1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Telekommunikation
  4. Mobilfun…

T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

    Autor: Golem.de 16.01.04 - 09:21

    Offensichtlich schaltet T-Mobile ab dem 15. Januar schrittweise die SIM-Karten seiner Kunden für UMTS frei. Ein erstes Test-Telefonat mit einer regulären GSM-SIM-Karte über das UMTS-Netz von T-Mobile ist dem Telekommunikations-Magazin "Connect" am Morgen des 15. Januar 2004 gelungen.

    https://www.golem.de/0401/29299.html

  2. Re: T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

    Autor: mzam 16.01.04 - 09:45

    wenn ich es richtig verstanden habe bietet umts ja eine wesentlich höhere datenrate als gprs...bei den preisen von gprs würde das ganze aber für privat nutzer sehr schnell sehr teuer werden oder?

    wünsche mir immernoch eine kostengünstigere datenlösung:)

    o2 mit seiner wap flat ist leider zu beschränkt:( und eplus bietet nur mit verbindung eines hiphot oder wie das ding heist eine flat an:) (wenn überhaupt noch)

    d11 bietet diesbezüglich garnix an:(

    ciao
    mzam

  3. Re: T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

    Autor: dername 16.01.04 - 10:00

    Mobiles Internet! Wir brauchen dich! *g*
    Dann sind die ganzen W-LAN geschichten von gestern...

    MfG

  4. Re: T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

    Autor: Jack Stern 16.01.04 - 10:20

    > Mobiles Internet! Wir brauchen dich! *g*
    > Dann sind die ganzen W-LAN geschichten von
    > gestern...

    huch? es gibt imemrnoch die unterteilung von Handheld, Handy und PC? Inzwischen müssten langsam die Grenzen verschwinden und in der heutigen Zeit kann sich nichts länger als ein halbes Jahr halten, bevor es im Unmodern-Nirvana verschwindet ;-). Außerdem ist mir der ganze Krimskrams mit MMS, Mini-Filmen, Fotos und wasweißichnichalles.... zu teuer,zu langsam,zu kompliziert und zu unausgereift.

  5. Re: T-Mobile schaltet klammheimlich UMTS an

    Autor: doriang21 16.01.04 - 12:59

    das ist dann wohl leider eine ente, denn UMTS benoetig andere SIM-karten als GSM, mit einem einfachen sotware-update ist es da nicht getan

  6. Keine andere SIM-Karte nötig...

    Autor: 3st 16.01.04 - 14:25

    Seit vorgestern habe ich hier eine vodafone Mobile Connect PC-Card für UMTS und GPRS rumliegen (und in Benutzung). Nach dem Lesen Deiner Nachricht habe ich mal mit der dieser Karte, der zugehörigen SIM-Karte und einer anderen "GPRS only"-PC-Card plus SIM-Karte rumprobiert:
    - Die "GPRS-only" SIM-Karte wird von der UMTS/GPRS-Karte akzeptiert, eine GPRS-Verbindung kommt zustande.
    - Die UMTS/GPRS-SIM-Karte wird von der GPRS-only PC-Card akzeptiert und führt zu einer Verbindung.

    Die SIM-Karten können daher technisch so verschieden nicht sein, daher halte ich eine zentrale Freischaltung durchaus für möglich.

  7. Re: Keine andere SIM-Karte nötig...

    Autor: Ihr Name: 18.01.04 - 14:57

    na du schreibst es doch selbst
    "Die "GPRS-only" SIM-Karte wird von der UMTS/GPRS-Karte akzeptiert, eine GPRS-Verbindung kommt zustande."
    Eine GPRS Verbindung kommt zustande ! Natürlich, aber eben keine UMTS.
    Und das da wohl ein kleiner Unterschied liegt dürfte wohl einleuchten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist