Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Prepaid-Tarif Maxxim: 8 Cent pro…

warum sind verträge wesentlich teurer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum sind verträge wesentlich teurer?

    Autor: planlos2 09.05.08 - 21:09

    kann mir jemand verraten warum verträge wesentlich teurer sind als prepaid telefonie?
    nachgezogen wird da auch erst wesentlich später
    allein das mitgelieferte handy kanns doch nicht sein oder?
    wär nett wenn mir da mal jemand auf die sprünge hilft

    dank euch

  2. Re: warum sind verträge wesentlich teurer?

    Autor: Elusive 09.05.08 - 22:34

    bei Prepaid haben die Firmen mehr Kapital und flüssige Mittel, da du immer vorher bezahlst. Das ist ein großer Vorteil!

  3. Re: warum sind verträge wesentlich teurer?

    Autor: Dilirius 09.05.08 - 22:40

    Elusive schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bei Prepaid haben die Firmen mehr Kapital und
    > flüssige Mittel, da du immer vorher bezahlst. Das
    > ist ein großer Vorteil!
    >
    >


    So siehts aus. Dazu kommt dann aber noch der Service. Beispielsweise ist die T-Mobile Hotline rund um die Uhr besetzt und in 3 Jahren habe ich nicht einen unfreundlichen MItarbeiter dran gehabt :)

    Zudem muss das Netz finanziert und ausgebaut werden. Kostet halt.

    Und je nach Sprachvolumen kommt man mit einem Vertrag auch noch günstiger. So ein Relax 1000 Eco kostet je nach dem auch schonmal weniger als ein Prepaid-Angebot wenn man das Budget nutzt. Bleibt halt noch die Laufzeit, wobei sogar T-Mobile teilweise Verträge ohne anbietet. Einfach bei der nächsten Vertragsverlängerung im T-Punkt was stress machen ;)

  4. Die Menschen sind zu faul

    Autor: Dada 10.05.08 - 00:04

    Verträge sind einfach zu teuer, weil die meisten zu Faul sind einfach mal nachzurechnen. Es klingt doch günstig, dass man für 15€ 50 Freiminuten bekommt oder so ähnlich. Aber das man mal nachrechnet, dass sowas nen Minutenpreis von 40 cent die Minute ist, darauf kommt keiner.
    Und viele lassen sich von den Kastrierten Handys locken, die einem hinterher geworfen werden...


  5. Re: Die Menschen sind zu faul

    Autor: Mittwoch 10.05.08 - 01:21

    Hmm, also ich habe Vertrag, 5€ Grundgebühr, 100 min incl in alle Netze + 100 SMS in alle Netze. Alle weiteren Minuten 10 cent und weitere sms 19 cent ;D

    Dada schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Verträge sind einfach zu teuer, weil die meisten
    > zu Faul sind einfach mal nachzurechnen. Es klingt
    > doch günstig, dass man für 15€ 50 Freiminuten
    > bekommt oder so ähnlich. Aber das man mal
    > nachrechnet, dass sowas nen Minutenpreis von 40
    > cent die Minute ist, darauf kommt keiner.
    > Und viele lassen sich von den Kastrierten Handys
    > locken, die einem hinterher geworfen werden...
    >
    >

  6. Re: Die Menschen sind zu faul

    Autor: hart-deee 11.05.08 - 14:10

    Mittwoch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, also ich habe Vertrag, 5€ Grundgebühr, 100
    > min incl in alle Netze + 100 SMS in alle Netze.
    > Alle weiteren Minuten 10 cent und weitere sms 19
    > cent ;D
    >
    > Dada schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Verträge sind einfach zu teuer, weil die
    > meisten
    > zu Faul sind einfach mal
    > nachzurechnen. Es klingt
    > doch günstig, dass
    > man für 15€ 50 Freiminuten
    > bekommt oder so
    > ähnlich. Aber das man mal
    > nachrechnet, dass
    > sowas nen Minutenpreis von 40
    > cent die Minute
    > ist, darauf kommt keiner.
    > Und viele lassen
    > sich von den Kastrierten Handys
    > locken, die
    > einem hinterher geworfen werden...
    >
    >
    wie heisst der vertrag bzw. welcher anbieter

  7. Re: Die Menschen sind zu faul

    Autor: Augenbluten 12.05.08 - 11:50

    Mittwoch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, also ich habe Vertrag, 5€ Grundgebühr, 100
    > min incl in alle Netze + 100 SMS in alle Netze.
    > Alle weiteren Minuten 10 cent und weitere sms 19
    > cent ;D

    Das wäre für mich immer noch teurer als Prepaid...

    ---
    I'm sorry. This is the fun-vee. The hum-drum-vee is back there.

  8. Re: Die Menschen sind zu faul

    Autor: just me 12.05.08 - 16:01

    ...vielleicht sind die Menschen auch zu faul,den richtigen Vertrag zu suchen. Ich zahle 2,9 Cent pro sms/min., time&more 1000 all in, kann da die Einheiten in sms oder Minuten abtelefonieren/simsen. Da kommt keine Prepaidkarte mit,und ich kenn sie alle.

  9. Re: Die Menschen sind zu faul

    Autor: hahahahe 13.05.08 - 15:44

    just me schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...vielleicht sind die Menschen auch zu faul,den
    > richtigen Vertrag zu suchen. Ich zahle 2,9 Cent
    > pro sms/min., time&more 1000 all in, kann da
    > die Einheiten in sms oder Minuten
    > abtelefonieren/simsen. Da kommt keine Prepaidkarte
    > mit,und ich kenn sie alle.


    time&more 1000 all in kostte 57€ frag mich wie du auf 2,9 cent kommst

    1000x2,9 = 29€




  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21