1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Telekommunikation
  4. Mobilfun…

Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

    Autor: Golem.de 07.09.01 - 10:55

    Der Mobilfunkanbieter Netztel plus AG hat am 5. September einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen ist mehrheitlich im Besitz des Telekommunikationsanbieters TelDaFax.

    https://www.golem.de/0109/15756.html

  2. Re: Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

    Autor: Christoph Pahlitzsch 07.09.01 - 13:47

    Ich bin Betroffen als User und ahbe heute morgen als SMS die Nachricht bekommen und bedanke mich bei der Telekom, dass sie uns nicht einfach aus dem Netz schmeissen. Das wird sich sicherlich auf mein Verhalten beim Abschliessen eines nun fälligen Neuvertrages auswirken.

  3. Re: Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

    Autor: Martin Heemann 07.09.01 - 15:46

    Auch die D2-Kunden werden betreut! Tel.: 0800-172-1212

  4. Re: Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

    Autor: Michael Ernst 07.09.01 - 17:42

    also ich denke, T-D1 macht das deshalb, daß Sie dich mit deinem alten Vertrag übernehmen wollen. Da bleibt dann die Frage, ob man ein Sonderkündigungsrecht haben wird. Werde ich mir wohl denken, da ich den Vertrag bei Netztel gemacht habe.

  5. Re: Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

    Autor: Gerhard Dahlmann 08.09.01 - 09:30

    Aus der Internetseite der Netztel -ohne weiteren Kommentar-

    Informationen zum Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

    Liebe Kundinnen und Kunden der NETZTEL Plus AG

    wir möchten Ihnen auf diesem Wege einige Informationen zu dem von uns gestellten Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zur Verfügung stellen.

    Die NETZTEL Plus AG hat am 05.09.2001 am zuständigen Amtsgericht in Darmstadt einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Wir waren zu diesem Schritt gezwungen, da durch die Insolvenz der Muttergesellschat TelDaFax finanzielle Engpässe für uns entstanden sind.

    Wir werden die Verhandlungen mit möglichen Investoren weiterführen und sehen zum momentanen Zeitpunkt gute Chancen das Unternehmen weiterzuführen. Zum momentanen Zeitpunkt ist eine Abschaltung durch die Netzbetreiber aus unserer Sicht nicht wahrscheinlich.

    Die NETZTEL Plus AG hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Es wurde bisher kein Insolvenzverfahren eröffnet. Aus diesem Grund besteht auch kein Sonderkündigungsrecht für Sie als Kunden.

    Mit freundlichen Grüßen aus Heppenheim

    Ihr Team der NETZTEL Plus AG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 Gaming-Stuhl für 201,20€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
Hauptverdächtiger sagt aus
Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
  2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
  3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller