Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GVU: Über 2.600 Verfahren gegen…

Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: War10r 21.03.05 - 11:34

    Selber schuld die junx. ich habe jetzt hunderte Gigabytes verschlüsselt. Getauscht wird nur über Cat5 oder IPSec. Kleine Gruppen, keine Mitgliederfluktuation. Reallife-Kenn-Zwang.

    Die glauben doch nicht, dass das nicht passiert.

    Viva la revulution!

  2. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 11:36

    Es war klar, daß die irgendwann in die Knie gezwungen würden! Mein Hero!

    War10r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selber schuld die junx. ich habe jetzt hunderte
    > Gigabytes verschlüsselt. Getauscht wird nur über
    > Cat5 oder IPSec. Kleine Gruppen, keine
    > Mitgliederfluktuation. Reallife-Kenn-Zwang.
    >
    > Die glauben doch nicht, dass das nicht passiert.
    >
    > Viva la revulution!


  3. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 11:37

    Auch nett, daß du (minimal verändert) Hitler zitierst.

    War10r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selber schuld die junx. ich habe jetzt hunderte
    > Gigabytes verschlüsselt. Getauscht wird nur über
    > Cat5 oder IPSec. Kleine Gruppen, keine
    > Mitgliederfluktuation. Reallife-Kenn-Zwang.
    >
    > Die glauben doch nicht, dass das nicht passiert.
    >
    > Viva la revulution!


  4. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: ist harmlos 21.03.05 - 11:51

    War10r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selber schuld die junx. ich habe jetzt hunderte
    > Gigabytes verschlüsselt.
    > Die glauben doch nicht, dass das nicht passiert.

    Tja... dann gibt's wohl Beugehaft, bis du plauderst wie ein Talkshow-Gast bei Vera ;-)



  5. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Bender 21.03.05 - 11:55

    bam!

    ist harmlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War10r schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selber schuld die junx. ich habe jetzt
    > hunderte
    > Gigabytes verschlüsselt.
    > Die
    > glauben doch nicht, dass das nicht passiert.
    >
    > Tja... dann gibt's wohl Beugehaft, bis du
    > plauderst wie ein Talkshow-Gast bei Vera ;-)
    >
    >


  6. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: War10r 21.03.05 - 12:03

    lol.

    Totaler Krieg ist doch kein eingetragens Warenzeichen des 3. Reiches. Ist nur eine Steigerung.

    Ich kann es auch so formulieren: Es ist mein Ji-Had (gibts davon ne richtige Schreibweise?)

    So, genug polarisiert für heute :P

    War ja nicht bös gemeint!

  7. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: War10r 21.03.05 - 12:05

    :P

    Sollte das reichen um die Daten von meinem Provider und von Golem zu erzwingen habe isch auch fertig mit DLand. Und dem Richter werde ich was blasen....

  8. Seit 11:31 wird nachgesessen!

    Autor: Degreco 21.03.05 - 12:06

    Endlösung? Du Obertroll, geh zu deinen Gesinnungsgenossen, oder besser: Geh mal in die Schule bzw. hol mal per Bildungsurlaub ein paar geschichtliche Fakten nach, damit du mal ein Gefühl für eine angemessene Terminologie kriegst.
    Ich hinterfrage normalerweise auch kritisch so manche Aktion der MI und deren Politik, aber mit Leuten wie dir möchte ich ganz sicher nicht in einem Boot sitzen.

    Und btw, im Ernstfall rückst du auch dein Masterpasswort für die ach so dolle Verschlüsselung heraus, wenn es zum Gerichtsfall kommt und du mit deinem Rechtsanwalt die Alternativen durchspielst. So wie bei hundert ähnlichen Fällen bereits geschehen.





    War10r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aus meiner Sicht hat die Musik/Film-Lobby den
    > totalen Krieg verdient. Endlösung der Lizenz-Frage
    > sozusagen.


  9. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: War10r0r 21.03.05 - 12:07

    Jetzt hast du mich doch glatt 3 Threads gekostet....

    *radikaleres Forum such* ;)

  10. Obertroll

    Autor: Degreco 21.03.05 - 12:08

    Geh doch bitte zu deinen Gesinnungsgenossen, oder besser: Geh mal in die Schule bzw. hol mal per Bildungsurlaub ein paar geschichtliche Fakten nach, damit du mal ein Gefühl für eine angemessene Terminologie kriegst. Wer so einen Mist postet, gehört gebannt!

    Ich hinterfrage normalerweise auch kritisch so manche Aktion der MI und deren Politik, aber mit Leuten wie dir möchte ich ganz sicher nicht in einem Boot sitzen.

    Und btw, du Oberschlaumeier: Im Ernstfall rückst du auch dein Masterpasswort für die ach so dolle Verschlüsselung heraus, wenn es zum Gerichtsfall kommt und du mit deinem Rechtsanwalt die Alternativen durchspielst. So wie bei hundert ähnlichen Fällen bereits geschehen.



  11. Re: Obertroll

    Autor: War10r 21.03.05 - 12:10

    jede antwort darauf würde in löschung resultieren.

    aber hast recht: getrollt war das.

  12. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 12:22

    Du machst dich mit manchen Äußerungen schlicht strafbar. Es ist doch in deinem Interesse, wenn die rechtzeitig entfernt werden!

    War10r0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt hast du mich doch glatt 3 Threads
    > gekostet....
    >
    > *radikaleres Forum such* ;)


  13. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: War10r 21.03.05 - 12:57

    Genau da liegt der Knackpunkt.

    Vergleiche zu dieser Epoche zu ziehen ist in Ordnung! Ich finde es wird zu wenig darüber geredet.

    Im Moment etwas anders wegen Schily.

    Nichts desto trotz: Entschuldige bitte meine Äusserungen falls du darin einen Bezug zum Holocaust siehst.

    Ich finde es muss auch möglich sein, überspitzt über solche sachen zu reden.

    Langes Thema! Andern mal :P

    PS: Bloß nicht vergessen! (Nicht nur den fast-Genozid, sondern auch die politische und rechtliche Situation damals)

    </ThreadClosed>

  14. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 12:59

    Als Überschrift nimmst du ein Hitlerzitat. Dann machst du dich über Millionen Ermordete lustig. Dann drohst du mit Selbstmordanschlägen. Du mußt ein ungezogenes Kind sein.

    War10r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau da liegt der Knackpunkt.
    >
    > Vergleiche zu dieser Epoche zu ziehen ist in
    > Ordnung! Ich finde es wird zu wenig darüber
    > geredet.
    >
    > Im Moment etwas anders wegen Schily.
    >
    > Nichts desto trotz: Entschuldige bitte meine
    > Äusserungen falls du darin einen Bezug zum
    > Holocaust siehst.
    >
    > Ich finde es muss auch möglich sein, überspitzt
    > über solche sachen zu reden.
    >
    > Langes Thema! Andern mal :P
    >
    > PS: Bloß nicht vergessen! (Nicht nur den
    > fast-Genozid, sondern auch die politische und
    > rechtliche Situation damals)
    >
    > </ThreadClosed>


  15. Re: Obertroll

    Autor: fckyu 21.03.05 - 14:21

    ähem...schon gut

    Ohne persönlich werden zu wollen, und glaubt mir, das fällt mir ziemlich schwer, washabt ihr alle gegen den?
    Ich meine, vielleicht liegt es ja an mir, aber ich verstehe das ganze hier irgendwie nicht.
    Soweit ich das dem Ganzem hier entnehmen kommte, fing es damit an, dass er angeblich ein Hitler-Zitat verwendet haben soll.

    Sollte wohl eine Anspielung auf "ab 5 Uhr irgendwas wird zurückgeschossen" sein. Na ja, von mir aus, ich will ja keinen in seiner Paranoia stören.

    Er hat ja gesagt, dass er keine Parallelen zum Holocaust ziehen wollte.
    Glaubt mir, ihr habt KEINE AHNUNG vom Holocaust, von der wirklichen diabolischen Maschinerie, die da im Gang war. Ich glaube keiner von uns sollte sich Anmaßen, so zu tun, als ob er mal live dabei gewesen wäre. Nur meine Meinung, wie gesagt.

    Wenn sich hier einer über Hitler-Opfer lustig macht, dann seid doch ihr es.

    Wird jetzt hier schon jeder ohne den geringsten Beweis als Nazi abgestempelt, oder was? Einmal was zweideutiges gesagt, mei hat sich doch entschuldigt. Man ist ja auch nicht Paranoid in Deutschland.




    Degreco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geh doch bitte zu deinen Gesinnungsgenossen, oder
    > besser: Geh mal in die Schule bzw. hol mal per
    > Bildungsurlaub ein paar geschichtliche Fakten
    > nach, damit du mal ein Gefühl für eine angemessene
    > Terminologie kriegst. Wer so einen Mist postet,
    > gehört gebannt!
    >
    > Ich hinterfrage normalerweise auch kritisch so
    > manche Aktion der MI und deren Politik, aber mit
    > Leuten wie dir möchte ich ganz sicher nicht in
    > einem Boot sitzen.
    >
    > Und btw, du Oberschlaumeier: Im Ernstfall rückst
    > du auch dein Masterpasswort für die ach so dolle
    > Verschlüsselung heraus, wenn es zum Gerichtsfall
    > kommt und du mit deinem Rechtsanwalt die
    > Alternativen durchspielst. So wie bei hundert
    > ähnlichen Fällen bereits geschehen.
    >
    >


  16. Re: Obertroll

    Autor: Peter Pan 21.03.05 - 14:22

    sagt mal habt ihr langeweile? aus jedem Furz ne politische diskussion zu machen.
    also entweder habt ihr ein riesen geltungsbedürfnis oder ihr seid so drauf wie der Netzwerk-IT-Homo, dem es nur ums provozieren geht!

