Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell will angeblich XPS-Rechner…

Alienware ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alienware ?

    Autor: HCS 13.05.08 - 14:32

    Is das nicht diese Firma mit überteuerten, hässlichen, schwachsinnig verbauten Komponenten, desses Rechenknechte nur für Millionärskinder einigermassen erschwinglich sind ?
    Bähh sag ich nur. Passt zu Dell wie die Fliege zur Scheisse.

  2. Re: Alienware ?

    Autor: Blork 13.05.08 - 14:34

    HCS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Is das nicht diese Firma mit überteuerten,
    > hässlichen, schwachsinnig verbauten Komponenten,
    > desses Rechenknechte nur für Millionärskinder
    > einigermassen erschwinglich sind ?
    > Bähh sag ich nur.


    Nein, die heisst Apple.

  3. Re: Alienware ?

    Autor: HCS 13.05.08 - 14:47

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HCS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Is das nicht diese Firma mit
    > überteuerten,
    > hässlichen, schwachsinnig
    > verbauten Komponenten,
    > desses Rechenknechte
    > nur für Millionärskinder
    > einigermassen
    > erschwinglich sind ?
    > Bähh sag ich nur.
    >
    > Nein, die heisst Apple.

    signed..jenau daruff hab ick abjezielt, alta.
    und jetze: back tu bisniss..muss nen Appel entkernen.

  4. Re: Alienware ?

    Autor: The Hatter 13.05.08 - 14:55

    HCS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Is das nicht diese Firma mit überteuerten,
    > hässlichen, schwachsinnig verbauten Komponenten,
    > desses Rechenknechte nur für Millionärskinder
    > einigermassen erschwinglich sind ?
    > Bähh sag ich nur. Passt zu Dell wie die Fliege zur
    > Scheisse.


    Hört sich vielmehr nach Neid von Medion-Notebook-Usern an!

    Welche anstatt der Fliege zum besagten haargenau passen .

  5. Re: Alienware ?

    Autor: Alien123 13.05.08 - 15:01

    Es steht jedem frei die Geräte nicht zu kaufen.

    Meine persönliche Meinung ist aber auch, dass die Geräte jenseits von Gut und Böse verkauft werden.

    Die laufen besonders gut in den USA, denn da hat man noch weniger ein Problem damit so ein Gerät über Jahre zu finanzieren. Wers brauch. Bitte!

  6. Re: Alienware ?

    Autor: HCS 13.05.08 - 15:03

    The Hatter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hört sich vielmehr nach Neid von
    > Medion-Notebook-Usern an!
    >
    > Welche anstatt der Fliege zum besagten haargenau
    > passen .

    puuh - in der Schule nichts von Satzstellung gehört ? Falls du nicht so gut Teuscthh kannst: kein Problem, hab zur Kenntnis genommen was du meinst..
    Allerdings is mir das zu Nivealos ^^, scheinst auch kein Plan von den Top komponenten zu haben, die Medion so verbaut./i

  7. Re: Alienware ?

    Autor: The Hatter 13.05.08 - 15:18

    HCS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Hatter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich vielmehr nach Neid von
    >
    > Medion-Notebook-Usern an!
    >
    > Welche
    > anstatt der Fliege zum besagten haargenau
    >
    > passen .
    >
    > puuh - in der Schule nichts von Satzstellung
    > gehört ? Falls du nicht so gut Teuscthh kannst:
    > kein Problem, hab zur Kenntnis genommen was du
    > meinst..
    > Allerdings is mir das zu Nivealos ^^, scheinst
    > auch kein Plan von den Top komponenten zu haben,
    > die Medion so verbaut./i


    Brauchte nicht in die Schule, gelte als viel zu intelligent.

    Und habe ich aus versehen die Null oder Wahlwiederholung gedrückt, das du mich mit deiner Erleuchtung belästigst?

