer illegalen Apotheke gepostet hatte, die wesentlich härteren Stoff anbot -kann man sich auch mit Dope die Birne beschädigen; dauert halt.

    lala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sich mit Rauschgift zu befriedigen... siehst
    > du
    >
    > rauschgift? er kifft - thc und andere cannabinole
    > sind keine zellgifte -> hanf ist kein gift.
    > befriedigen? jeder holt sich seinen taeglichen
    > rausch sei es durch schnelles fahren mit dem auto,
    > die tasse tee/kaffee, der abendliche schnaps,
    > fernsehen oder der einkaufsbummel und nicht zu
    > vergessen sex.
    > falls du auf komplett drogenfrei plaedierst dann
    > bitte fuer dich alleine und lass leute machen was
    > sie wollen. leben und leben lassen.
    > lala
    >
    >


  11. Re: Drogen

    Autor: Hans Mustermann 23.03.05 - 23:22

    lasst doc hdie leute machen was sie wollen wenn einer nen bischen weed rauchen will soll er es doch tun und dass das dauerhaft der birne schaden soll naja bei übermäsigem konsum schon aba was schadet der birne bei übermäsigem konsum denn nicht???
    wer behauptet das kiffer auf die dauer dumm oder krank vom thc würden hat einfach keine ahnung unsere nachbarn die holländer machen es uns doch vor dass es nicht schädlich ist wenn man damit umgehen kann die schweizer machens nach und wir sind die dummen in der mitte so siehts aus....

  12. Re: Drogen

    Autor: dealer 05.04.05 - 19:40

    Habe gerade ein Online Drogen Spiel gefunden:
    http://www.dope-dealer.de

    Ist Mega-Cool!

    Kennt Ihr noch andere, bin voll im Game-Fieber...

    Grüße, Euer Dealer

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die sollen mal lieber herausfinden, warum viele
    > Leute wochenends oder sogar in der Woche zu
    > Alkoholdrogen usw greifen *g
    > Sie brauchen erholung und damit meine ich nicht
    > den Körper sondern den Geist. Ist ja schon fast
    > traurig, hier gibts zu viele die Regeln aufstellen
    > dürfen lol
    > Die alten Negersklaven haben Gras geraucht, weil
    > sie sonst nix hatten, auser ihr Sklavenleben....
    > Ich nehm das Zeug weil ich protestiere, nichts ist
    > unmöglich lol
    >
    > Warum ist sowas verboten, wo doch Zigarretten, die
    > nur schaden, legal sind und den Geist eigentlich
    > nur wegen dem Suchtgefühl befriedigen, verdient
    > der Staat so gut daran !?
    > Es gibt Drogen, die machen weniger süchtig und man
    > hat was davon lol
    > Man darf halt nur nicht auf dem geilen Gefühl
    > hängen bleiben, da das unser System nicht mag,
    > soll auch nicht gesund sein, aber das bereitet mir
    > weniger Kopfschmerzen *g
    > Vor allem gibts so viel unterschiedliche
    > Wirkungen, ist für jeden was dabei ^^
    >
    >

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. (Senior) Change Manager IT Infrastruktur (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Berufseinstieg ServiceNow (m/w/d) - "Top Trails"
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Fachkraft Test / Support fu?r ERP-Personal (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 8,99€
  3. 15,99€
  4. 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Elektro-Sattelschlepper Nikola Tre schafft Steigungen
  2. Elektro-Geländewagen Rivian schafft 45-Grad-Steigung in der Wüste
  3. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel