1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft und Novell gewinnen die…

Nicht weiter verwunderlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht weiter verwunderlich...

    Autor: StarFire 14.05.08 - 17:34

    Die Eidgenossenschaft macht schon sehr lange Geschäfte mit Novell (da war auch mal eine Meldung, dass Novell ein paar hundert Rechner umrüsten könne, BEVOR der Deal mit MS zu Stande kam). Und dass Windows auch in Bern genutzt wird, dürfte wohl auch klar sein. Deshalb verwundert es nicht, dass Bundesbern nun als Kunde aufgeführt wird, obwohl es eher eine logische Weiterführung als etwas anderes ist...

    Gruss SF

  2. Eidgenossen kurz vor der totalen Kapitulation?

    Autor: Neidgenosse 14.05.08 - 18:32

    StarFire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und dass Windows auch in Bern genutzt wird,
    > dürfte wohl auch klar sein.
    Warum eigentlich?

    * Ein Land, in dem die Armee aus Privatleuten besteht, die Waffe und Munition zuhause lagern (ich wünschte es wäre in D so, stattdessen haben wir diesen Sozialfall-Auffangverein namens Bundeswehr),
    * ein Land, das sich bis jetzt einigermaßen gegen das undemokratische Monster aus Brüssel behauptet hat,
    * ein Land, das sich bis heute weigert, normales Deutsch zu reden -
    warum zur Hölle arbeitet so ein Land überhaupt mit dem verurteilten Monopolisten Microsoft zusammen, statt einfach tausend unterschiedliche Unix-Derivate und Linux-Distributionen zu benutzen?

  3. Wahrnehmungsdifferenzen

    Autor: Bone_ 14.05.08 - 19:49

    * Von verschiedenen politischen Richtungen wird in der Schweiz derzeit die Lagerung der Waffe und der Taschenmunition im Zeughaus verlangt.
    * Zwischen der EU und der Schweiz gibt es mehrere Bilaterale Abkommen. Die Unabhängigkeit der Schweiz von der EU ist lediglich de juro, nicht de facto.
    * Die erste Amtsprache in der Schweiz ist Hochdeutsch. In den Schulen wird ab der 4. Primarklasse in Hochdeutsch unterrichtet.

  4. Re: Eidgenossen kurz vor der totalen Kapitulation?

    Autor: Sarkom 14.05.08 - 22:57

    Neidgenosse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum zur Hölle arbeitet so ein Land überhaupt mit
    > dem verurteilten Monopolisten Microsoft zusammen,
    > statt einfach tausend unterschiedliche
    > Unix-Derivate und Linux-Distributionen zu
    > benutzen?

    Weil sie uns geistig überlegen sind !?


  5. Sehr richtig!

    Autor: Chef 15.05.08 - 03:25

    Bin trotzdem kein Schweizer ...

  6. Re: Eidgenossen kurz vor der totalen Kapitulation?

    Autor: kritiker 15.05.08 - 08:07

    Neidgenosse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > * ein Land, das sich bis heute weigert, normales
    > Deutsch zu reden -

    Was is denn bitte "normales Deutsch"? Das was die ganzen Türken bei euch in Berlin von sich geben? Kölsch? Bayrisch?

    Als würde "normales Deutsch" im Sprachgebrauch existieren

  7. Re: Wahrnehmungsdifferenzen

    Autor: Charly8400 15.05.08 - 09:37

    Bone_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > * Von verschiedenen politischen Richtungen wird in
    > der Schweiz derzeit die Lagerung der Waffe und der
    > Taschenmunition im Zeughaus verlangt.
    > * Zwischen der EU und der Schweiz gibt es mehrere
    > Bilaterale Abkommen. Die Unabhängigkeit der
    > Schweiz von der EU ist lediglich de juro, nicht de
    > facto.
    > * Die erste Amtsprache in der Schweiz ist
    > Hochdeutsch. In den Schulen wird ab der 4.
    > Primarklasse in Hochdeutsch unterrichtet.


    ich weiss nicht wo du wohnst...aber ich hab mein Stgw mit munition immernoch zuhause und es ist keine pflicht dies abzugeben.

  8. Re: Wahrnehmungsdifferenzen

    Autor: Flintenmacher 15.05.08 - 09:49

    Charly8400 schrieb:
    > ich weiss nicht wo du wohnst...aber ich hab mein
    > Stgw mit munition immernoch zuhause und es ist
    > keine pflicht dies abzugeben.


    und ich weiss nicht wo du wohnst,
    aber ich hab den befehl bekomen bei meiner nächsten dienstleistung (WK) meine Taschenmunition abzugeben

  9. Re: Wahrnehmungsdifferenzen

    Autor: Inu 15.05.08 - 11:38

    Charly8400 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich weiss nicht wo du wohnst...aber ich hab mein
    > Stgw mit munition immernoch zuhause und es ist
    > keine pflicht dies abzugeben.

    Ich wohne in St. Gallen, und habe vor 2 Monaten ein schreiben gekriegt, dass ich die Taschenmun beim nächsten WK abgeben soll und nicht wiederkriege.

    Wo wohnst Du?

    Ausserdem: Hochdeutsch ist ab der ersten Klasse bei uns :)

  10. Re: Eidgenossen kurz vor der totalen Kapitulation?

    Autor: Inu 15.05.08 - 11:40

    kritiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Neidgenosse schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > * ein Land, das sich bis heute weigert,
    > normales
    > Deutsch zu reden -
    >
    > Was is denn bitte "normales Deutsch"? Das was die
    > ganzen Türken bei euch in Berlin von sich geben?
    > Kölsch? Bayrisch?
    >
    > Als würde "normales Deutsch" im Sprachgebrauch
    > existieren

    SchweizerDeutsch ist laut UNESCO eine eigene Sprache, was ich sehr lustig finde (wir verstehen euch problemlos, umgekehrt ist es eher zufall)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Alemannische_Dialekte

  11. Re: Eidgenossen kurz vor der totalen Kapitulation?

    Autor: mooosline 19.05.08 - 01:05


    Nun irgendwann wird es auch Bern Kapieren, die Genfer haben es schon verstanden


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Berlin
  2. CHECK24 Services GmbH, München
  3. terranets bw GmbH, Lindorf bei Kirchheim unter Teck
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...
  2. 99,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  4. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09