  8. Re: Alienware ?

    Autor: Glashaus 13.05.08 - 15:18


    > Allerdings is mir das zu Nivealos ^^, scheinst
    > auch kein Plan von den Top komponenten zu haben,
    > die Medion so verbaut./i


    Allerdings ist mir das zu niveaulos; scheinst auch keinen Plan von den top Komponenten zu haben, die Medion so verbaut.

  9. Re: Alienware ?

    Autor: HCS 13.05.08 - 15:29

    Glashaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Allerdings is mir das zu Nivealos ^^,
    > scheinst
    > auch kein Plan von den Top
    > komponenten zu haben,
    > die Medion so
    > verbaut./i
    >
    > Allerdings ist mir das zu niveaulos; scheinst auch
    > keinen Plan von den top Komponenten zu haben, die
    > Medion so verbaut.

    Rechtschreibnazi ? lol -geh mal kräftig den Darm drücken
    und danach lies mal zwischen den Zeilen *auslach*

  10. Re: Alienware ?

    Autor: Glashaus 13.05.08 - 15:35


    > Rechtschreibnazi ? lol -geh mal kräftig den Darm
    > drücken
    > und danach lies mal zwischen den Zeilen *auslach*

    Schon besser. Jetzt fehlt nur noch deine Beiträge mit einer anständigen Diktion und lesenswertem Inhalt zu versehen. Ich hoffe mal, das wird bei Zeiten dein, mindestens 10 Jahre in der Zukunft liegender, Adoleszenzkonflikt leisten.

  11. Re: Alienware ?

    Autor: The Hatter 13.05.08 - 15:48

    Glashaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Rechtschreibnazi ? lol -geh mal kräftig
    > den Darm
    > drücken
    > und danach lies mal
    > zwischen den Zeilen *auslach*
    >
    > Schon besser. Jetzt fehlt nur noch deine Beiträge
    > mit einer anständigen Diktion und lesenswertem
    > Inhalt zu versehen. Ich hoffe mal, das wird bei
    > Zeiten dein, mindestens 10 Jahre in der Zukunft
    > liegender, Adoleszenzkonflikt leisten.
    >


    Hehe, und ich hab schon gedacht HCS wäre in Person von Glashaus Schizophren...

    @HCS: Hautcremewitze kommen von Leuten die keinen eigenen Stil haben.

  12. Re: Alienware ?

    Autor: HCS 13.05.08 - 15:52

    Glashaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Rechtschreibnazi ? lol -geh mal kräftig
    > den Darm
    > drücken
    > und danach lies mal
    > zwischen den Zeilen *auslach*
    >
    > Schon besser. Jetzt fehlt nur noch deine Beiträge
    > mit einer anständigen Diktion und lesenswertem
    > Inhalt zu versehen. Ich hoffe mal, das wird bei
    > Zeiten dein, mindestens 10 Jahre in der Zukunft
    > liegender, Adoleszenzkonflikt leisten.

    na da hör ich doch den Hatter raus...genau die selbe scheiss satzstellung..Mensch lass es einfach.
    Deine pseudo geschwollene aussprache gespickt mit ein paar Fremwörter aus Muttis Buch der schlauen Wörter machts auch nicht besser.

    ...und die Sache mit den kommas gucken wir uns auch nochmal an, nicht wahr ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  3. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  4. BAGHUS GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,00€ inkl. Versand
  2. 144,44€
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Arrow Launcher 3.0: Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM
    Arrow Launcher 3.0
    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

    Mit einer neuen Version hat Microsoft seinen Android Launcher Arrow deutlich effizienter gemacht. Der Launcher nutzt in der Version 3.0 weniger Arbeitsspeicher und belastet den Akku nicht mehr so stark. Obendrein verspricht Microsoft eine höhere Geschwindigkeit.

  2. Die Woche im Video: Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt
    Die Woche im Video
    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

    Golem.de-Wochenrückblick Wenig anregende Gespräche mit Alexa, dafür Spielspaß mit der Nintendo Switch, angeblich superschnelle CPUs von AMD und der ultimative Angriff auf SHA-1: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00