  17. Re: Obertroll

    Autor: Wayne Static 21.03.05 - 17:33

    Degreco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geh doch bitte zu deinen Gesinnungsgenossen, oder
    > besser: Geh mal in die Schule bzw. hol mal per
    > Bildungsurlaub ein paar geschichtliche Fakten
    > nach, damit du mal ein Gefühl für eine angemessene
    > Terminologie kriegst. Wer so einen Mist postet,
    > gehört gebannt!
    >
    > Ich hinterfrage normalerweise auch kritisch so
    > manche Aktion der MI und deren Politik, aber mit
    > Leuten wie dir möchte ich ganz sicher nicht in
    > einem Boot sitzen.
    >
    > Und btw, du Oberschlaumeier: Im Ernstfall rückst
    > du auch dein Masterpasswort für die ach so dolle
    > Verschlüsselung heraus, wenn es zum Gerichtsfall
    > kommt und du mit deinem Rechtsanwalt die
    > Alternativen durchspielst. So wie bei hundert
    > ähnlichen Fällen bereits geschehen.
    >
    >


    Ich finde, dass man über sowas durchaus Witze machen kann, wenn man nur nicht vergisst was die Nazis damals gemacht haben...

  18. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: JudgeDredd 21.03.05 - 19:42

    ist harmlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja... dann gibt's wohl Beugehaft, bis du
    > plauderst wie ein Talkshow-Gast bei Vera ;-)

    wayne ? auch die beugehaft ist zeitlich begrenzt und solange kann man ja mit dem laptop und sky dsl aus der zelle weiteroperieren oder einfach mal die seele baumeln lassen ;)
    was will man schon gegen jemanden machen der den key für seine verschlüsselten daten vergessen hat ? eben...

  19. Re: Seit 11:31 wird zurückverschlüsselt!

    Autor: Stefan Steinecke 21.03.05 - 19:43

    Hast du eine Ahnung...

    JudgeDredd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist harmlos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja... dann gibt's wohl Beugehaft, bis
    > du
    > plauderst wie ein Talkshow-Gast bei Vera
    > ;-)
    >
    > wayne ? auch die beugehaft ist zeitlich begrenzt
    > und solange kann man ja mit dem laptop und sky dsl
    > aus der zelle weiteroperieren oder einfach mal die
    > seele baumeln lassen ;)
    > was will man schon gegen jemanden machen der den
    > key für seine verschlüsselten daten vergessen hat
    > ? eben...


  20. Re: Obertroll

    Autor: JudgeDredd 21.03.05 - 19:50

    Degreco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und btw, du Oberschlaumeier: Im Ernstfall rückst
    > du auch dein Masterpasswort für die ach so dolle
    > Verschlüsselung heraus, wenn es zum Gerichtsfall
    > kommt und du mit deinem Rechtsanwalt die
    > Alternativen durchspielst. So wie bei hundert
    > ähnlichen Fällen bereits geschehen.
    nope , das passwort ist bedauerlicherweise für immer vergessen und damit leider die daten (auch durch beugehaft) nicht wiederherstellbar ... wie jetz? andere beweise ausser die (unverschlüsselten) daten für eine schuld gibt es garnicht ?
    ---> freispruch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, München
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Grafikkarten, SSds, Ram-Module reduziert)
  3. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  4. 119,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. Datenschutzbeauftragte: Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt
    Datenschutzbeauftragte
    Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt

    Mehr als drei Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen eines angeblichen Abrechnungsbetrugs bei den schleswig-holsteinischen Datenschützern. "Pleiten und Pannen" hätten die Aufklärung verzögert, kritisiert die betroffene Marit Hansen.

  2. #Twittersperrt: Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig
    #Twittersperrt
    Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig

    Vor den Europawahlen im Mai sperrte Twitter zahlreiche Accounts wegen angeblicher Wählertäuschung. Mehrere Gerichte haben dieses Vorgehen nun untersagt. Auch AfD-Wähler könnten Satire erkennen.

  3. Lufttaxi: Kitty Hawk kooperiert mit Boeing
    Lufttaxi
    Kitty Hawk kooperiert mit Boeing

    Der eine ist Marktführer, der andere ein Startup mit bekanntem Namen: Luftfahrtkonzern Boeing und Kitty Hawk, Entwickler eines Lufttaxis, der von Google-Gründer Larry Page unterstützt wird, beschäftigen sich in Zukunft gemeinsam mit verschiedenen Aspekten von Luftfahrt im urbanen Raum.


  1. 11:50

  2. 11:41

  3. 11:34

  4. 11:25

  5. 11:08

  6. 10:54

  7. 10:43

  8. 10:12