1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weniger Schwarzkopien in…

Bundels und freie Software sind wohl eher der Grund ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Bundels und freie Software sind wohl eher der Grund ...

Autor: Bruce Mangee 15.05.08 - 12:14

Man kauft eine Kamera und bekommt eine für den Heimanwender ausreichende Bildbearbeitungssoftware dabei. Man kauft einen Brenner im Bundel mit einer Brennsoftware. Ein Komplettrechner ohne Windows im Schlepptau zu kaufen gilt ja schon fast als Sonderwunsch. Alle diese gebündelte Software gibt es zu einem Bruchteil des Einzelkaufpreises und den Rest ersetzt freie Software.

Mittlerweile braucht man nur noch ein Windows und alle anderen Programme lassen sich im Heimbereich durch freie Software ersetzen ...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bundels und freie Software sind wohl eher der Grund ...

Bruce Mangee | 15.05.08 - 12:14
 

Re: Bundels und freie Software sind...

Bruce Mangee | 15.05.08 - 12:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  2. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  4. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 Gaming-Stuhl für 201,20€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de