1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weniger Schwarzkopien in…

Schwellenländer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Schwellenländer

Autor: Prono 15.05.08 - 08:34

Könnte es nicht sein, daß gerade in den Schwellenländern die Kopienanzahl so hoch ist, weil dort derzeit das nötige Kapital fehlt?
Und könnten sich diese nicht gerade durch das Benutzen dieser Software nach und nach wirtschaftlich verbesseren und so früher oder später zu zahlenden Kunden werden?

Ist doch im Kleinen sehr ähnlich. Da benutzen die Kinder/Jugendlichen häufig mangels genügend Taschengeld Spielekopien und werden im höheren Alter dann immer mehr zu Käufern dieser Spiele.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Schwellenländer

Prono | 15.05.08 - 08:34
 

Re: Schwellenländer

Blork | 15.05.08 - 08:37
 

Re: Schwellenländer

Wuhla | 15.05.08 - 08:40
 

Re: Schwellenländer

Flens | 15.05.08 - 08:56
 

Re: Schwellenländer

Prono | 15.05.08 - 09:24
 

Re: Schwellenländer

Flens | 15.05.08 - 13:34
 

Re: Schwellenländer

Prono | 15.05.08 - 16:11
 

Re: Schwellenländer

sparvar | 15.05.08 - 08:58
 

Kopierer

Dartial | 15.05.08 - 09:15
 

Re: Kopierer

Zooma | 15.05.08 - 09:25
 

Re: Kopierer

LottoJonas | 15.05.08 - 09:31
 

Re: Kopierer

Le Freak | 15.05.08 - 09:46
 

Re: Kopierer

Operni | 15.05.08 - 09:50
 

Re: Kopierer

nichtgamer | 15.05.08 - 10:18
 

Re: Kopierer

Le Freak | 15.05.08 - 10:25
 

Re: Kopierer

Operni | 15.05.08 - 10:35
 

Re: Schwellenländer

In_Afrika_gewes... | 15.05.08 - 09:04
 

verhindert ist nicht gleich verkauft

flopppi | 15.05.08 - 12:13

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
  2. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  3. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  4. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)
  2. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  3. 56,61€ (Vergleichspreis über 80€)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
    Indiegames
    Reise in prächtige Pixelwelten

    In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
    2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
    3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display