Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Olympus: Interner Stabilisator in neuer…

body vs. linse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. body vs. linse

    Autor: mod 13.05.08 - 14:01

    Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen haben die Bodies bisher fast alle überlebt...

  2. Re: body vs. linse

    Autor: knips 13.05.08 - 14:09

    mod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen haben
    > die Bodies bisher fast alle überlebt...

    Ist wohl eher ein Frage der Kosten. Anti-Schüttel in z.B. fünf Linsen dürfte in Summe deutlich mehr kosten als einmal in der Kamera. Wenn Du natürlich jährlich eine neue Kamera kaufst, relativiert sich das wieder.



  3. Re: body vs. linse

    Autor: mod 13.05.08 - 14:13

    Ich weiß ja nicht, wie alt die Linsen bei dir werden. Ich rechne im Schnitt mit 10-20 Jahren. Der Body überdauert selten 3 Jahre...

    Aber hier ist ja eher vom Einsteigermodell die Rede. Die werden eh selten mit edelen Linsen gepaart...


    knips schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mod schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen
    > haben
    > die Bodies bisher fast alle
    > überlebt...
    >
    > Ist wohl eher ein Frage der Kosten. Anti-Schüttel
    > in z.B. fünf Linsen dürfte in Summe deutlich mehr
    > kosten als einmal in der Kamera. Wenn Du natürlich
    > jährlich eine neue Kamera kaufst, relativiert sich
    > das wieder.
    >
    >


  4. Re: body vs. linse

    Autor: Verappler 13.05.08 - 14:47

    mod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen haben
    > die Bodies bisher fast alle überlebt...


    Dann hast du wohl nicht viele Linsen im Bereich 1K euro aufwärts oder ?

    Ich behandele die Dinger wie rohe Eier... sogar noch vorsichtiger... vor allem meine geliebte 7-14mm...

    ^_^

  5. Re: body vs. linse

    Autor: Blork 13.05.08 - 14:48

    Verappler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mod schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen
    > haben
    > die Bodies bisher fast alle
    > überlebt...
    >
    > Dann hast du wohl nicht viele Linsen im Bereich 1K
    > euro aufwärts oder ?
    >
    > Ich behandele die Dinger wie rohe Eier... sogar
    > noch vorsichtiger... vor allem meine geliebte
    > 7-14mm...
    >
    > ^_^


    ??? LIEST duch auch was der schreibt?

  6. Verdammte Dyslexie... :-)

    Autor: Verappler 13.05.08 - 14:52

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ??? LIEST duch auch was der schreibt?


    Sorry, muss sich in meinem Kopf umgedreht haben, passiert ab und zu...

  7. Re: body vs. linse

    Autor: stabi 13.05.08 - 16:53

    Es kann auch sein dass dein Wunsch-Objektiv garnicht mit Stabilisator verfügbar ist. Und wenn du überhaupt viele Objektive hast, lohnt sichs eher im Body.

  8. Re: body vs. linse

    Autor: LC 14.05.08 - 08:39

    mod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wovon hab ich länger was von? Meine Linsen haben
    > die Bodies bisher fast alle überlebt...

    Macht ja nichts, stabilisierte Objektive funktionieren ja auch an Bodys mit Shift-Sensor. Ich selbst habe beobachtet, dass immer mehr Hersteller auch bei DSLRs die Stabilisierung in den Body integrieren. Da kannst du dir überlegen, ob du das doppelte für ein stabilisiertes Objektiv augeben willst, oder ob dir jetzt ein billigeres unstabilisiertes reicht. Ein Risiko für die Zukunft wäre das nur, wenn plötzlich die Hersteller die Stabilisierung aus dem Body rausnehmen würden, was ich aber nicht glaube. Der Massenmarkt schaut aufs Geld und da ist die Lösung günstiger...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 469,00€
  4. 334,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45