1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weniger Schwarzkopien in…

Berliner Zeitung Leser wissen mehr!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Berliner Zeitung Leser wissen mehr!

    Autor: sentino 15.05.08 - 12:43

    Mahlzeit,

    folgendes schreibt die Berliner Zeitung zu dem Thema:
    [-schnipp-]
    Die BSA lässt einmal im Jahr das Ausmaß der Software-Piraterie in mehr als 100 Ländern untersuchen. Dafür ermitteln die Marktforscher von IDC die Zahl der verkauften Computer und schätzen den durchschnittlichen Softwarebedarf. Der für die Branche entstehende Schaden ergibt sich aus der Differenz zwischen dem vermuteten Bedarf und der auf legalem Wege verkauften Software. Dabei sind allerdings Ungenauigkeiten möglich: Zum Beispiel gibt es zu vielen Kaufprogrammen kostenlose Alternativen auf Open-Source-Basis.
    [-Schnapp-]
    Quelle: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/wirtschaft/detail_dpa_17756130.php

    Heißt also:
    Von 100 verkauften Pc's müssten mind. 95 mit Windows ausgeliefert werden. Auf allen Systemen ohne vorinstalliertem Windows läuft ein raubkopiertes Windows!
    Ich vermute mal weiterhin, dass von 100 PC's mind. 70 ein Office Paket
    haben müssen. Von den 70 PC's haben aber dummerweise nur 30 M$ Office vorinstalliert. Die restlichen 40 PC's haben Raubkopien !!!
    Open Office o.ä. gibt es nicht !!!

    Erinnert mich irgendwie stark an die Filmindustrie:
    Jeder der ein Film im Internet runterlädt würde Ihn im Kino schauen wenn er den Film nicht runterladen könnte.
    So kommen Statistiken zustande.

    Grüße

    Alex

  2. Re: Berliner Zeitung Leser wissen mehr!

    Autor: OOoo 15.05.08 - 13:34

    sentino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von den 70 PC's haben aber
    > dummerweise nur 30 M$ Office vorinstalliert. Die
    > restlichen 40 PC's haben Raubkopien !!!
    > Open Office o.ä. gibt es nicht !!!

    Eben! 75% der Leute die ich kenne und MS-Office drauf hatten, sind inzwischen auf Open Office umgestiegen.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Karlsruhe
  2. SPS Programmierer (m/w/d) Software und Elektro-Engineering
    PEDAX GmbH, Bitburg
  3. IT-Specialist NOC (m/w/d)
    Glasfaser Direkt GmbH, Köln
  4. IT-Systemadministrator Production (m/w/d)
    cadooz rewards GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  2. (u. a. Samsung Q80A (2021) 50 Zoll QLED für 749€)
  3. (u. a. Samsung U32R592CWU 32 Zoll Curved für 349€, Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  4. 549,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de